Werkstatt in Buxtehude nach Feuer in Trümmern
Feuer – am Alten Postweg in Buxtehude-Eilendorf: Beim Arbeiten an einem Audi war es in einer alten Garage laut Stadtbrandmeister Horst Meyer kurz nach 9 Uhr zu einer Verpuffung gekommen. Die Werkstatt wurde ein Raub der Flammen.
Mehr
„Tanz in den Mai“: Tom Glagow kommt in seine Heimatstadt Buxtehude
Immer, wenn er in Buxtehude ist, wird er gefragt, ob er noch „auflegt“. Logisch, macht er: Obwohl Tom Glagow als Musikexperte in der ganzen Welt unterwegs ist, sorgt er für tanzbaren Sound beim „Tanz in den Mai“ im Kulturforum.
Mehr
Das ist das neue Schulgelände in Riensförde
Die Vorentscheidung ist gefallen, die neue Oberschule soll in Riensförde angesiedelt werden. Der Rat wird darüber endgültig im Juni befinden. 
Mehr
Der Kantor und die Königin der Elbphilharmonie
Die Orgel gilt als Königin der Instrumente, die Orgel in der Elbphilharmonie als strahlende Herrscherin der Klangkunst. Heute stellt sich ihr ein Organist vor, der mit unzähligen dieser Königinnen per Du ist. Das TAGEBLATT begleitete Professor Martin Böcker in die Elbphilharmonie.
Mehr
Schüler befragen Ex-Polizeichef Joachim Unshelm
15 Mädchen und Jungen haben beim Zukunftstag hinter die Kulissen des Pressehauses in Stade geschaut. Entstanden ist dieses Interview mit dem ehemaligen Leiter des Buxtehuder Polizeikommissariats, Joachim Unshelm.
Mehr
„Entlich“: Jetzt kommt die „Duckomenta“
So hat die Welt die altägyptische Königin noch nie gesehen. Nofretete ist zur Duckfretete mutiert, denn endlich gibt es die „Duckomenta“, und zwar in Harburg: Das Archäologische Museum am Harburger Rathausplatz zeigt vom 9. Juni bis 4. Februar 2018 die Sonderausstellung.
Mehr
Die Retter haben jetzt einen „Büffel“
Die Neu Wulmstorfer Feuerwehr hat einen neuen Helfer, der angesichts seiner Leistungsfähigkeit einen starken Namen bekommen hat: Das neue Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF) „Büffel“ hat die Gemeinde jetzt offiziell an die Ortswehr übergeben. 
Mehr

Sänger Raul Midón mit neuem Album in der Fabrik
Atemberaubenden Jazz und R’n’B, das verspricht der Auftritt von Raul Midón am 26. Mai, 20 Uhr, in der Fabrik. Die „New York Times“ beschreibt den Sänger als eine „One-Man-Band, die aus einer Gitarre ein ganzes Orchester macht und seine Stimme wie einen vollen Chor erklingen lässt“.
Mehr
Premiere: „Buxtehude grillt an“ am Rathaus
Buxtehude grillt an, heißt es am Freitag, 5. Mai, beim „Late-Night-Shopping-Event“ in der Innenstadt. Auf dem Rathaus-Platz baut der Altstadtverein Buxtehude eine „Grill-Arena“ auf und lädt von 16 bis 22 Uhr zum Barbecue ein.
Mehr
Lebende Skulpturen mit Baum
Die zwölfte Auflage der Messe „LebensArt“ in Deinste ist eröffnet. Bereits gestern Mittag schlenderten die ersten Besucher über das Gelände rund um das Gut Deinster Mühle. Über 120 Aussteller verführen noch bis einschließlich Montag, 1. Mai, mit ihrem breit gefächerten Angebot zur (...)
Mehr
Wanderer zwischen den Stilen
So etwas gibt es nicht oft zu hören: Musik jenseits aller Stilgrenzen und Hörerwartungen mit eigener Handschrift. Dem Trio des österreichischen Pianisten David Helbock gelingt dieses Kunststück mühelos. Am Donnerstagabend spielte es in der Stader Seminarturnhalle und bot dem Publikum ein (...)
Mehr

Zwischen Moin und Maultaschen
„Planet Deutschland“ heißt Kaya Yanars Programm. Tiefergehende Überlegungen zur Lage der Nation gab es im voll besetzten Stadeum allerdings nicht. Der deutsche Comedian türkischer Herkunft unterhielt sein Publikum mit schnellen Gags, privaten Anekdoten und jeder Menge Dialekten.
Mehr
Sie sucht Giftpilze im Literatur-Wald
Für Doris Anselm läuft es richtig gut: 2014 hat sie den Literatur-Nachwuchswettbewerb Open Mike gewonnen, jetzt hat ein renommierter Verlag ihr erstes Buch veröffentlicht: Die 1981 in Buxtehude geborene Autorin erscheint nun bei Luchterhand.
Mehr
Ein Märchen auf St. Pauli
Im St. Pauli Theater feiert „Große Freiheit Nr. 7“ am 29. Mai Premiere. Volker Lechtenbrink spielt die Rolle des Hannes Kröger, der in dem gleichnamigen Film von Hans Albers gespielt wurde. Es gibt Vorstellungen bis 15. Juli.
Mehr
Kolumne: Die Woche in Hamburg
Da gibt es nichts zu beschönigen. Hamburg ist ein Wiesenschaumkraut-Banause. Dabei hatte Loki Schmidt persönlich die heimische Wildpflanze vor elf Jahren zur „Blume des Jahres“ gewählt. 
Mehr
Kanzelmeyer ist der neue Vorsitzende
Die Hospiz-Gruppe Stade hat einen neuen ersten Vorsitzenden. Frau Dr. Margrit Wetzel stellte sich in der vergangenen Woche aus gesund-heitlichen Gründen nicht zur Wiederwahl. Die Mitglieder wählten ein-stimmig Dieter Kanzelmeyer an die Vereinsspitze. Kanzelmeyer – bis 2014 Vorstandsvorsitzender (...)
Mehr

Senioren üben Fahrsicherheit im Alter
Slalomfahren ist die erste Übung aus dem praktischen Teil des Programms „Fit im Auto“ für Senioren ab 65. Danach folgt die Gefahrenbremsung und das Einparken – alles mit dem eigenen Fahrzeug. Zeitparallel fährt die andere Gruppe in Fahrschulwagen durch die Stadt. Die Kritiken und Anregungen (...)
Mehr
Gespräche unter Nachbarn
Der Ortsverein der SPD Drochtersen lädt wieder zu Nachbarschaftsgesprächen ein. Das nächste Gespräch ist für Mittwoch, 17. Mai, ab 18 Uhr beim Ortsvereinsvorsitzenden Albert Boehlke in der Brennerstraße 4 in Drochtersen geplant. Bürger und Vereine sind eingeladen. Es können alle Themen aus der (...)
Mehr
Landrat Roesberg gibt Sprechstunde
Zur nächsten Sprechstunde für alle Bürgerinnen und Bürger lädt Landrat Michael Roesberg für Donnerstag, 11. Mai, von 16 bis 18 Uhr in das Himmelpfortener Rathaus ein. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Mehr
Sophie Zelmani mit neuen Liebesliedern
Die schwedische Singer-Songwriterin Sophie Zelmani kommt am 7. Juni mit ihrem neuen, zwölften Studioalbum „My Song“ ins Knust. Wieder besingt sie die dunklen Seiten der Liebe und des Lebens in melancholischen Songs. (chw)
Mehr
Ein turbulenter Liebesreigen
Aus der Hamburger Zeit von Georg Friedrich Händel ist nur eine Oper überliefert: „Almira“, die er mit 19 Jahren schrieb. Am 11., 14. (18 Uhr), 17. und 20. Mai (19 Uhr) wird sie in der Staatsoper gespielt.
Mehr
House of Pain auf Comeback-Tour
Die US-Rap-Crew House of Pain ist zurück. Everlast, Danny Boy und DJ Lethal haben sich wieder zusammengefunden, um den 25. Geburtstag ihres erfolgreichsten Songs „Jump Around“ mit einer Welttour zu feiern. Am 5. Juli sind sie in der Großen Freiheit. (chw)
Mehr
The Cast arrangieren Oper mal ganz anders
The Cast nennen ihr Programm „Oper macht Spaß!“. Die sechs Sänger präsentieren klassische Musik lustig und zeitgemäß am 4. Mai, 20 Uhr, im Schmidts Tivoli. (chw)
Mehr
The Kilkennys mit drittem Album auf Tour
The Kilkennys kommen bei ihrer „The Homeland“- Tour am 13. Oktober ins Knust. Die vier Sänger verpassen der traditionellen irischen Musik einen Schub; ihr Gesang und Können an traditionellen Instrumenten wie Bodhrán, Mandoline, Banjo und Gitarre überführt den traditionellen Irish Folk ins Hier (...)
Mehr
Snark Puppy beim Elbjazz Festival
Das Jazzkollektiv Snark Puppy tritt im Rahmen seiner Europatour am 2. Juni beim Elbjazz Festival auf. 2004 gegründet, spielen die New Yorker eine Mischung aus intelligenten Songs, starken Melodien und Heavy Beats. (chw)
Mehr
Eine Suite im New Yorker Plaza Hotel
Das Harburger Theatersündikat zeigt am 6. Mai, 20 Uhr, im Goldbekhaus die Tragikomödie „Plaza Suite“ von Neil Simon. Eine Hotelsuite wird Mikrokosmos geschlechtsspezifischer Differenzen. (chw)
Mehr
Jugendliche Achterbahnfahrt
Schauspieler und Musiker Günter Märtens liest am 10. Mai, 20 Uhr, im St. Pauli Theater aus seinem autobiografischen Roman „Die Graupensuppe“. (chw)
Mehr
DJ Jondal legt im Planetarium auf
DJ Jondal kommt am 6. Mai, 20.15 Uhr, ins Planetarium. Wo er als einer der bekanntesten DJs der Chillout-Szene auflegt, gibt es Lounge-Sound und Upbeat-Rhythmen. Im Planetarium wird seine Klangkunst von Licht- und Laserimpressionen begleitet. (chw)
Mehr
Brother Firetribe mit Tourstopp im Knust
Die finnischen Rocker Brother Firetribe kommen mit ihrem gerade erschienenen vierten Album „Sunbound“ am 16. Oktober ins Knust: mit Heavy-Metal-Sound, der seidenweichen Stimme von Pekka Ansio Heino und den melodischen Keyboard-Passagen von Tomppa Nikulainen. (chw)
Mehr
Eifersüchtiger Mann im Ernst Deutsch Theater
„Unwiderstehlich“ wird noch bis 27. Mai im Ernst Deutsch Theater gespielt. Boris Aljinovic spielt einen eifersüchtigen Mann, der seine Frau (Anika Mauer) emotional in die Enge, aus dem Haus und einem anderen in die Arme treibt. (chw)
Mehr
Sprechende Bilder: Graphic Novel Tage
Große grafische Literatur im Literaturhaus vom 29. Mai bis 1. Juni: An vier Abenden bringen die Hamburger Graphic Novel Tage seit 2012 jeweils einen internationalen und einen deutschen Comic-Star miteinander ins Gespräch. Andreas Platthaus und Christian Gasser, zwei der renommiertesten (...)
Mehr
Offener Garten bei der gelben Villa
Brigitte Harborth öffnet ihren Garten Estivo in Himmelpforten (Richtung Ortsteil Breitenwisch) am Sonntag, 7. Mai, ab 11 Uhr. Die gelbe Villa mit dem alten Park an der L 113 ist vielen Gartenfreunden bekannt. Seit nunmehr 20 Jahren können sich hier Besucher bei Kaffee und Kuchen entspannen und (...)
Mehr
Ein Nein zur Plastiktüte in Buxtehude
Die städtische Klimaschutzmanagerin Ann-Kathrin Bopp stellt auf den Wochenmärkten in Buxtehude am Sonnabend, 29. April, in der Buxtehuder Altstadt (8 bis 13 Uhr) und am Sonnabend, 20. Mai, in Altkloster (7 bis 12 Uhr) einen Aktionstag zum Thema Plastikmüllvermeidung unter dem Motto „Sage Nö zur (...)
Mehr
Barkassenfahrt und Diskussion im Duckdalben
Das Seemannspfarramt der Nordkirche lädt am 2. Mai ein zu einer Barkassenfahrt und Podiumsdiskussion im Seemannsclub Duckdalben, Zellmannstraße 16. Thema: „Globalisierung – Ohne Seeleute nicht zu haben“. Ab 17 Uhr startet die Hafenrundfahrt mit dem Seemannspastor, von 18.30 bis 20 Uhr ist eine (...)
Mehr
Neu Wulmstorf bekommt Sozialwohnungen
Nach kontroverser Diskussion hat Neu Wulmstorfs Gemeinderat jetzt den Beitritt zur Kommunalen Wohnungsbaugesellschaft im Landkreis Harburg beschlossen. In den nächsten fünf Jahren will die GmbH 1000 Wohnungen bauen, davon ein Drittel Sozialwohnungen.
Mehr
Kinder bekommen Tipps
Die Mitglieder des Jungzüchterclubs Stade laden zum Schnuppertag ein. Von 10 bis 13 Uhr können Kinder am heutigen Sonnabend, 29. April, den Umgang und die Arbeit mit den Tieren auf einem landwirtschaftlichen Betrieb ausprobieren. Dazu gehören das Scheren einer Kuh, Tipps vom Fachmann für die (...)
Mehr
Öffentlicher Teil der Vorstandssitzung
Die nächste öffentliche Sitzung des Vorstandes der Kirchengemeinde Mulsum findet am Dienstag, 30. Mai, von 19.30 Uhr bis circa 20 Uhr im Gemeindehaus statt.
Mehr
Prozessauftakt nach Angriff mit Salzsäure
Zum Auftakt des Prozesses um einen Säure-Angriff wurde am Freitag vor dem Hamburger Landgericht die Anklageschrift verlesen. Der 56-jährige Angeklagte habe das Opfer „so weit schädigen wollen, dass es sein Augenlicht verliert und dauerhaft entstellt wird“, sagte darin die Staatsanwältin. Er soll (...)
Mehr
Elfjähriger angefahren und verletzt
Ein elf Jahre alter Junge ist in Eimsbüttel von einem Auto angefahren und dabei schwer verletzt worden. Der Junge wollte am Freitagmorgen die Straße hinter einem Bus überqueren. Der Polizei zufolge lief er mit zwei anderen Kindern über die Straße, als er von dem Auto eines 54-Jährigen erfasst (...)
Mehr
Klavier-Virtuosen kommen zum 60. Geburtstag
Mit vier Klavier-Virtuosen, einer neuen Matinee-Reihe und einer deutschen Erstaufführung feiern die Symphoniker Hamburg ihren 60. Geburtstag. Einen neuen Besucherrekord gibt es auch.
Mehr
Unruhiger Start in den Wonnemonat befürchtet
Manche befürchten einen Krawall-„Testlauf“ für den G-20-Gipfel. Andere hoffen eher auf die Ruhe vor dem Gipfelsturm: Hamburgs Polizei jedenfalls stellt sich für das Wochenende auf die schon gewohnten heftigen Ausschreitungen rund um den 1. Mai ein. „Wir erwarten ein Szenario wie in den (...)
Mehr
Noch Plätze frei im Humor-Kursus
Die Evangelische Erwachsenenbildung veranstaltet am Sonnabend, 6. Mai, 10 bis 16.30 Uhr, im Pastor Behrens Haus in Stade (Ritterstraße 15) das Seminar „Humor als Kraftquelle“. Das sei kein „Witzseminar“, sondern eine Fortbildung insbesondere für Menschen in helfenden Berufen, heißt es in der (...)
Mehr
Diese Vorträge an der VHS fallen aus
Folgende Vorträge der Volkshochschule Stade fallen in der nächsten Woche aus: 4. Mai, 18.45 Uhr: „Philosophie, Mathematik und Musik im antiken Griechenland“; 5. Mai, 17.15 Uhr: „Der Mensch Luther und seine Zeit“; 5. Mai, 20 Uhr: „Vom Haben zum Sein – Wege zum gelingenden Leben“, nach Erich (...)
Mehr
Singen und schauspielern mit Steinhart
Die Neu Wulmstorfer Choreografin Birgit Steinhart, Gründerin der Caramba Ladies und des Musiktheaters Caramba, hat Pläne für eine neue Truppe. Die Tanztrainerin möchte ein Schauspiel- und Chorprojekt für Erwachsene ins Leben rufen. SSC – Schauspiel & Singen im Chor – soll das Projekt heißen. (...)
Mehr
Einbruch in Jorker Bäckerei
Unbekannte sind am Mittwochabend, 26.April, zwischen 22 und 23 Uhr in eine Bäckerei in Jork eingebrochen. Der oder die Täter hebelten die frei zugängliche Nebeneingangstür gewaltsam auf. Im Inneren öffneten sie nicht verschlossene Mitarbeiterschränke, brachen einen Safe auf und flüchteten mit (...)
Mehr
SPD lädt zum Talk beim Flohmarkt
Den Flohmarkt der Heidesiedler am heutigen Sonnabend, 29. April, nutzt die SPD Neu Wulmstorf für ihr Ortsgespräch. Von 8 bis 11 Uhr ist die SPD vor Ort auf dem Max-Geyer-Platz. Mitglieder aus Ratsfraktion und Vorstand stehen dann für Gespräche mit interessierten Bürgern bereit. In der ersten (...)
Mehr
Landkreis sucht Naturschützer
Ende Februar hat der Naturschutzfachmann Wolfgang Friedrichs aus Garlstorf nach 25-jährigem Einsatz für Natur und Umwelt sein Amt als ehrenamtlicher Kreisnaturschutzbeauftragter im Landkreises Harburg aus Altersgründen aufgegeben. Der Landkreis möchte diese Lücke schnell schließen und sucht nun (...)
Mehr
Nationalcircus im Stadeum
Zwei Eintrittskarten für den Chinesischen Nationalcircus mit einer exklusiven Bühnenführung sowie einem kleinen Jonglier-Kursus im Stader Stadeum hat Hans-Peter Bätjer aus Neuenkirchen (Abonnent seit 2012) gewonnen. Die Karten liegen an der Abendkasse.
Mehr