SV D/A siegt im letzten Spiel des Jahres
Das letzte Spiel des Jahres hat der Fußball-Regionalligist SV Drochtersen/Assel mit 1:0 gewonnen. Beim Lüneburger SK Hansa führte ein Kopfball von Stürmer Alexander Neumann zum gelungenen Jahresabschluss. Damit hat D/A 38 Punkte.
Mehr
Gemütlicher Winterzauber mit Schietwetterauftakt
Leckereien und viel Selbstgemachtes bietet der Harsefelder Winterzauber im Klosterpark. Vom eher schlechten Wetter zum Auftakt ließen sich die Besucher die Laune nicht verderben.
Mehr
Aus San Marco wird bald La Luna
Der Buxtehuder Federico Meana will im Februar das Lokal in der Breiten Straße als La Luna neu eröffnen. Für ihn geht damit ein Traum in Erfüllung. In Zukunft heißt das Eiscafe LaLuna.
Mehr
Betrunkener Autofahrer erfasst Fußgänger und flüchtet
Einsatz
Ein betrunkener Autofahrer hat in der Nacht zum Sonnabend einen Fußgänger auf der Hamburger Reeperbahn erfasst und ist anschließend geflüchtet. Der Fußgänger hatte bei Grün die Ampel überquert, wurde auf die Motorhaube und gegen die Windschutzscheibe des Autos geschleudert.
Mehr



Menschen des Jahres reden auf der Bühne
Es sind Menschen des Jahres – Typen, die aufgefallen sind, weil sie etwas Tolles erreicht und Schlagzeilen gemacht haben. Zum dritten Mal präsentiert das TAGEBLATT die „Menschen des Jahres“ in der Stader Seminarturnhalle - und erstmals auch in Buxtehude.
Mehr
Schienenersatzverkehr in der Vorweihnachtszeit
Pendler können aufatmen: Der angekündigte Schienenersatzverkehr soll nicht den Berufsverkehr betreffen. Allerdings müssen Reisende, die in den Abendstunden unterwegs sind, in der Vorweihnachtszeit mit Einschränkungen rechnen - und mit Schienenersatzverkehr.
Mehr


Von Robbie Williams und Weihnachtsstimmung
100 glückliche Gewinner hatten über verschiedene Radiosender Karten für ein höchstgeheimes Robbie Williams Konzert in Hamburg gewonnen. Die Konzertbesucher waren damit schon voller Glückseligkeit - aber was ist mit der weihnachtlichen Stimmung aller anderen?
Mehr
Wohlfühlfee hat eine Portion Liebe im Handgepäck
Wenn Wilma Matthias die Räume des Wohnprojekts der Rotenburger Werke in Harsefeld betritt, hat sie immer eine Idee für einen gemütlichen Nachmittag. Kekse backen, Fingernägel lackieren oder einfach mal zum Einkaufen gehen – bei den Menschen mit Behinderung sind Wilmas Pläne beliebt.
Mehr
Renaultfahrerin nach Autounfall schwer verletzt
Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Sonnabendmorgen gegen 6.15 Uhr auf der Harburger Straße in Höhe der Straße „Am Stadtgraben“. Nach ersten Informationen stießen ein Audi und ein Renault-Kleinwagen frontal zusammen. Wie genau es dazu kam, ist noch unklar.
Mehr
Jetzt mitmachen: TAGEBLATT Online-Adventskalender
Wir beschenken unsere Leser: Im Online-Adventskalender auf TAGEBLATT.de öffnen sich 24 Türchen mit tollen Preisen von unseren Werbepartnern aus der Region. Jeden Tag vom 1. bis zum 24. Dezember gibt es die Möglichkeit zu gewinnen.
Mehr

UWG fordert: Umgehung Elstorf nicht durch Klagen verzögern
Bevor die Landesstraßenbaubehörde Lüneburg ihre mit Spannung erwartete Vorzugsvariante für die Trasse der künftigen Ortsumgehung Elstorf vorstellt, richtet die UWG einen Appell an die Bürger der betroffenen Orte und Gemeinden.
Mehr
TAGEBLATT intern: Gegenwind statt Kritikfähigeit
Das war harter Tobak: Dem Reporter wird in Leserbriefen von SPD-Ratsmitgliedern „SPD-Bashing“ vorgeworfen und dass er „erneut beweist“, es „mit der Wahrheit und den Tatsachen“ nicht genau zu nehmen. Der Kommentator hätte sich mehr Kritikfähigkeit gewünscht.
Mehr

Tödlicher Messerangriff: Die Anklage lautet auf Mord
Im Landgericht hat am Freitag die juristische Aufarbeitung des tödlichen Messerangriffs in der Asylbewerberunterkunft in Fredenbeck begonnen. Dabei wurde deutlich, wie grausam der 24-Jährige vorging, den die Staatsanwaltschaft wegen Mordes angeklagt hat.
Mehr
Blitzer am Sonnabend
Wann werden wo in der Region Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt? Und was kostet es, wenn es doch mal geblitzt hat? Hier gibt's alle Antworten rund um die Blitzer des Tages.
Mehr
Erster Heimschock für den HSV: 0:1 gegen Heidenheim
Der Hamburger SV hat seinen Heimnimbus in der 2. Fußball-Bundesliga verloren. Die Hanseaten kassierten am Freitagabend im letzten Spiel des Jahres mit dem 0:1 (0:0) gegen den 1. FC Heidenheim ihre erste Niederlage im Volksparkstadion nach sechs Siegen und einem Remis.
Mehr