Werder-Trainer Nouri als Gast in Buxtehude
Seine Karriere begann einst beim TSV Altkloster in Buxtehude, mittlerweile ist Alexander Nouri Trainer von Werder Bremen. Nun kam er für einen Abend zurück in seine Heimatstadt, sprach über seine bisherige Zeit als Chefcoach und erklärte, warum er dem HSV den Klassenerhalt gönnt.
Mehr
Der 1. Mai ist kein Kampftag mehr
Immer weniger Arbeitnehmer sind in der Gewerkschaft und feiern den Tag der Arbeit. Welche Bedeutung der Tag heute in der Region hat.
Mehr
Werkstatt in Buxtehude nach Feuer in Trümmern
Feuer – am Alten Postweg in Buxtehude-Eilendorf: Beim Arbeiten an einem Audi war es in einer alten Garage laut Stadtbrandmeister Horst Meyer kurz nach 9 Uhr zu einer Verpuffung gekommen. Die Werkstatt wurde ein Raub der Flammen.
Mehr

Informationen zur Sperrung der L 140
Am 2. Mai, ist es so weit: Das niedersächsische Straßenbauamt beginnt mit der Sanierung der Landesstraße 140 (Obstmarschenweg) in Königreich. Sechs Monate lang wird sie voll gesperrt sein. Hier Antworten auf neun wichtige Fragen zur Sperrung.
Mehr
„Tanz in den Mai“: Tom Glagow kommt in seine Heimatstadt Buxtehude
Immer, wenn er in Buxtehude ist, wird er gefragt, ob er noch „auflegt“. Logisch, macht er: Obwohl Tom Glagow als Musikexperte in der ganzen Welt unterwegs ist, sorgt er für tanzbaren Sound beim „Tanz in den Mai“ im Kulturforum.
Mehr
Das ist das neue Schulgelände in Riensförde
Die Vorentscheidung ist gefallen, die neue Oberschule soll in Riensförde angesiedelt werden. Der Rat wird darüber endgültig im Juni befinden. 
Mehr


Premiere: „Buxtehude grillt an“ am Rathaus
Buxtehude grillt an, heißt es am Freitag, 5. Mai, beim „Late-Night-Shopping-Event“ in der Innenstadt. Auf dem Rathaus-Platz baut der Altstadtverein Buxtehude eine „Grill-Arena“ auf und lädt von 16 bis 22 Uhr zum Barbecue ein.
Mehr
Novum im Landkreis: In dieser Schule bestimmen die Kinder
In Himmelpforten hat sich der Schulträgerverein „Lernräume“ gegründet. Der Vorstand ist fest überzeugt: „Wir starten zum Schuljahr 2018/19 eine freie demokratische Schule!“ Das Besondere: Kinder bestimmen selbst, wie sie lernen. Lehrkräfte begleiten sie dabei. Und die Eltern zahlen dafür.
Mehr


Der Kantor und die Königin der Elbphilharmonie
Die Orgel gilt als Königin der Instrumente, die Orgel in der Elbphilharmonie als strahlende Herrscherin der Klangkunst. Heute stellt sich ihr ein Organist vor, der mit unzähligen dieser Königinnen per Du ist. Das TAGEBLATT begleitete Professor Martin Böcker in die Elbphilharmonie.
Mehr
Parken statt Kicken auf dem Bolzplatz
Zur Entschärfung der Verkehrssituation auf der Schulstraße soll eine Stellplatzanlage gebaut werden. Ausgerechnet auf den Trainingsplätzen des Sportvereins. Der TSV-Vorstand fürchtet, dass nicht rechtzeitig Ersatz geschaffen wird.
Mehr
Schüler befragen Ex-Polizeichef Joachim Unshelm
15 Mädchen und Jungen haben beim Zukunftstag hinter die Kulissen des Pressehauses in Stade geschaut. Entstanden ist dieses Interview mit dem ehemaligen Leiter des Buxtehuder Polizeikommissariats, Joachim Unshelm.
Mehr
Kaya Yanar im Stadeum
„Planet Deutschland“ heißt Kaya Yanars Programm. Tiefergehende Überlegungen zur Lage der Nation gab es im voll besetzten Stadeum allerdings nicht. Der deutsche Comedian türkischer Herkunft unterhielt sein Publikum mit schnellen Gags, privaten Anekdoten und jeder Menge Dialekten.
Mehr

„Entlich“: Jetzt kommt die „Duckomenta“
So hat die Welt die altägyptische Königin noch nie gesehen. Nofretete ist zur Duckfretete mutiert, denn endlich gibt es die „Duckomenta“, und zwar in Harburg: Das Archäologische Museum am Harburger Rathausplatz zeigt vom 9. Juni bis 4. Februar 2018 die Sonderausstellung.
Mehr
Neue Mitbewohner im Wingster Zoo
Im Zoo in der Wingst gibt es viel Neues zu sehen. Gleich mehrere kleinere Tierarten, darunter Säugetiere wie Vögel, sind kürzlich eingezogen und befinden sich noch in der Eingewöhnung.
Mehr
Die Retter haben jetzt einen „Büffel“
Die Neu Wulmstorfer Feuerwehr hat einen neuen Helfer, der angesichts seiner Leistungsfähigkeit einen starken Namen bekommen hat: Das neue Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF) „Büffel“ hat die Gemeinde jetzt offiziell an die Ortswehr übergeben. 
Mehr
„LebensArt“ öffnet in Deinste
Die zwölfte Auflage der Messe „LebensArt“ in Deinste ist eröffnet. Bereits Freitagmittag schlenderten die ersten Besucher über das Gelände rund um das Gut Deinster Mühle. Über 120 Aussteller verführen noch bis einschließlich Montag mit ihrem Angebot zur Gartenneugestaltung und zum Kaufen.
Mehr
Neue Tankstelle direkt am Rathaus
Die Gemeinde Drochtersen hat eine eigene Stromtankstelle – die erste im Norden des Landkreises. Installiert hat sie der Regionalversorger EWE, der damit die vierte Stromtanksäule im Landkreis in Betrieb genommen hat. 
Mehr
Hollern-Twielenfleth: Neues Leben in ehemaliger Sparkasse
Jetzt ist es so weit: Am Freitagmorgen hat der Landkreis die Genehmigung zur Umnutzung des ehemaligen Sparkassengebäudes in Hollern-Twielenfleth erteilt. Die neuen Nutzer waren schon in den Startlöchern.
Mehr