06.05.2015, 21:10
Handball-Bundesliga: BSV feiert Kantersieg in Trier

TRIER. Die Bundesliga-Handballerinnen des Buxtehuder SV haben am Mittwochabend einen ungefährdeten 34:15-Erfolg bei der DJK/MJC Trier gefeiert.

Es war ihr höchster Saisonsieg. Damit behauptet der BSV seine Tabellenführung vor dem Showdown am kommenden Sonnabend beim Tabellenzweiten Thüringer HC, der zurzeit gegen den VfL Oldenburg spielt. 

Die Buxtehuderinnen nahmen in der Arena Trier zwölf Minuten lang Anlauf, ehe es lief und sie einen Sieben-Tore-Lauf folgen ließen. 12:4 stand es nach 20 Spielminuten, die Kräfteverhältnisse waren klar geregelt. Wie im Hinspiel, in dem der BSV seinen nun zweithöchsten Saisonsieg feierte. Und wie damals war es erneut Buxtehudes Top-Werferin Jessica Oldenburg, die mit neun und damit den meisten Treffern herausragte. Alleine im ersten Durchgang netzte die Rückraumspielerin sechsmal ein.

Die Gäste ließen auf dem Weg zum 16. Bundesliga-Sieg in Folge nichts mehr anbrennen. Das zeigte sich, als Friederike Gubernatis, Lena Zelmel und Laura Schultze die 18:9-Halbzeitführung gleich nach dem Wiederanpfiff auf 21:9 hochschraubten. Selbst Nachwuchsspielerin Paula Prior freute sich bei ihrem Bundesliga-Debüt über ihren Treffer zum 29:13 in der 51. Minute.

Mehr zum Spiel lesen Sie am Mittwochabend im Abobereich von tageblatt.de und am Donnerstag im TAGEBLATT. (tim)

Leserbrief


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 25.05.2017, BUXTEHUDE
    BSV beim Final Four - TAGEBLATT berichtet ausführlich
    Mehr
  • 11.05.2017, STUTTGART
    Handball: Final Four bekommt festen Spielort
    Mehr
  • 21.04.2017, BUXTEHUDE
    BSV leistet sich das Abenteuer EHF-Cup
    Mehr
  • 19.04.2017, BUXTEHUDE
    Final Four der A-Jugend steigt in Buxtehude
    Mehr
  • 07.04.2017, BUXTEHUDE
    BSV-Talent Pauschert schafft den Durchbruch
    Mehr
  • 06.04.2017, STADE
    VfL Stade: Ein Sieg bis zum Titelgewinn
    Mehr
  • 04.04.2017, BUXTEHUDE
    BSV: Nijboer strebt Rückkehr beim Final Four an
    Mehr
  • 24.02.2017, BUXTEHUDE
    Ex-Buxtehuderin Sina Namat mit Nellingen zu Gast beim BSV
    Mehr
  • 14.02.2017, BUXTEHUDE
    BSV: Knippenborg verlängert Vertrag
    Mehr
  • 24.01.2017, BUXTEHUDE
    Bietigheim bewirbt sich um Final Four
    Mehr