29.05.2014, 13:24
Die Vatertags-Karawanen ziehen durch die Gemeinden

LANDKREIS. Viele Gruppen haben sich am heutigen Himmelfahrtstag in viele Richtungen auf den Weg gemacht. Ihre mitgeführten Bollerwagen waren zum Teil ausgestattet wie Kneipen.

Die fröhliche Mannschaft aus Himmelpforten auf dem Foto, fotografiert in Oldendorf, war auf dem Weg nach Gräpel. An der Oste war wieder einmal ein Treffpunkt für Ausflügler mit Autos, mit Fahrrädern oder zu Fuß. Der auch als Vatertag bekannte Himmelfahrtstag ist längst nicht mehr ein Festtag nur für Väter. In den Gruppen sind vorwiegend angehende Väter und vor allen Dingen auch viele junge Mädchen vertreten. Mehr zu den Vatertagsausflügen lesen Sie am Donnerstagabend im Abo-Bereich von tageblatt.de und am Freitag im TAGEBLATT. Fotos: Kordländer

Leserbrief



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 19.02.2020, BLIEDERSDORF
    Neubauplanung der Grundschule Bliedersdorf-Nottensdorf beginnt
    Mehr
  • 19.02.2020, LANDKREIS
    Telekom verbessert Mobilfunk im Kreis Stade
    Mehr
  • 19.02.2020, LANDKREIS
    Südlink: Die Feinplanung beginnt
    Mehr
  • 19.02.2020, BUXTEHUDE-DAMMHAUSEN
    Die Dammhausener sind die Leidtragenden der A-26-Planungen
    Mehr
  • 18.02.2020, STADE
    Die Möllers verabschieden sich von der Stadtschänke
    Mehr
  • 18.02.2020, STADE
    Klinik Witwity bietet neue Leistungen an
    Mehr
  • 18.02.2020, KUTENHOLZ
    LTE-Station in Kutenholz geht in Betrieb
    Mehr
  • 18.02.2020, HARSEFELD
    Schüler sammeln für den Frieden
    Mehr
  • 18.02.2020, HAMBURG
    Hamburg stoppt Wohnungsbau aus Angst vor Magnetfeldern
    Mehr
  • 18.02.2020, HAMBURG
    Haftbefehl für Gangster-Rapper Gzuz
    Mehr