Polizei fängt Schlange in Drochtersen
Ein Jogger hat die nicht heimische Schlange entdeckt - Die Schlangenart ist ursprünglich in Nordamerika beheimatet. 
Mehr
E-Books kostenlos in Jork ausleihen
„Jork war im Kreis Stade in Sachen E-Book-Ausleihe der letzte weiße Fleck auf der Landkarte“, sagt Janina Kolb. Jetzt ist er getilgt: Ab sofort können Jorker mit Leseausweis kostenlos elektronische Bücher ausleihen.
Mehr
Bauarbeiten in Assel: L 111 halbseitig gesperrt
Ab Montag, dem 27. März, bis voraussichtlich zum 19. April wird die Landesstraße 111 in der Ortschaft Drochtersen-Assel - in Höhe der Spedition Cassau - aufgrund von Straßenbauarbeiten halbseitig gesperrt.
Mehr
Sie kümmert sich um die Gleichstellung von Mann und Frau
Andrea Jülisch wird zum 1. Mai die neue hauptamtliche Gleichstellungsbeauftragte der Samtgemeinde Harsefeld. Einstimmig fiel die Entscheidung für die 43-jährige aus Goldbeck im Samtgemeinderat am Donnerstagabend aus.
Mehr
Junge Diamanten haben keine Höhenangst
Sie bauen Menschenpyramiden bis unter die Hallendecke und scheinen durch die Luft zu schweben. Alltag für die Akrobatik-Showgruppe „Young Diamonds“ des VfL Stade. Vor 17 Jahren brachte Trainerin Johanna Zuber den Sport nach Stade, der sich seitdem wachsender Beliebtheit erfreut.
Mehr
Kinder- und Jugendkulturtage starten mit Theater
Mit einem Zaubertrick begannen die dritten Harsefelder Kinder- und Jugendkulturtage am Freitagmorgen um 9 Uhr auf der Bühne in den Harsefelder Lichtspielen. Die Zuschauer von  Schulen in Mulsum und Harsefeld zauberten die Hauptdarsteller des Stücks „Barry Butter“ auf die Bühne.
Mehr
So könnte ein neuer Markt für Hammah aussehen
Spannende Diskussionsprozesse um die Ortsmitte in Hammah beginnen am Montag, 27. März, mit einer ersten öffentlichen Diskussion im Finanz- und Gemeindeentwicklungsausschuss. Es liegen vier Varianten vor, in denen Investoren Vorschläge für die Ansiedlung eines Supermarktes machen.
Mehr
Warum die Jorker Flüchtlingshelfer von viel Respekt reden
„Respekt“ – das ist das Wort, das in diesem Gespräch ganz oft fällt. Respekt auf beiden Seiten: Hier die Flüchtlinge und da die Helfer. Zwei Seiten die aber auch verschmelzen, wenn Flüchtlinge zu Helfern werden – geschehen in Jork und das nicht nur einmal.
Mehr
Verein Orgelakademie stellt Programm vor
Der Verein Orgelakademie Stade lädt zu Konzerten, Führungen und Exkursionen in die Kirchen der Elbe-Weser-Region ein. Zum 26. Mal veröffentlicht das Team um den Vorsitzenden Dr. Hans-Eckard Dannenberg eine Broschüre mit dem Veranstaltungsprogramm für die kommenden Monate.
Mehr
Hallenbadsanierung wird sehr teuer
Man kann rechnen, wie man will – die Sanierung des Drochterser Hallenbades wird eine teure Angelegenheit. Es gibt unterschiedliche Sanierungs- und Finanzierungsmodelle – aber unter neun Millionen Euro kostet die Sanierung auf keinen Fall.
Mehr
Neu Wulmstorf: Parkplätze in der Bahnhofstraße fallen weg
Nun soll es losgehen mit dem Neubau auf dem Gelände der ehemaligen Gaststätte Hoyer gegenüber dem Rathaus. Der Baubeginn hat sich um mehr als ein Jahr verzögert. Mit dem Parken ist es dann endgültig vorbei.
Mehr
Zwei Fußballer-Generationen in Stade
100 Menschen haben bei Intersport Rolff Schlange gestanden, um vom HSV-Torwart Christian Mathenia und von Ex-Nationalspieler Wolfgang Rolff Autogramme zu ergattern. Vorher erfuhren sie viel Interessantes. Mathenia wird dem HSV sogar manchmal untreu.
Mehr
Runder Tisch für eine bessere Schule
Das gab es in Jork seit Jahren nicht mehr: Der Rat hat einen ausgeglichenen Haushalt verabschiedet. Trotzdem haben ihm nicht alle zugestimmt: Die Politiker streiten darum, wann und wie die Grundschule mehr Raum und eine Sporthalle bekommt.
Mehr
Waldorfschule Apensen wächst weiter
Seit knapp fünf Jahren gibt es die Freie Waldorfschule in Apensen. Seither ist sie stetig gewachsen. Jetzt wird wieder gebaut.
Mehr
Richlings Rollen als rasante Revue
Keiner wurde verschont: Der politische Kabarettist Mathias Richling zog ordentlich vom Leder, als er am Mittwochabend im überraschend schwach besetzen Stadeum auf die Bühne trat.
Mehr
Freispruch in Prozess um Übergriffe zu Silvester 2015/16
Im vermutlich letzten Prozess um die sexuellen Übergriffe auf Frauen in der Silvesternacht 2015/16 in Hamburg hat das Landgericht einen 34 Jahre alten Angklagten freigesprochen.
Mehr
Toter Seeadler: Amtsgericht will weitere Beweise
Das Amtsgericht Stade hat noch kein Verfahren gegen den Baljer eröffnet, der im Verdacht steht einen unter Schutz stehenden Seeadler erschossen zu haben. Nach Auskunft von Gerichtssprecherin Nadine Romer-Moje gibt es einen Nachermittlungsauftrag.
Mehr
Vermisster HSV-Mitarbeiter Timo Kraus ist tot
Befürchtet wurde es seit Monaten, jetzt gibt es Gewissheit. Der seit dem 7. Januar vermisste Abteilungsleiter beim Fußball-Bundesligisten Hamburger SV, Timo Kraus, ist tot.
Mehr
Nottensdorf: Bauprojekte beschlossen
Der Gemeinderat Nottensdorf hat in seiner Sitzung am Mittwoch mehrere Bauprojekte beraten und vorangebracht. Die Beschlüsse fielen einstimmig.
Mehr
Mit 3,97 Promille einen Rettungssanitäter verletzt
Ein Betrunkener hat am gestrigen Mittwoch einen Rettungssanitäter verletzt, als dieser ihm helfen wollte.
Mehr
Urteil in Prozess um Übergriffe zu Silvester 2015/16 erwartet
Im vermutlich letzten Prozess wegen der sexuellen Übergriffe auf Frauen in der Silvesternacht 2015/16 in Hamburg soll am heutigen Donnerstag (10.00 Uhr) das Urteil verkündet werden.
Mehr
Angebranntes Essen löst Feuerwehreinsatz aus
Weil in einer Wohnung in einem Hochhaus an der Grünendeicher Straße im Altländer Viertel in Stade Essen auf einem Herd kokelte, musste am Mittwochabend gegen 18.30 Uhr die Feuerwehr anrücken. Ein Anwohner hatte Brandgeruch wahrgenommen und den Einsatz ausgelöst.
Mehr