05.11.2016, 14:34
Johann Höft ist Bürgermeister von Brest

BREST. In dieser Ratsperiode gibt es zum ersten Mal keine konkurrierenden Parteien mehr in Brest, sondern nur noch die Bürgerliste. So verlief die konstituierende Ratssitzung am Freitagabend in vollendeter Harmonie.

Einstimmig wurde Johann Höft zum Bürgermeister gewählt, Stellvertreter sind Peter Niemann und Elke Wiebusch. Bei der Auswahl der Bürgermeister wurde darauf geachtet, dass alle Ortsteile vertreten sind. Die Vertretung der Verwaltung hat Anette Preuss übernommen.

Mehr zu diesem Thema lesen Sie am Sonntagabend im Abobereich von tageblatt.de und am Montag in Ihrem TAGEBLATT.

 

Leserbrief


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 29.05.2017, AHLERSTEDT
    Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt
    Mehr
  • 28.05.2017, HARSEFELD
    Volksfeststimmung beim Nightshopping
    Mehr
  • 25.05.2017, HARSEFELD
    Ein Platz für Lieberhaber historischer Maschinen
    Mehr
  • 24.05.2017, WOHLERST
    Rabiate Gänse lassen sich in Wohlerst nieder
    Mehr
  • 23.05.2017, AHLERSTEDT
    Ahlerstedter Schüler mit Miniatur-Rennwagen erfolgreich
    Mehr
  • 20.05.2017, HARSEFELD
    Arne Riedel ist der neue Chef des Forstamtes Harsefeld
    Mehr
  • 09.05.2017, BARGSTEDT
    30-Jährige wird bei Unfall auf L 123 schwer verletzt
    Mehr
  • 07.05.2017, HOLLENBECK
    Neues Löschfahrzeug für Hollenbeck
    Mehr
  • 02.05.2017, HARSEFELD
    Feuerwehrleute suchen Autodiebe bei Hollenbeck
    Mehr
  • 01.05.2017, BARGSTEDT
    Störche kommen seit 25 Jahren nach Bargstedt
    Mehr