16.08.2016, 09:45
Großfeuer in der Rudolf-Diesel-Straße (mit Video)
Galerie zum Artikel
Mehr zum Thema
  Das Großfeuer in Buxtehude und seine Folgen
Videos
 

In Buxtehude sind am Montag, 15. August, ein Betriebsgebäude einer Naturfarbenfabrik, ein angeschlossenes Wohnhaus und eine benachbarte Tischlerei n der Rudolf-Diesel-Straße völlig niedergebrannt.


BUXTEHUDE. In Buxtehude sind am heutugen Montag ein Betriebsgebäude eines Naturfarben-Unternehmens, ein angeschlossenes Wohnhaus und eine benachbarte Tischlerei n der Rudolf-Diesel-Straße völlig niedergebrannt.

Die Feuerwehr ist im Großeinsatz. Das Feuer, das ursprünglich in der Naturfarbenfabrik in der Rudolf-Diesel-Straße 3 seinen Anfang hatte, hat inzwischen auch auf eine benachbarte Tischlerei übergegriffen. Diese ist nach Einschätzung der Polizei nicht mehr zu retten - Das angrenzende Wohnhaus der Tischlerei hingegen konnte gerettet werden.

Ob Personen gefährdet sind, ist derzeit noch nicht geklärt. Die Feuerwehr hat einen Sicherheitsbereich von einem 100-Meter-Radius abgesperrt. Seit der Alarmierung um 11 Uhr haben die Feuerwehr und Polizei das Gelände weiträumig abgesperrt. Die Rauchwolke ist in weiten Teilen des Landkreises zu sehen.

Die Feuerwehren aus Buxtehude und Apensen sind im Einsatz. Es scheint Probleme bei der Löschwasserbeschaffung zu geben. Die Feuerwehr hat den Brand komplett eingeschäumt aber an einigen Stellen brennt es weiterhin. Die Anschlussstelle Moisburger Straße ist derzeit gesperrt. Der Brand soll durch zwei Explosionen entstanden sein, wie die Feuerwehr angab.

Anwohnerin Elke Müller fotografierte die Rauchsäule von ihrer Wohnung aus.

Leserbrief



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 17.05.2017, BUXTEHUDE
    Maritimes Wochenende in Buxtehude
    Mehr
  • 13.05.2017, BUXTEHUDE
    Besuch aus der Bretagne in Buxtehude
    Mehr
  • 06.05.2017, BUXTEHUDE
    Angrillen beim Late-Night-Shopping
    Mehr
  • 26.04.2017, BUXTEHUDE
    Jetzt wird die Satzung abgeschafft
    Mehr
  • 20.04.2017, BUXTEHUDE
    IBB: Virtuelles Studium made in Buxtehude
    Mehr
  • 17.04.2017, BUXTEHUDE
    Zwei Verletzte nach Unfall auf Bundesstraße 73
    Mehr
  • 06.04.2017, BUXTEHUDE
    Rewe Gierke zieht nach Ottensen um
    Mehr
  • 03.04.2017, BUXTEHUDE
    B 73 in Immenbeck nach Unfall gesperrt - fünf Verletzte
    Mehr
  • 31.03.2017, BUXTEHUDE
    Synthopol investiert 20 Millionen Euro
    Mehr
  • 22.03.2017, BUXTEHUDE
    Der Oscar für Dessous geht nach Buxtehude
    Mehr