Kampf gegen die Müllanlage
Es ist das unbeliebteste Projekt in Stade: Im Industriegebiet Bützflethersand an der Elbe soll eine Müllverbrennungsanlage zu Ende gebaut werden. Die Stadt will sich mit allen Mitteln dagegen wehren. Auch bei Privatpersonen und Verbänden wächst der Widerstand.
Mehr
Vergewaltigung in Buxtehude: Täter klingelte an der Tür
Am Mittwoch, 7. Dezember kam es in Buxtehude in der Viverstraße zu einer Vergewaltigungstat. Nach bisherigen Ermittlungen klingelte der Täter gegen 14.45 Uhr an der Wohnungstür des Opfers.
Mehr
Rellerbach: Gegen den Stark-Regen gewappnet
Eine weitere Maßnahme, um im Kampf gegen das Wasser die Oberhand zu behalten, ist abgeschlossen. Ein marodes Stück Rellerbach zwischen Klosterpark und Landstraße ist für 350.000 Euro saniert worden.
Mehr
Wischhafen: 77-Jähriger bei Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt
Am Freitagmorgen kam es in der Gemarkung Wischhafen-Hollerdeich zu einem schweren Verkehrsunfall bei dem ein 77-Jähriger lebensgefährlich verletzt wurde.
Mehr
Spendenaktion: Damit kein Kind leer ausgeht
Adventszeit ist auch Shoppingzeit. Aber nicht jede Familie hat ausreichend Geld für Geschenke. Der Stader Gastronom Amir Afschartabbar vom Restaurant Amadys sammelt deshalb am morgigen Sonnabendabend Spenden.
Mehr
Melbeck: „Bölk fühlt sich im Nationalteam wohl“
Der Handball ist nicht gänzlich aus Stefanie Melbecks Leben verschwunden. Sie hat die BSV-Fans zur Europameisterschaft nach Schweden begleitet. Auf der Ostsee-Fähre spricht sie über den deutschen Frauen-Handball und Emily Bölks Selbstvertrauen.
Mehr
Wegen sexuellen Missbrauchs verurteilt
Wegen schweren gemeinschaftlichen Missbrauchs einer widerstandsunfähigen Frau hat das Stader Schöffengericht einen 41-Jährigen verurteilt. Er muss nun für zwei Jahre hinter Gitter.
Mehr
Silvesterlauf: 700 Teilnehmer angemeldet
Zur 43. Auflage am Sonnabend, 31. Dezember, erwartet der ausrichtende Verein TVG Drochtersen mehr als 700 Teilnehmer, darunter auch Nordic Walker und Wanderfreunde. Erstmalig bieten die Organisatoren auch einen Staffellauf an. 
Mehr
CDU nominiert Seefried und Dammann-Tamke
Wenn es nach dem Kreisvorstand der CDU geht, dann sollen auch zukünftig die Abgeordneten Kai Seefried aus Drochtersen und Helmut Dammann-Tamke aus Ohrensen den Landkreis Stade im nächsten Niedersächsischen Landtag vertreten.
Mehr
Kreisjugendpfleger kündigt Weggang an
Der Landkreis Stade braucht schon wieder einen neuen Kreisjugendpfleger. Dominik Tischner (38) gibt die Position nach 15 Monaten wieder auf. Aus privaten Gründen gehe er mit seiner Familie nach Kiel zurück, begründet Tischner seinen Abschied. 
Mehr
DJ Toddy rockt den Weihnachtsmarkt
Sie gehört jedes Jahr zu den Höhepunkten des Stader Weihnachts- marktes: die Hüttenparty. Am Donnerstag ging sie wieder auf dem Pferdemarkt über die Bühne. Von 19 bis 23 Uhr gab DJ Toddy aus Bremen alles, um das Party-Volk in Stimmung zu bringen.
Mehr
Crosslauf Buxtehude: Max Schröter gewinnt
Der Buxtehuder Max Schröter, der in der 2. Triathlon-Bundesliga für das Tri-Team Hamburg startet, hat die 6,2 Kilometer-Distanz beim 39. Crosslauf des Post SV Buxtehude gewonnen. Schröter benötigte nur 21:10 Minuten.
Mehr
HSV: Gisdol proklamiert Demut und Bescheidenheit
Hamburg. Trotz des ersten Saisonsieges in Darmstadt kommt der HSV nicht zur Ruhe: Die Spekulationen über ein bevorstehendes Ende von Vorstandschef Dietmar Beiersdorfer befeuern die Nebenkriegsschauplätze im Volkspark.
Mehr
Mawiba: Mama schwitzt und das Baby schläft
Nach 35 Minuten ist es geschafft. Der letzte kleine Sportler in der Babytrage ist eingeschlafen. Was Mama da im Fitnessraum hin- und hersteppt, wirkt wie Autofahren, beruhigend. Mawiba nennt sich die Trendsportart für frischgebackene Mütter und Kind – „Mama with Baby“.
Mehr
Lühe: Ausschuss stimmt gegen Feuerwerksverbot
Dreimal Nein, zweimal Ja und zwei Enthaltungen: Mit einer knappen Mehrheit riet der Feuerschutzausschuss in seiner vergangenen Sitzung von einem generellen Feuerwerksverbot in der Samtgemeinde Lühe ab.
Mehr
OSZE-Konferenz in Hamburg beginnt - Mehr als 10.000 Polizisten
Konkrete Beschlüsse wird es nicht geben, aber vielleicht kleine Schritte der Annäherung zwischen Ost und West. Das hofft jedenfalls der Gastgeber der OSZE-Konferenz in Hamburg. Mehrere Demonstrationen wurden angekündigt
Mehr
Einbrecher schlagen in Horneburg viermal zu
Vier Einbrüche an einem Tag in Horneburg, zwei in Buxtehude: Am Mittwoch waren Wohnungseinbrecher im Landkreis unterwegs.
Mehr
Freiburg: Speichergespräch über die Baukultur
Zum Speichergespräch in Freiburg hatte der Verein Historischer Kornspeicher zu Mittwochabend eingeladen. Thema war die Baukultur und die Umnutzung von alten Hofanlagen, Hintergrund der demografische Wandel – eine Herausforderung für Kehdingen.
Mehr
Hamburger Hochbahn: Kostenloses WLAN
Plötzlich geht es ganz schnell: Die Hamburger Hochbahn führt ab Frühjahr in allen 1000 Bussen und an den 91 U-Bahnhöfen kostenloses WLAN ein. Ein Test in der Metrobuslinie 5 und an zwei Stationen sei erfolgreich verlaufen, sagte Hochbahn-Chef Henrik Falk.
Mehr