Der Wolf und die wichtigsten Fakten
Jetzt ist es amtlich: Seit Anfang der Woche gibt es nach vielen unbestätigten Sichtungen und Vermutungen drei sichere Nachweise, dass der Wolf den Landkreis Stade erreicht hat. Das TAGEBLATT beantwortet deshalb die wichtigsten Fragen rund um das zurückgekehrte Raubtier.
Mehr
Parkkonzept für Stade ist beschlossene Sache
Stades neues Parkkonzept steht. Der Rat der Stadt hat am Montag das in den letzten Monaten entwickelte Konzept beschlossen. Was Innenstadtbesucher freuen kann: Im Parkhaus unterm Sande und im künftigen am Pferdemarkt ist die erste Stunde kostenlos. Unerfreulich hingegen:
Mehr
Schwerer Unfall nahe Issendorf
Auf der Horneburger Straße (L 123) bei Issendorf ist am Montag kurz vor 7.30 Uhr eine Harsefelderin (20) bei einem Unfall schwer verletzt worden.
Mehr
Viel mehr Verkehr in Dammhausen
Es wurde gezählt, wie viel Verkehr durch das Alte Land rollt. Jetzt haben das Land Niedersachsen und der Landkreis Stade die Ergebnisse des Verkehrsmonitorings vorgestellt. Die dritte Phase sollte eigentlich auch die letzte gewesen sein – jedoch sind Zweifel an den Zahlen aufgekommen.
Mehr
Klimaretter: Stackmann geht den nächsten Schritt
„Das ist für uns der nächste Schritt, Stackmann zukunftsfähig und ökologisch nachhaltig auszurichten“, sagt Dieter Stackmann, Firmenchef des gleichnamigen Modehauses in der Buxtehuder Innenstadt.
Mehr
Warum sich der TSV Elstorf im Stich gelassen fühlt
Der Vorstand des TSV Elstorf hat auf das Urteil des Verbandssportgerichtes reagiert. Diese Instanz kippte das Urteil vom Bezirkssportgericht zum abgebrochenen Skandalspiel gegen Celle in der Bezirksliga. Der blanke Hohn – finden die Elstorfer.
Mehr


Lindenbergs Unterschrift und ein 22.222-Euro-Gebot
Es ist kein vorgezogener April-Scherz: Bis gestern Nachmittag lag das Höchstgebot für einen signierten Groß-Boxhandschuh der Aktion „Tatkraft boxt“ bei 4.100 Euro – doch dann ging ein neues Gebot ein: 22 222 Euro will ein Mittelständler aus der Region an das Hospiz in Bremervörde spenden.
Mehr
Vor Hildesheim: D/A vertraut den eigenen Stärken
Die spannende Phase der Regionalliga Nord beginnt. Aufgrund der vielen Spielausfälle im Winter hat die SV Drochtersen/Assel englische Wochen vor der Brust. Am Mittwoch muss das Team von Enrico Maaßen eine Aufgabe in der Fremde bewältigen.
Mehr


Apensens einzige Fleischerei ist dicht
Nach sieben Jahren ist Schluss: Udo Aldag hat seine Fleischerei an der Buxtehuder Straße aufgegeben. Auch die Filiale in Sittensen ist dicht. Das Schicksal vieler selbstständiger Fleischermeister hat ihn eingeholt: Das Geschäft lohnt sich nicht mehr.
Mehr
Badsanierung in Drochtersen für fünf Millonen Euro
Der Beschluss am Ende der fast dreieinhalbstündigen Sitzung des Drochterser Bauausschusses am Montagabend war eindeutig: Die Sanierung des Hallenbades soll nicht mehr als fünf Millionen Euro kosten.
Mehr
Neues Gesetz: Anforderungen an Leiharbeit steigen
In Deutschland gibt es eine Million Zeitarbeiter. Für sie gelten ab 1. April neue Regeln. Grund ist die Reform des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes. Was bedeutet das neue Recht für Zeitarbeitsfirmen, Betriebe und Leiharbeiter? Eine Übersicht.
Mehr
Landhaus Hammah mit ungewisser Zukunft
Politiker und Bürger in Hammah stehen vor einer spannenden aber auch schwierigen Diskussion. Will man das gemeindeeigene „Landhaus“ im Herzen des Ortes als Gaststätte, Vereinsdomizil und kulturelles Zentrum erhalten und teuer sanieren?
Mehr
Er spielt Udo Lindenberg
Alex Melcher ist Udo Lindenberg. Sechs Mal die Woche verwandelt er sich für die Musicalbühne in den Panik-Rocker. Was die Verwandlung perfekt macht: Eierlikör.
Mehr
Schulen bilden Schwerpunkt der Politik in Stade
In großer Einmütigkeit hat der Rat der Stadt Stade am Montagabend den Haushalt mit einem Volumen von 108 Millionen Euro für das laufende Jahr abgesegnet. Gleiches gilt für die Investitionen in die Schulen, die einen Schwerpunkt des Etats bilden.
Mehr
Verein kämpft für zweites gemeinschaftliches Wohnprojekt
Das Wohnprojekt (acht Wohnungen) gibt es seit 2012. Dort leben zehn Mieter im Alter von 28 bis 80 Jahren. Seit fast vier Jahren bemüht sich der Verein, ein weiteres Wohnprojekt für 15 Interessenten auf die Beine zu stellen – im Bereich der Innenstadt.
Mehr
Neu Wulmstorf: Zeit der Parknot hat bald ein Ende
Die Bauarbeiten am Parkhaus am Bahnhof liegen voll im Zeitplan und gehen weiter zügig voran. Am Freitag, 9. Juni, soll das Parkdeck eingeweiht werden. Dann stehen den Pendlern 626 kostenlose Stellplätze zur Verfügung.
Mehr
Shining-Festival in diesem Jahr bei Oldendorf
In der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten dürfte es vom 4. bis 6. August wieder ein Shining-Festival geben. Es wäre das vierte seiner Art. Bürgermeister Holger Falcke berichtete in der jüngsten Ratssitzung, dass ein Antrag gestellt worden sei.
Mehr
Schaufenster Obstbau auf der „Esteburg“ eröffnet
Hereinspaziert: Das „Schaufenster Obstbau“ am Obstbauzentrum Esteburg in Jork-Moorende ist am Dienstagnachmittag eröffnet worden.
Mehr