01.09.2014, 12:22
Neue Winterbeleuchtung in Stade

STADE. Der Winter ist zwar noch in weiter Ferne, doch die Installation der neuen Winterbeleuchtung in der Innenstadt rückt näher. Am Montagmorgen wurde am Pferdemarkt zwischen der Bäckerei Marciniak und der Volksbank Stade-Cuxhaven ein erster Rundbogen montiert. 

Jetzt können sich die Bürger selbst ein Bild von dem modernen Lichtkonzept mit stromsparender LED-Technik machen. Die Interessengemeinschaft der Innenstadtkaufleute, Stade aktuell, hatte angeregt, die Winterbeleuchtung in der historischen Altstadt zu erneuern. Mit Unterstützung von Anwohnern, weiteren Bürgern und dem Stadtrat wird das neue Beleuchtungskonzept unter dem Motto „Stade leuchtet“ nun umgesetzt.  

Mehr zur neuen Winterbeleuchtung lesen Sie am Montagabend im Abobereich von tageblatt.de und am Dienstag in Ihrem TAGEBLATT. 

Leserbrief



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 22.01.2025, HAMBURG
    R’n’B am Großmarkt
    Mehr
  • 02.12.2022, HAMBURG
    „Käthe holt die Kuh vom Eis“
    Mehr
  • 08.12.2019,
    Von Robbie Williams und Weihnachtsstimmung
    Mehr
  • 08.12.2019, BUXTEHUDE
    Aus San Marco wird bald La Luna
    Mehr
  • 08.12.2019, BUXTEHUDE
    Automobil Club Niederelbe: Andreas Steffen gibt Vorsitz ab
    Mehr
  • 08.12.2019, STADE/FREDENBECK
    Tödlicher Messerangriff: Die Anklage lautet auf Mord
    Mehr
  • 08.12.2019, STADE
    Menschen des Jahres reden auf der Bühne
    Mehr
  • 08.12.2019, Cuxhaven
    Brückenbau: Heavy Metal an Cuxhavens Stromkaje
    Mehr
  • 08.12.2019, HARSEFELD
    Wohlfühlfee hat eine Portion Liebe im Handgepäck
    Mehr
  • 08.12.2019, STADE
    TAGEBLATT intern: Gegenwind statt Kritikfähigeit
    Mehr