110-Notrufe aus Kreis Stade laufen in Lüneburg auf
Wer in Zukunft im Landkreis Stade die 110 wählt, landet ab dem 15. März dieses Jahres in der Kooperativen Leitstelle bei der Polizeidirektion Lüneburg.
Mehr
Ab Montag ist B 74 wieder voll gesperrt
Die Absperrschilder stehen einsatzbereit zwischen Schwinge und Wiepenkathen im Grünstreifen an der Bundesstraße 74. Hinweistafeln weisen auf die Bauzeit hin. Ab Montag, 27. Februar, wird die Sanierung der B 74 fortgesetzt.
Mehr
Elstorf: Neuer Plan gegen die Raser
Um den lärmgeplagten Anwohnern an der B 3 in Elstorf zu helfen, unternimmt Neu Wulmstorf jetzt einen neuen Versuch, den Verkehr auf der B 3 zu beruhigen. Elstorf soll am niedersächsischen Modellversuch für Tempo 30 in Ortsdurchfahrten teilnehmen
Mehr
Der zweitbeste Grünkohlkoch der Welt
Grünkohl-Koch-Weltmeisterschaft, oder international: World Championship of Kale Cooking. Mittendrin an den Kochplatten zwei aus dem Osteland: Kreativ und handfest. Am Ende haben Claus Peter und sein Geselle Torben Solheid von „Peters Genusshotel“ in Wingst Silber und Bronze erkocht.
Mehr
Die Kranenburger Kegel-Damen halten fest zusammen
In diesen Stunden steckt so viel: Miteinander, Verständnis, Freundschaft. Die Verbundenheit von Frauen, die sich seit Jahrzehnten kennen und so viel miteinander lachen. Einmal im Monat trifft sich der Kegelclub „Die lustige Kugel“.
Mehr
Vorlesewettbewerb: Regionalentscheid in Stade
16 Schüler aus dem Landkreis traten am Freitag in der Aula der Integrierten Gesamtschule (IGS) Stade gegeneinander an. Ihre Disziplin: Vorlesen. Am Ende entschied Henri Allion vom Stader Gymnasium Athenaeum das Rennen für sich.
Mehr
In Harsefeld finden Pilgernde eine Herberge
Wenn Pilger, die auf dem Jacobsweg oder dem Mönchsweg unterwegs sind, nach Harsefeld kommen, erwartet sie jetzt eine frisch renovierte und einladend hergerichtete Pilgerstation.
Mehr
Hafenbar-Lesung: Die letzte Reise des alten Kapitäns
Zum Auftakt der neuen Literaturseite, auf der Themen rund um Bücher, Schriftsteller und erdachte, geschriebene oder vorgelesene Geschichten Platz finden, geht es um eine Lesung in der „Haifischbar“ im Hamburger Hafen. 
Mehr
Vierter Rinderfachtag der Stader Saatzucht
Bereits zum vierten Mal organisierten die Beratungsringe der Stader Saatzucht die „Stader Rinderfachtagung“. Über 80 Landwirte folgten in Hammah der Vortragsveranstaltung mit drei Referenten aus dem Raum Weser-Ems. 
Mehr
Geheimnisvolle Bilder
Geheimnisvoll, archaisch, gleichnishaft – so sind die Bilder des Malers und Literaten Karl Ballmer. Das Ernst Barlach Haus widmet ihm ab 5. März eine Ausstellung.
Mehr
Mehr Zeit für theologische Themen
Das sei doch mal eine gute Nachricht, meinte Pastor Christoph Schoon: In Apensen gab es mehr Taufen als Beerdigungen. Ein Zeichen dafür, dass die Gemeinde attraktiv für junge Familien sei, für die die Kirche weiterhin verschiedene Angebote plane.
Mehr
Jork will und muss sanieren
Die Grundschule am Westerminnerweg hat keine ordnungsgemäße Brandalarmierung – und das ist nur eines von vielen Problemen, die die Gemeinde Jork bald lösen muss. Im Bauausschuss ging es um Maßnahmen in 2017.
Mehr
Charlotte Ewald feiert ihren 100. Geburtstag
Der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Harburg-Buxtehude, Heinz Lüers, und Uwe Engel, der Leiter der Filiale Buxtehude in der Bahnhofstraße, gehörten zu den ersten Gratulanten und überreichten einen Blumenstrauß.
Mehr
Verrückte Kamele bei Jugend forscht an der HPS
Martin Clever war es egal, wie das Kamel durchs Nadelöhr kommt – der 16-Jährige wollte lieber das verrückteste Kamelrennen in der Brettspielewelt, Camel Up, gewinnen.
Mehr
Bröckelnde Fassade
Im Theater Kontraste wird am 1. März „Stück Plastik“ von Marius von Mayenburg in der Regie von Meike Harten uraufgeführt. Es spielen Markus Frank, Vivien Mahler, Christoph Finger, Julia Schmelzle und Johan Richter.
Mehr
Beschluss soll in Nindorf Frieden bringen
Wird sich der Rat der Gemeinde Beckdorf auf seiner nächsten Sitzung endgültig gegen eine Wohnbebauung am Gänseberg in Nindorf aussprechen?
Mehr
Rhiannon Giddens singt im Mojo Club
Es gibt kaum jemanden, der so versiert das Banjo spielt, die Geige beherrscht und über eine so facettenreiche Stimme verfügt wie Rhiannon Giddens. Die 40-jährige US-Amerikanerin ist am 27. März, 20 Uhr, im Mojo Club.
Mehr
Buxtehuder Polizei stellt Einbrecher
Ein Schlag gegen das organisierte Verbrechen: Die Buxtehuder Polizei hat wieder einen Erfolg bei der Bekämpfung der Wohnungseinbruchskriminalität vorzuweisen – dank einer aufmerksamen Nachbarin. Zwei Einbrecher sitzen in Untersuchungshaft. „Es zeigt sich wieder einmal: Niemand sollte sich (...)
Mehr
Streicher und ein großes Orchester
Der diesjährige Streichernachmittag der Kreis-Jugend-Musikschule (KJM) findet am Sonntag, 26. Februar, in den Räumen und im Foyer der Stader Fröbelschule, Lönsweg 2, statt. Von 12 bis 15 Uhr können die jungen Streicher auf Geige, Bratsche, Cello und Kontrabass in drei Orchestern (...)
Mehr
Mit falschen Papieren zum Verkehrsamt
Ein derart dreister Versuch, die Behörden mit schlecht gefälschten Papieren hinters Licht zu führen, ließ selbst die einiges gewohnten Polizeibeamten staunen: Ein 27-jähriger Neu Wulmstorfer erschien am Donnerstag bei der Verkehrsbehörde des Landkreises Harburg im Winsener Kreishaus, um dort (...)
Mehr
Flüchtlinge als Busfahrer in Hamburg
Integrationsprojekt der Hochbahn: 16 Flüchtlinge werden seit Anfang Februar auf eine Ausbildung als Busfahrer der Hamburger Hochbahn vorbereitet. Neben der Fahrschule müssen die Bewerber auch einen Deutsch-Intensivkurs belegen, teilte die Pressestelle der Hochbahn Hamburg mit. Aus insgesamt 125 (...)
Mehr
Sorge über türkisches Theaterstück
Der Hamburger Innensenator Andy Grote (SPD) sieht die geplante Aufführung des türkischen Theaterstücks „Letzte Bastion Türkei“ (Son Kale Türkiye) mit Sorge. „Wer die eigene Nation und Religion überhöht und andere Religionen und Gesellschaftsformen herabsetzt, bewegt sich außerhalb unserer (...)
Mehr
Millionster Besucher auf der Plaza
Nicht nur die Konzerthalle, auch die Aussichtsplattform der Hamburger Elbphilharmonie ist ein Publikumsrenner. Am Freitag wurde der millionste Besucher bei strahlendem Sonnenschein auf der Plaza gefeiert. Generalintendant Christoph Lieben-Seutter überreichte Brigitte Kugelmann aus Bayern vier (...)
Mehr
Täter stahlen Maschinen aus Lagerhalle
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag brachen bisher unbekannte Täter in die Lagerhalle einer Maschinenvermietung in Stade, Stadermoor, ein. Sie brachen das Türschloss auf und gelangten so in das Innere des Gebäudes. Den Tätern fielen diverse Maschinen wie Rüttler, Stampfer, Bohrmaschinen und (...)
Mehr
SPD lädt junge Leute zum Kamingespräch
Direkte und kurzweilige Gespräche über politische Themen: Hierzu lädt die SPD in Stade am Montag, 27. Februar, im Rahmen eines Kamingesprächs junge politikinteressierte Leute (bis etwa 35 Jahren) ein. In direkten Gesprächen, deren Themen die jungen Leute vorgeben, kann unter anderem mit der (...)
Mehr
Herausragende Grenz-Fotos
Grenzen erfahren, erkennen, mit ihnen umgehen: Vom 3. März bis 1. Mai zeigt das Haus der Photographie der Deichtorhallen die fotografischen Essays von zwölf herausragenden jungen europäischen Fotografen zum Thema „Shifting Boundaries“. (chw)
Mehr
Das Schicksal der Familie Bertini
Am 20. März wäre Ralph Giordano 94 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass veranstaltet das Ernst Deutsch Theater ab 11 Uhr eine Lesung aus „Die Bertinis“. Anhand ausgewählter Szenen wird das Schicksal einer Familie mit sogenannten jüdischen Mischlingen erzählt. (chw)
Mehr
Ackerbau nach dem Prinzip Solawi
Über solidarische Landwirtschaft (Solawi) informieren Vertreter der Solawi Nordheide am Sonntag, 26. Februar, im „Kino-Hotel Meyer“ in Harsefeld.
Mehr
Lesetage im Frühjahr
Eine Woche voller hochkarätiger Lesungen, das versprechen die Frühjahrslesetage namens „High Voltage“, veranstaltet von Stromnetz Hamburg und Literaturhaus Hamburg vom 20. bis 26. April.
Mehr
Vor dem Krieg und nach dem Krieg
„Käse“ und „Draußen vor der Tür“ von Wolfgang Borchert, die Science-Fiction-Komödie kurz vor dem Krieg und das Drama vom Kriegsheimkehrer, in einem Stück: Das Theater Wasserburg kommt am 27. März, 19.30 Uhr, zu einem Gastspiel ins Ernst-Deutsch-Theater. (chw)
Mehr
Von Chanson bis Gypsy Swing
Von Chanson bis Gypsy Swing: Ein deutsch-französisches Quartett spielt am 3. März ab 20.30 Uhr im Goldbekhaus (Bühne zum Hof, Moorfuhrtweg 9) eigene Kompositionen und Interpretationen von Piaf bis Aznavour. (chw)
Mehr
Charlie Cunningham singt auf Kampnagel
Der britische Singer-Songwriter Charlie Cunningham ist am 26. März, 19.30 Uhr, auf Kampnagel. Er singt mit warmer, kraftvoller Stimme und spielt eine individuelle, vom spanischen Flamenco beeinflusste Akustikgitarre. (chw)
Mehr
Historisches Wolkentheater
Das historische Wolkentheater „Eidophusikon“ wird jeden Sonnabend und Sonntag von 15.30 bis 16 Uhr im Altonaer Museum vorgeführt. Das „Eidophusikon“ (griechisch: Nachahmung der Natur) wurde vom englischen Landschaftsmaler Philippe-Jacques de Loutherbourg 1781 erfunden und stellt „Landschaften in (...)
Mehr
Hommage an das legendäre „Rat Pack“
„Sinatra & Friends“, die Hommage an Frank Sinatra, Dean Martin und Sammy Davis Jr. ist am 24./25. März, 15/20 Uhr im MehrTheater. (chw)
Mehr
Lowly stellen ihr Debütalbum vor
Die dänische Band Lowly spielt am 5. April, 20 Uhr, im Häkken ihren Dream-Pop-Sound. Die fünf Musiker stellen ihr Debütalbum „Heba“ vor. (chw)
Mehr
Salut Salon spielt tierische Fantasien
Das Quartett Salut Salon mit Angelika Bachmann (Geige), Iris Siegfried (Geige, Gesang), Anne-Monika von Twardowski (Klavier) und Sonja Lena Schmid (Cello) widmet sich am 26./27. März, 11.30/ 19.30 Uhr, im Winterhuder Fährhaus den Tieren. Es gibt Camille Saint-Saëns’ „Karneval“ und „zoologische (...)
Mehr
Gefährliche Engstellen an der L 140
Entlang der L 140 in Mittelnkirchen (Hohenfelde) befinden sich zwei Engstellen. Dort kommt es laut Bürgermeister Joachim Streckwaldt (CDU) „immer wieder zu brisanten Situationen“. Denn obwohl klar geregelt ist, dass Pkw- und Lkw-Fahrer aus Richtung Jork Vorfahrt gewähren müssen, halten sich (...)
Mehr
Einrichtung in Grundschule wird diskutiert
Im Jahr 2016 wurden 84 Kinder in der Samtgemeinde Lühe eingeschult – 23 Mädchen und Jungen wurden wieder zurückgestellt. Das bedeutet, dass sie zwar schulpflichtig waren, jedoch noch nicht schulfähig. Diese 23 Kinder wurden wieder in den Kindergarten geschickt. Weil es immer wieder dazu kommt, (...)
Mehr
Frankreich in der Krise
Max Baumgarten hält am Sonntag, 26. Februar, einen Vortrag mit dem Titel „Marianne, quo vadis? Frankreich in der Krise.“ Der Eintritt zu der Veranstaltung, die um 17 Uhr im Kulturforum am Hafen in Buxtehude beginnt, kostet zehn Euro.
Mehr
Gospel in der Cosmae-Kirche
Der Stader Gospelchor Lightfire unter der Leitung von Sam Eu Jakobs gestaltet mit Pastor Dr. Ekkehard Heise am Sonntag, 5. März, einen Abendgottesdienst und lädt alle Freunde der Gospelmusik für 18 Uhr in die Kirche St. Cosmae ein. Der bekannte Popsong „You Light up my Life“ wird den (...)
Mehr
Ausschüsse des Kreises tagen wieder
Um die Gebäudeplanung für die Kreisverwaltung geht es am Dienstag, 28. Februar, im Bau- und Wegeausschuss, 8.30 Uhr, im Kreishaus. Einen Blick in die Zukunft zweier für den Landkreis Stade wichtiger Museen wirft der Kulturausschuss des Kreistages am Mittwoch, 1. März. Ab 15 Uhr wird es vor Ort (...)
Mehr
Wenn die Beine keine Ruhe geben
Die Selbsthilfegruppe Restless Legs trifft sich am Mittwoch, 1. März, ab 15 Uhr im Restaurant „Auf der Insel“ in Stade zu einem Erfahrungs-Austausch. Die Gruppe möchte Menschen zusammenbringen, die auch unter chronischen Schmerzen leiden. Es werden gemeinsam Wege zu einer besseren Lebensqualität (...)
Mehr
Einbrecher ergreift hastig die Flucht
Auf Hinweise aus der Bevölkerung zu einem Wohnungseinbruch hofft die Polizei Harsefeld. Bereits am Mittwoch kam es gegen 18.55 Uhr in der Schwedenstraße zu einem Einbruch. Der Täter hebelte das Fenster des Esszimmers auf und wollte durch das Fenster in das Einfamilienhaus steigen. Dabei riss er (...)
Mehr
Kostümierte Kinder toben auf dem Saal
Der Fredenbecker Schützenverein veranstaltet am Sonntag, 26. Februar, seine beliebte Kindermaskerade. Dazu sind alle Kinder mit ihren Eltern, Großeltern, Verwandten und Freunden auf den Saal in der „Niedersachsenschänke“ an der Schwingestraße eingeladen. Von 15 bis 17 Uhr können die Teilnehmer (...)
Mehr
Themen sind Haushalt und Schutzgebiet
Mit dem Haushalt für dieses Jahr möchte sich der Samtgemeinderat Nordkehdingen am Donnerstag, 2. März, abschließend beschäftigen. Der Entwurf ist in den Fachausschüssen und den Fraktionen beraten worden. Weitere Themen sind: eine Stellungnahme zum Landschaftsschutzgebiet Kehdinger Marsch, die (...)
Mehr
Nützliches und Hübsches für das Kind
Einen Flohmarkt rund ums Kind veranstaltet die Neu Wulmstorfer Rotkreuz-Kita Pappelweg am Sonntag, 5. März. Von 9.30 Uhr bis 13.30 Uhr sind Schnäppchenjäger willkommen, sich zum günstigen Preis mit schönen und nützlichen Dingen für den Nachwuchs zu versorgen. Der Aufbau beginnt für Aussteller ab (...)
Mehr