31.10.2016, 16:25
Plattform für Pflege- und Adoptiveltern

LANDKREIS. Der neue Verein „Stades Interessenvertretung für Pflege und Adoptiveltern“´will eine Schnittstelle zwischen Pflege- und Adoptiveltern im Landkreis Stade und dem Jugendamt werden und den Austausch fördern. Nächstes Treffen ist am 9. November ab 20 Uhr im Pastor-Behrens-Haus, Ritterstraße 15, 21682 Stade.

Leserbrief
Kommentare


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 20.03.2019, STADE
    Schüler der BBS engagieren sich gegen den Blutkrebs
    Mehr
  • 20.03.2019, Buxtehude
    Angeschimmelte Hexen-Akten werden restauriert
    Mehr
  • 20.03.2019, Buxtehude
    Schüler bitten Politiker zur Klimaschutz-Debatte
    Mehr
  • 19.03.2019, LÜHE
    Lüher Jugendpfleger meldet Wünsche an
    Mehr
  • 19.03.2019, HARSEFELD
    Nutria: Jäger drängen auf Unterstützung
    Mehr
  • 19.03.2019, BUXTEHUDE
    Buxtehudes Bahnhof soll schöner werden
    Mehr
  • 17.03.2019, BUXTEHUDE
    Im Juli rollen Bagger und LKW im Neubaugebiet Giselbertstraße
    Mehr
  • 17.03.2019, STADE
    Stadersand: Transporter aus Hochwasser geborgen
    Mehr
  • 16.03.2019, BUXTEHUDE
    Elbe-Radwanderbus fährt auch nach Buxtehude
    Mehr
  • 16.03.2019, Stade
    „Fridays for Future“: Schüler gehen auf die Straße
    Mehr