10.08.2015, 12:23
Fünfjähriges Mädchen in Drochtersen missbraucht

DROCHTERSEN. Am Freitagabend ist ein fünfjähriges Mädchen in Drochtersen von einem 38 Jahre alten Mann sexuell missbraucht worden. Der Täter wurde noch am gleiche Tag festgenommen. Gegen ihn wurde Haftbefehl erlassen. Er sitzt in Untersuchungshaft.

Zum Tathergang und zum Gesundheitszustand des Mädchen will sich die Polizei Stade aus Gründen des Opferschutzes nicht weiter äußern. Bekannt wurde, dass der Drochterser auf einem Spielplatz am Ortseingang zwei Kinder ansprach und daraufhin die Fünfjährige „mitschnackte“. Auf einer Wiese soll er sie dann missbraucht haben.

Leserbrief



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 22.05.2017, Drochtersen
    Polo stößt VW-Bus in Straßengraben
    Mehr
  • 11.05.2017, ASSEL
    Feuerwehr löscht Schuppen in Assel
    Mehr
  • 20.04.2017, DROCHTERSEN
    Drochterser Turnhalle erhält neues Dach
    Mehr
  • 20.03.2017, DROCHTERSEN
    Ausstellung: Landschaftsmotive aus dem Norden
    Mehr
  • 16.03.2017, Drochtersen
    Heinz Rudolf Kunze im TAGEBLATT-Interview
    Mehr
  • 02.02.2017, ASSEL
    Pferdeliebe auf Asslelersand
    Mehr
  • 02.02.2017, DROCHTERSEN
    Feuer zerstört Haus in Asselermoor
    Mehr
  • 11.01.2017, ASSEL
    Assel: Postmuseum sucht eine neue Bleibe
    Mehr
  • 03.01.2017, DROCHTERSEN
    Tabuthema Tod: Schüler diskutieren
    Mehr
  • 02.01.2017, DROCHTERSEN/DORNBUSCH
    „Gasthaus Offe“: Neue Nutzung wird diskutiert
    Mehr