09.04.2017, 18:58
Hommage an Udo Jürgens im Stadeum
Leserbrief
Kommentare

STADE. Mit 30 Liedern von mehr als 1000 Kompositionen des 2014 verstorbenen Sängers Udo Jürgens haben vier Musical-Solisten am Sonnabend die Stadeum-Besucher begeistert. Stehend applaudierten die Zuschauer den Musical-Sängern – und zugleich den Liedern des großartigen Musikers.

Leserbrief
Kommentare



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 17.08.2017, BUXTEHUDE
    Am Wochenende fließt der Wein
    Mehr
  • 16.08.2017, Stade
    „Stade liest“ startet Aktion auf der Erleninsel
    Mehr
  • 15.08.2017, BUXTEHUDE
    Die Buxtehuder Kultursaison startet
    Mehr
  • 15.08.2017, Horneburg
    Festwochenende in Horneburg
    Mehr
  • 12.08.2017, BUXTEHUDE
    International Music Festival eröffnet
    Mehr
  • 11.08.2017, Buxtehude
    International Music Festival Buxtehude gestartet
    Mehr
  • 10.08.2017, HAMBURG
    Künstler sprüht Hass-Tweets auf die Straße
    Mehr
  • 09.08.2017, BUXTEHUDE
    Haiou Zhang in Buxtehude eingetroffen
    Mehr
  • 07.08.2017, HAMBURG
    Jazzmusiker Wolfgang Haffner kommt in die Fabrik
    Mehr
  • 05.08.2017, WILHELMSBURG
    Kreative Kunst im Hafen
    Mehr