19.04.2017, 22:32
Werder Bremen tritt in Ahlerstedt an
Leserbrief

AHLERSTEDT. Die derzeit beste B-Juniorenfußballmannschaft Deutschlands hat am gestrigen Mittwochabend in Ahlerstedt gastiert. Die U17 des JFV A/O/Heeslingen durfte sich mit der U17-Bundesligamannschaft von Werder Bremen messen.

Werder gewann zwar pflichtgemäß mit 4:1 – war aber positiv überrascht von diesem Testspiel auf hohem Niveau.

In der ersten halben Stunde war der JFV in dem laufintensiven und offensiv ausgerichteten Spiel ebenbürtig. Dann fiel das 0:1 nach einem langen Ball und gleichzeitigem Torwartfehler. Kurz nach der Pause sorgten ein sehenswerter Schuss in den Winkel und ein verunglückter Querpass für die Vorentscheidung, 0:3. Der JFV spielte aber weiterhin munter mit. Kurz vorm Abpfiff gelang der Ehrentreffer.

 

Leserbrief



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 29.04.2017, BUXTEHUDE
    Fußball-Oberliga: Buxtehuder SV stellt sich auf
    Mehr
  • 28.04.2017, Hammah
    Hammah putzt Apensen mit 3:0
    Mehr
  • 27.04.2017, Elstorf
    Elstorf verliert das Sicherheitsspiel gegen Celle
    Mehr
  • 24.04.2017, BUXTEHUDE
    Oberliga Hamburg: FC Türkiye - Buxtehuder SV 4:1
    Mehr
  • 22.04.2017, Hamburg
    Bakery Jatta: Übers Mittelmeer in die Bundesliga zum HSV
    Mehr
  • 21.04.2017, LANDKREIS
    Wiepenkathen besiegt Mulsum
    Mehr
  • 21.04.2017, Hamburg
    HSV mit Aussicht auf Kühne-Millionen
    Mehr
  • 21.04.2017, Hamburg
    Herzschrittmacher für HSV-Idol Uwe Seeler
    Mehr
  • 19.04.2017, Hamburg
    HSV plant mit Wood gegen Darmstadt
    Mehr
  • 17.04.2017, BREMEN
    Farbbeutelattacke auf HSV-Bus vor Nordderby
    Mehr