19.03.2014, 11:17
Vorstand überrumpelt: Chaostage beim TSV Wiepenkathen

WIEPENKATHEN. Der TSV Wiepenkathen hat eine neue Vorsitzende. Martina Schmidt gewann während der Jahreshauptversammlung des Vereins eine Kampfabstimmung gegen Andreas Schütz mit 50 zu 30 Stimmen. 

Das sind die reinen Fakten. Die Wahl selbst und wie es dazu kam, wirft viele Fragen auf. Offenbar gibt es zwischen zwei Lagern im Verein heftige Querelen. Einen Hintergrundbericht lesen Sie am Mittwochabend bei tageblatt.de und am Donnerstag im TAGEBLATT. 

Leserbrief



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 22.01.2025, HAMBURG
    R’n’B am Großmarkt
    Mehr
  • 02.12.2022, HAMBURG
    „Käthe holt die Kuh vom Eis“
    Mehr
  • 20.10.2019,
    Gerd Hubert: Geadelt vom Altkanzler zurück zu seinen Anfängen
    Mehr
  • 20.10.2019, HAMBURG
    Die Woche in Hamburg: Lucke-Proteste und Schlafstörungen
    Mehr
  • 20.10.2019, STADE
    „Heute: Kohlhaas“: Wann wird ziviler Ungehorsam unausweichlich?
    Mehr
  • 20.10.2019, LANDKREIS
    TAGEBLATT intern: Der Umgang mit den grausamen Fotos
    Mehr
  • 20.10.2019, DOLLERN
    Anwohner fahren auf der L 125 in Dollern illegal
    Mehr
  • 19.10.2019, ALTENWERDER
    Hambacher Forst im Vollhöfner Wald
    Mehr
  • 19.10.2019, BREMERVÖRDE
    Die B 74 ist ab Montag gesperrt
    Mehr
  • 19.10.2019, LANDKREIS
    Die Idee mit der Pfanne zündet: 250.000 „Easy Pans“ in China geordert
    Mehr