Aus der Traum vom Endspiel: HSV verliert mit 1:3 gegen Leipzig
Ein Traumtor von Bakery Jatta und eine sensationelle Kulisse reichten am Dienstagabend im Hamburger Volkspark nicht, um die HSV-Träume vom Endspiel in Berlin zu realisieren. Hamburg spielte richtig gut, aber Leipzig noch besser und steht nach dem 3:1-Auswärtstssieg verdient im Finale.
Mehr
Der Bestseller „Altes Land“ wird in Jork gedreht
Der Name „Altes Land“ hatte für Benjamin Benedict schon immer etwas „Verheißungsvolles“. Jetzt produziert er den Film „Altes Land“ nach Dörte Hansens Bestseller-Roman und schwärmt mit seinen Kollegen: „Es ist extrem schön hier.“
Mehr
D/A gegen Osnabrück: Dieses Mal sind die Vorzeichen völlig andere
Ein Jahr nach dem Krimi im Halbfinale des Niedersachsenpokals trifft der Fußball-Regionalligist SV D/A abermals auf den Drittligisten VfL Osnabrück. Die Wiederauflage des Halbfinals wird am Mittwoch, 24. April, um 19 Uhr im Kehdinger Stadion angepfiffen.
Mehr
Blitzer am Mittwoch
Wann werden wo in der Region Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt? Und was kostet es, wenn es doch mal geblitzt hat? Hier gibt's alle Antworten rund um die Blitzer des Tages.
Mehr



D/A-Gegner Osnabrück: Mit viel Leidenschaft und Können
In der vergangenen Saison wäre der VfL Osnabrück fast abgestiegen. Trainer Daniel Thioune baute ein neues Team auf, das als Einheit kämpft und die hohen Ansprüche des Trainers umsetzt. Nun ist der VfL wieder zweitklassig.
Mehr
Fernweh im Bauch der Greundiek
Das kulturelle Leben auf dem Stader Museumsschiff Greundiek nimmt Fahrt auf. Die neueste Idee ist eine Vortragsreihe über Reisen unter dem Motto „Mit der Greundiek in die Welt“. Ganz bewusst soll bei dem neuen Format Wehmut und Sehnsucht aufkommen.
Mehr


Und plötzlich ist das DRK Harburg 150 Jahre alt
Das Harburger Rote Kreuz ist in nur fünf Jahren ganze 20 Jahre älter geworden. Die Erklärung: Bei Nachforschungen für eine Chronik hat eine Historikerin Belege dafür gefunden, dass sich ein Vorläufer des DRK Harburg schon im April des Jahres 1869 gründete.
Mehr
Anklage gegen ehemaligen Hamburger SS-Wachmann
Die Staatsanwaltschaft Hamburg hat Anklage gegen einen 92-jährigen ehemaligen SS-Wachmann wegen Beihilfe zum 5230-fachen Mord erhoben. Der Hamburger war den Angaben zufolge von August 1944 bis April 1945 im KZ Stutthof bei Danzig als Wachmann im Einsatz.
Mehr
In Stade gefasster Täter erhält 30 Jahre Haft
Ein junger Bulgare ist für den Mord an einer Fernsehmoderatorin vor gut einem halben Jahr zu 30 Jahren Haft verurteilt worden. Der Mann war im Oktober 2018 in Stade gefasst worden.
Mehr
„Hedgehog Toastmasters“: Gutes Reden will gelernt sein
Dass im Kulturforum Applaus erklingt, kommt oft vor. Dass vorher eine Rede gehalten wurde, dürfte seltener der Fall sein. So geht es zweimal im Monat bei den „Hedgehog Toastmasters“ zu, die sich genau dafür treffen: um gemeinsam Reden zu halten.
Mehr

Schulprojekt bringt Menschen zusammen
Schüler der BBS 3 haben sich auf den Weg gemacht. Sie wollen den Titel „Humanitäre Schule“ ergattern. Doch dazu sind einige Hürden zu nehmen. Die zuletzt übersprungene Hürde war ein Besuch im Altenheim, wo die Schüler ein Nachmittagsprogramm auf die Beine gestellt haben.
Mehr
Mit diesem Buch kann jedes kleine Kind kochen
Dieses Kinder-Kochbuch kommt ohne Text aus. „Es funktioniert“, strahlt Hobby-Zeichnerin Yvonne Hennig aus Himmelpforten, die ihr Buchprojekt „Ich koch für dich!“ realisiert hat. Anhand einfachster Symbole können Kinder ab vier kleine Gerichte meistern.
Mehr

Einsätze bei Osterfeuern auf der Geest
Die Osterfeuer im Kreis Stade sind überwiegend friedlich verlaufen, wie die Polizei mitteilt. Einsätze gab es aber bei zwei Osterfeuern in Deinste und Sauensiek.
Mehr
Schnitzeljagd zum Hanse Song Festival 2019 in Stade
Am Samstag, 27. April, findet in Stade das 8. Hanse Song Festival statt. Das TAGEBLATT und die Stadtwerke Stade bieten eine Schnitzeljagd zum Festival an. Mit etwas Glück gibt es tolle Preise zu gewinnen.
Mehr
CDU-Spitze neu gewählt
Der CDU-Samtgemeindeverband hat seinen Vorsitzenden Harald Burfeindt (Himmelpforten) einstimmig im Amt bestätigt. Stellvertreter sind Ludwig Oellerich (Himmelpforten), Jürgen Schlichting (Hammah) und Werner Schmidt (Oldendorf).
Mehr