11.08.2013, 15:24
Brennende Konifere im Vorgarten
Leserbrief

In der Nacht von Sonnabend auf Sonntag staunte eine Anwohnerin in Sauensiek-Wiegersen nicht schlecht, als sie von ihrem Badezimmer aus im Vorgarten ein merkwürdiges Knistern hörte. Beim Blick aus dem Fenster sah sie, dass eine Konifere im Garten teilweise leicht entflammt war. 

Sie stürzte nach draußen, als es plötzlich einen lauten Knall gab. Eine an eine Mauer angeschraubte Wärmepumpe war explodiert, so dass nun die Konifere meterhoch in Flammen stand. Offensichtlich war die Pumpe heiß gelaufen und entflammt. Das Feuer konnte vor Eintreffen der Feuerwehr Wiegersen weitgehend durch die Bewohner selbst gelöscht werden. 

Leserbrief



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 22.01.2025, HAMBURG
    R’n’B am Großmarkt
    Mehr
  • 01.12.2017, AGATHENBURG
    Jazz im Schloss mit Helfrich
    Mehr
  • 20.11.2017, Landkreis
    Die „Thalassa Niki“ ist ein Kind der Globalisierung
    Mehr
  • 20.11.2017, OLDENDORF
    Spätstarter Safka gehört zu den Erfolgreichsten
    Mehr
  • 19.11.2017, Hamburg
    „Die EU braucht die Türkei, wenn sie eine Einflussgröße bleiben will“
    Mehr
  • 19.11.2017, FREIBURG
    Kornspeicher bekommt Flügel
    Mehr
  • 19.11.2017, LANDKREIS
    Dieser Tag mahnt zur Versöhnung
    Mehr
  • 19.11.2017, Steinkirchen
    Steinkirchen: Experimente ermöglichen
    Mehr
  • 19.11.2017, Wiepenkathen
    Wiepenkathener helfen den Flüchtlingen
    Mehr
  • 19.11.2017,
    Köstliches aus der Winterbackstube
    Mehr