16.06.2016, 13:54
Große Ehre für Harsefelder Tischlereien

HARSEFELD. Die Woche der Umwelt im Berliner Schlosspark Bellevue war für zwei Tischlereien aus dem Landkreis ein voller Erfolg. Die Teilnahme war toll, aber „wir konnten sogar die Unterschrift von Joachim Gauck auf zwei Holzbrettern ergattern“, freuen sich Svenja und Björn Schmahl vom Holzatelier in Harsefeld.

Das Holzatelier Schmahl gehört ebenso wie die Tischlerei Brauer aus Freiburg zu einem Verbund von Tischlereien, die sich für die Verbindung von Ökologie, sozialem Engagement und wirtschaftlichen erfolg einsetzen. Das war auch der Grund, warum die Deutsche Bundesstiftung Umwelt und der Schirmherr Joachim Gauck die Gruppe eingeladen hatte. Im Garten des Schloss Bellevue bekamen sie zusammen mit 170 anderen Gruppen die Möglichkeit, sich und ihre Arbeit zu präsentieren. Beworben hatten sich um diese Gunst 600 Firmen.

Leserbrief


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 29.05.2017, AHLERSTEDT
    Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt
    Mehr
  • 28.05.2017, HARSEFELD
    Volksfeststimmung beim Nightshopping
    Mehr
  • 25.05.2017, HARSEFELD
    Ein Platz für Lieberhaber historischer Maschinen
    Mehr
  • 24.05.2017, WOHLERST
    Rabiate Gänse lassen sich in Wohlerst nieder
    Mehr
  • 23.05.2017, AHLERSTEDT
    Ahlerstedter Schüler mit Miniatur-Rennwagen erfolgreich
    Mehr
  • 20.05.2017, HARSEFELD
    Arne Riedel ist der neue Chef des Forstamtes Harsefeld
    Mehr
  • 09.05.2017, BARGSTEDT
    30-Jährige wird bei Unfall auf L 123 schwer verletzt
    Mehr
  • 07.05.2017, HOLLENBECK
    Neues Löschfahrzeug für Hollenbeck
    Mehr
  • 02.05.2017, HARSEFELD
    Feuerwehrleute suchen Autodiebe bei Hollenbeck
    Mehr
  • 01.05.2017, BARGSTEDT
    Störche kommen seit 25 Jahren nach Bargstedt
    Mehr