Ex-DFB-Präsident Reinhard Grindel liebäugelt mit Politikcomeback
Prominente Konkurrenz deutet sich möglicherweise für den CDU-Bundestagsabgeordneten Oliver Grundmann an. Der Ex-DFB-Präsident Reinhard Grindel denkt über eine Rückkehr in den Deutschen Bundestag nach. Das und mehr berichtet Wolfgang Stephan in seiner Kolumne.
Mehr
Tennet muss die Bahnhofstraße sanieren
Die Bahnhofstraße in Agathenburg wird vom Netzbetreiber Tennet erneuert. Insgesamt soll die Baumaßnahme drei Monate dauern. Dabei werden die beiden B 73-Zufahrten abwechselnd gesperrt, um den Zugang zum Bahnhof und Bahnübergang offenzuhalten.
Mehr
Ausstellungshäusern fehlen die Kindergeburtstage
Die Ausstellungshäuser waren die ersten kulturellen Einrichtungen im Kreis, die ihre Pforten nach den Corona-Lockerungen Anfang Juni wieder öffnen durften. Die Erkenntnis: Ohne Vermittlungsangebote wie Führungen und Kindergeburtstage bleiben die Besucher fern.
Mehr
Eine Corona-Neuinfektion im Kreis Stade
Aktuell verzeichnet der Landkreis Stade sechs nachgewiesene Corona-Fälle. Das ist ein Fall mehr als am Donnerstag.
Mehr



Mulsumer Pfarrhaus wird saniert
Die Umbauarbeiten im Mulsumer Pfarrhaus sind in vollem Gange. Der Vorstand der evangelisch-lutherischen St.-Petri-Gemeinde hofft, dass im Herbst ein neuer Pastor in das Geestdorf zieht. 110 000 Euro kosten die Rundum-Sanierung des Gebäudes aus den 1970er Jahren.
Mehr
Livemusik vor dem Knust
Am Dienstag hat der Senat entschieden: Veranstaltungen sind wieder erlaubt. Damit ist der Weg frei für Open-Air-Veranstaltungen. Mit einem Auftritt des Akustik-Punk-Duos Schreng Schreng & La La geht es am Sonnabend im Schrødingers los.
Mehr


Keine großen Sportevents in diesem Jahr
Die Wahrscheinlichkeit für sportliche Großveranstaltungen in Hamburg in diesem Jahr wird immer geringer. „Die Vorzeichen sind nicht gut“, sagte der Sportsenator Andy Grote (SPD) am Donnerstag bei einer Online-Diskussion der Friedrich-Ebert-Stiftung.
Mehr
Fridays For Future: Protest vor der Parteizentrale der SPD
Die Klimabewegung Fridays For Future hat am Freitagmorgen vor der Hamburger SPD-Parteizentrale gegen das aus ihrer Sicht ungenügende Kohleausstiegsgesetz der Bundesregierung protestiert.
Mehr
Langhornmotten schweben im Sonnenlicht
Die Vielfalt unter den heimischen Insekten ist unglaublich groß. Bei uns besonders auffällige, aber kleine Insekten sind jetzt zu beobachten. Es sind Langhornmotten.
Mehr
Elstorf bekommt ein neues Entree
Elstorfs unansehnlicher Ortseingang im Süden der Ortschaft soll umgestaltet werden – darüber herrscht Konsens. Über das Wie sind sich Investor und Politik allerdings noch nicht einig.
Mehr

Ein komplett neuer Stadtteil im Herzen von Altona
Insgesamt 3500 Wohnungen sollen in der neuen Mitte Altonas entstehen, der erste von zwei Bauabschnitten mit 1600 davon ist fast vollständig fertig. Es ist das zweite riesige innerstädtische Infrastrukturprojekt Hamburgs - ein komplett neuer Stadtteil mitten im Herzen Altonas.
Mehr
Auch Jugendfussballer trainieren nach strengen Regeln
Die U 7-Fußballer der JSG Himmelpforten Hammah sind einfach nur froh, wieder trainieren zu können. Die coronabedingte Pause kam den Kleinen wie eine Ewigkeit vor. Seit drei Wochen darf Günter Buhrmester mit seiner Mannschaft wieder einmal pro Woche auf den Platz.
Mehr

Karstadt- und Kaufhof-Beschäftigte demonstrieren in Wandsbek
Karstadt/Kaufhof-Beschäftigte haben am Freitag gegen die Schließung von Filialen in Hamburg protestiert. Etwa 120 Demonstranten versammelten sich laut Polizei im Stadtteil Wandsbek.
Mehr
Fünf neue Infizierte in Hamburg
In Hamburg ist die Zahl der Corona-Neuinfektionen seit Donnerstag um fünf gestiegen. Damit ist das Virus seit Ausbruch der Pandemie bei 5216 Hamburgerinnen und Hamburgern festgestellt worden, wie die Gesundheitsbehörde am Freitag auf ihrer Homepage mitteilte.
Mehr
35-jähriger Bauarbeiter zu lebenslanger Haftstrafe verurteilt
Eine 22-Jährige ist frisch verheiratet, renoviert mit ihrem Mann die neue gemeinsame Wohnung – und wird von einem Nachbarn ermordet. Vor Gericht räumt der 35-Jährige ein, für den Tod der jungen Frau verantwortlich zu sein und spricht von einer Tragödie.
Mehr