Kampf gegen die Müllanlage in Stade
Es ist das zurzeit unbeliebteste Projekt in der Stadt Stade: Im Industriegebiet Bützflethersand direkt an der Elbe soll eine Müllverbrennungsanlage zu Ende gebaut werden. Die Idee ist Jahre alt. Ein nicht vollendeter Rohbau zeugt davon. Die Stadt will sich mit allen Mitteln wehren. Auch bei Privatpersonen und Verbänden wächst der Widerstand.
Mehr
Seniorin zu Hause vergewaltigt
Was für ein Alptraum: Es klingelt an der Haustür, ein unbekannter Mann steht am Eingang, und bevor die Tür zugeschlagen wird, bringt der Fremde einen Fuß dazwischen. Erlebt von einer älteren Frau in Buxtehude, am Mittwochnachmittag. Der Täter vergewaltigte sein Opfer und verschwand.
Mehr
Rellerbach: Gegen den Starkregen gewappnet
Eine weitere Maßnahme, um im Kampf gegen das Wasser die Oberhand zu behalten, ist abgeschlossen. Ein marodes Stück Rellerbach zwischen Klosterpark und Landstraße ist für 350 000 Euro saniert worden.
Mehr
Beim Drochterser Kreisel gibt’s nichts zu meckern
Der neue Kreisel in Drochtersens Ortsmitte wurde am Freitagvormittag von der Kommune als Bauherrn und der Straßenbauverwaltung aus Stade abgenommen. Alle sind zufrieden mit dem Kreisverkehr und den breiten Fußwegen und Fußgängerübergängen.
Mehr
Hamburg Airport weiter im Höhenflug
Das Zahlenspiel erlebt er vorerst zum letzten Mal: Hamburgs Flughafenchef Michael Eggenschwiler wird 2016 den 16-millionsten Passagier am Airport begrüßen. Der Airport registriert damit steigende Passagierzahlen bei gleichbleibenden Flugbewegungen, was in der Branche als Erfolg gesehen wird.
Mehr
Melbeck genießt das Leben nach dem Handball
Das Leben als Handballerin ist passé. Stefanie Melbeck wird nun „anders fremdbestimmt“. Doch der Handball ist nicht aus ihrem Leben verschwunden. Auf der Ostsee-Fähre spricht sie über den deutschen Frauen-Handball und Emily Bölks Selbstvertrauen.
Mehr
Kleine Jorker Bühne: "Herr der Diebe"
Die Premiere war ein Riesenerfolg. Wieder einmal. Die Kleine Jorker Bühne schafft es Jahr für Jahr, auch ihr großes Stammpublikum immer wieder zu verblüffen. Mit „Herr der Diebe“hat sie Venedig in die Festhalle geholt – und ihren jungen, begabten Nachwuchs bestens in Szene gesetzt.
Mehr
Neu Wulmstorf: Aus für den Naturerlebnispark
Eigentlich hätten im Frühjahr 2018 die ersten Besucher kommen sollen, doch nun ist das Projekt überraschend geplatzt: Weil der Bund seine Flächen auf dem ehemaligen Truppenübungsgelände nicht mehr verkaufen will, ist der Freizeitpark jetzt gescheitert.
Mehr
Bescherung für den Buchhandel
Bei fast 40 Prozent der Deutschen liegt in zwei Wochen ein Buch unter dem Tannenbaum. In den Buchhandlungen in der Region brummt das Geschäft in der Zeit vor den Festtagen. Das TAGEBLATT hat sich bei Stackmann in Buxtehude im Vorweihnachtsstress umgesehen.
Mehr
Hintergründiges zur Lage in der Region
Über Fehler und Irrtümer in der Politik - und wie einfach es wäre, sie zuzugeben.
Mehr
Spendenaktion im „Amadys“: Kein Kind geht leer aus
Der Stader Gastronom Amir Afschartabbar vom Restaurant „Amadys“ sammelt am Samstagabend Spenden. Hospizgruppe und Tafel unterstützen damit Kinder aus sozial schwierigen Verhältnissen.
Mehr
CDU nominiert Landtagskandidaten
Wenn es nach dem Kreisvorstand der CDU geht, dann sollen auch zukünftig die Abgeordneten Kai Seefried aus Drochtersen und Helmut Dammann-Tamke aus Ohrensen den Landkreis Stade im Landtag vertreten. 
Mehr
Ein Protagonist beim Buxtehuder Weihnachtsmarkt
Torsten Hanfft steht mit seinem Leckermäulchen-Stand in Buxtehude – Dieses Wochenende ist großer Markt mit Kunsthandwerk.
Mehr
Vom Freudentaumel in die Depression: Eine Horneburgerin in Südafrika
Sie blickt auf eine spannende Zeit zurück: Die Horneburgerin Sarah Gittermann (22) hat als Freiwilligendienstleistende in Südafrika gelebt. Jetzt berichtet die Jugendreporterin von ihren Erfahrungen.
Mehr
Täglich geraten Harsefelder Frauen in Not
„Gewalt gegen Frauen gibt es auch in der Samtgemeinde Harsefeld“ – das sagte die Gleichstellungsbeauftragte Jessica Jennrich in ihrem Bericht im Samtgemeinderat am Donnerstagabend.
Mehr
„Es gibt bei mir eine gewisse griechische Gelassenheit“
„Tagesschau“-Sprecherin Linda Zervakis im Interview: Über ihr Leben zwischen zwei Kulturen und TV-Karriere.
Mehr
Geschenke zum Lesen
Mit diesen Büchern unter dem Weihnachtsbaum wird es mit Sicherheit ein schönes Fest: Das sind die Tipps zum Verschenken aus der TAGEBLATT-Redaktion.
Mehr
Sie machen Kinder glücklich
Weihnachtsserie der guten Taten: Das Wünschebaum-Team der St.-Petri-Kirchengemeinde in Buxtehude.
Mehr