Jetzt wird die Satzung abgeschafft
SPD spricht sich für Ende der Straßenausbaubeitragssatzung aus - Grundsteuer B erhöhen – Mehrheit im Rat steht
Mehr
Oldendorferin muss dauerhaft in Klinik
Am 47. Geburtstag der Beschuldigten sprach die 13. Große Strafkammer des Stader Landgerichts das Urteil: Die Oldendorferin, die am 14. Oktober vergangenen Jahres ihren Mann erstach, wird in einem psychiatrischen Krankenhaus untergebracht.
Mehr
Autobahnkreuz in Kehdingen ist durchgeplant
Das Kehdinger Kreuz ist im Detail durchgeplant. Erstmals informierte die  Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr darüber die Öffentlichkeit in Drochtersen. 
Mehr
Schwerer Betrugsfall bei der Kreissparkasse
Bei der Kreissparkasse Stade hat es einen schwerwiegenden Betrugsfall gegeben. Vorstand Ralf Achim Rotsch verweist auf das Bankgeheimnis, stellt aber auf Nachfrage klar, dass nur 14 Kunden betroffen sind. Die Staatsanwaltschaft hat ein umfangreiches Ermittlungsverfahren in Gang gesetzt.
Mehr
Verkehrschaos und lange Staus vor dem Elbtunnel
Wegen mehrerer Unfälle im Elbtunnel ist am Dienstagmorgen der Verkehr auf der A7 zeitweise zum Erliegen gekommen. In beide Richtungen haben sich die Autos auf je 20 Kilometer gestaut.
Mehr
Konjunkturbericht: Bau-Boom trifft den Landkreis mit voller Wucht
„Flaute auf dem Bau“: Es ist nicht lange her, da zierten Überschriften wie diese noch regelmäßig die Zeitungen. Heute erlebt das deutsche Baugewerbe einen Boom wie seit 20 Jahren nicht mehr, wie regionale Konjunkturberichte für das erste Quartal bekräftigen.
Mehr
Rettungsstation steht wieder an der Elbe
Am Montagabend hat die DLRG Horneburg/Altes Land die Rettungsstation Lühe-Wisch wieder an die Elbe transportiert.
Mehr
Polizei bekämpft Aggression im Straßenverkehr
300 kontrollierte Fahrzeuge, 20 Geschwindigkeitssünder und fünf Überholungen trotz Verbot – Das ist das Resümee einer länderübergreifenden Kontrolle der Polizei für den Landkreis Stade.
Mehr
Vincent-Lübeck-Gymnasium bietet Schnuppernachmittag
Am morgigen Mittwoch, 26. April, lädt das Vincent-Lübeck-Gymnasium die Schüler des zukünftigen fünften Jahrgangs und ihre Eltern zu einem Schnuppernachmittag ein. 
Mehr
Mit Kunst die Welt ein wenig besser machen
Was ist die einzige Norm, die in 196 Ländern gilt? „Container“, sagt der Künstler Rudi Fischer, der am Donnerstag, 27. April, in Stade ein Kulturprojekt startet: Natürlich in einem Container, aber zum Auftakt mit einer Veranstaltung, in der unter anderem Fußballspieler Cacau auftreten wird.
Mehr
Hochschule wird für die Restaurierung eingerüstet
Letzter Blick auf die einzigartigen Sgraffiti im heutigen Zustand: Die Seitenflügel der Hochschule 21 in Buxtehude sind eingerüstet, jetzt wächst das Gerüst an der Hauptfassade Gebäudes in den Himmel. 
Mehr
Wie die Landgasthöfe bestehen können
Landgasthöfe werden immer seltener. Viele Dorfgasthäuser haben für immer die Türen geschlossen. Die Gründe sind vielfältig, sagt die Geschäftsführerin des örtlichen Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (Dehoga), Nathalie Rübsteck. Aber es gibt auch noch erfolgreiche Landgasthäuser.
Mehr
Müllverbrennungsanlage: Die Stadt muss vor Gericht ziehen
Das Gewerbeaufsichtsamt Lüneburg hat den Widerspruch der Stadt Stade – und der einzelner Kläger – gegen den Bau einer Müllverbrennungsanlage auf Bützflethersand abgelehnt. Das Amt hält an seiner Genehmigung zum endgültigen Ausbau und zum Betrieb der sogenannten Ersatzbrennstoffanlage fest.
Mehr
Warum die Flurbereinigung wichtig ist
Wenn für den Bau von Autobahnen oder Deichen Flächen benötigt werden, wird die Flurbereinigung in Gang gesetzt. Sechs Jahre lang war Hans Alpers-Janke (67) aus Nottensdorf Vorstandsvorsitzender des Verbandes der Teilnehmergemeinschaften Bremerhaven - Jetzt wurde er verabschiedet.
Mehr
Wasser marsch in Harsefelds Freibad
Acht Grad Celsius hat das Wasser, das durch einen dicken Schlauch ins Nichtschwimmerbecken des Harsefelder Freibads fließt. Kaum mehr als die Außentemperatur. Es sind nur noch gut zwei Wochen bis zum Start der neuen Badesaison. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren.
Mehr
Der Flecken Harsefeld ehrt erfolgreiche Sportler
Der Flecken Harsefeld hat am Freitagabend 70 Sportler für herausragende Leistungen ausgezeichnet. Bürgermeister Michael Ospalski und Verwaltungsvize Bernd Meinke übergab den Athleten als Anerkennung für ihre Erfolge eine Urkunde und ein Handtuch mit Kommunenwappen.
Mehr
Auto landet bei Kajedeich im Wasser
Das hätte böse enden können: In der Ortschaft Kajedeich (Gemeinde Oederquart) ist am Sonntagabend eine Autofahrerin mit einem Geländewagen der Marke Ford im Fleth gelandet.
Mehr
Pkw auf landwirtschaftlicher Maschine aufgespießt
Der junge Fahrer eines Ford Fiesta hat bei einem ungewöhnlichen Verkehrsunfall in Scheeßel Glück gehabt: Er fuhr mit voller Wucht auf einen Traktor mit Anbaumaschine auf, trug jedoch nur leichte Verletzungen davon.
Mehr