Seniorin zu Hause vergewaltigt
Was für ein Alptraum: Es klingelt an der Haustür, ein unbekannter Mann steht am Eingang, und bevor die Tür zugeschlagen wird, bringt der Fremde einen Fuß dazwischen. Erlebt von einer älteren Frau in Buxtehude, am Mittwochnachmittag. Der Täter vergewaltigte sein Opfer und verschwand.
Mehr
CDU nominiert Landtagskandidaten
Wenn es nach dem Kreisvorstand der CDU geht, dann sollen auch zukünftig die Abgeordneten Kai Seefried aus Drochtersen und Helmut Dammann-Tamke aus Ohrensen den Landkreis Stade im Landtag vertreten. 
Mehr
Ein Protagonist beim Buxtehuder Weihnachtsmarkt
Torsten Hanfft steht mit seinem Leckermäulchen-Stand in Buxtehude – Dieses Wochenende ist großer Markt mit Kunsthandwerk.
Mehr
Sie machen Kinder glücklich
Weihnachtsserie der guten Taten: Das Wünschebaum-Team der St.-Petri-Kirchengemeinde in Buxtehude.
Mehr
13 Kunstschaffende erobern den Zwinger
Kaum ist die wunderschöne Ausstellung „grenzenlos“ mit Werken von Folkert Bockentien zu Ende gegangen, öffnet der Buxtehuder Marschtorzwinger auf ein Neues seine Türen für die Kunst. Am heutigen Sonnabend, 10. Dezember, hält der Bund Bildender Künstler (BBK) Stade-Cuxhaven Einzug in den Wehrturm.
Mehr
Buxtehude: Geldsegen für die Hochschule
Bund fördert die Restaurierung der einzigartigen Sgraffiti an der Hochschule 21 mit 100 000 Euro
Mehr
Lebendiger Kalender
Schulchor singt weihnachtliche Popsongs
Mehr
Gewinner beim Lions Club
10. Dezember. Einen Fernseher im Wert von 350 Euro, gesponsert von KFP-Ingenieure, geht an die Losnummer 7. Foto Lühmann aus Buxtehude spendet für die Losnummer 3533 einen Gutschein über Wunschfotos im Wert von 200 Euro. Drei Gutscheine im Wert von je 50 Euro von Höfts Markthus Neukloster gehen (...)
Mehr
Neue Anfangszeit im Adventskalender
Beim Tippen des Berichts über den Lebendigen Adventskalender in Immenbeck und Eilendorf ist Organisator Walter Marquardt ein Fehler unterlaufen. Die Veranstaltungen beginnen um 17.30 Uhr, nicht um 18.30 Uhr.
Mehr
Giselbertstraße: Stadt stellt Entwurf vor
In der kommenden Woche stehen wichtige Sitzungen der Buxtehuder Politik an. Bereits am Montag tagt um 19 Uhr der Rat der Hansestadt Buxtehude im Ratssaal im historischen Rathaus (Breite Straße 2). Es geht unter anderem um die Gebührensätze für die Schmutzwasser- und die (...)
Mehr
Sie kämpft für mehr Gerechtigkeit
Die Sache ärgert Antje Ghosh seit sie 1989 in das Endreihenhaus im Westpreußenweg eingezogen ist. Dort stehen acht Reihenhäuser hintereinander. Die Bewohner des ersten Reihenhauses sind laut städtischer Straßenreinigungsatzung für die Sauberkeit und im Winter für den Räumdienst zuständig.
Mehr
Kollektiver Hilfeschrei als ganz großes Theater
Wer am Mittwochabend auf der Halepaghen-Bühne „Die Schutzbefohlenen“ aus der Feder der Österreicherin Elfriede Jelinek erlebt hat, brauchte Nerven wie Drahtseile.
Mehr
Gewinner beim Lions Club
Die Gewinner des Lions Club Adventskalender vom 9. Dezember.
Mehr
Schwimmer mit Fackeln in der Este
Die Mitglieder vom Tauchclub „Seeigel“ steigen in diesem Jahr zum 38. Mal in Buxtehude in die Este und schwimmen mit lodernden Fackeln. Zum Finale gibt es ein Feuerwerk. Das stimmungsvolle Fackelschwimmen findet im Rahmen des Weihnachtsmarktes am Wochenende statt. Die Taucher ziehen am (...)
Mehr
Familien öffnen Türen im Advent
Der „Lebendige Adventskalender“ für die Buxtehuder Ortschaften Immenbeck und Eilendorf geht weiter voran: Am 10. Dezember bei Familie Riesterer, Zum Vorwerk 18, am 15. Dezember bei Familie Fabian, Höperskamp, am 18. Dezember bei den Familien Mechelt und Reinke, Waldweg und am 21. Dezember ist (...)
Mehr
Zwei weitere Einbrüche in Buxtehude
Aktuell häufen sich die Einbrüche im Buxtehuder Süden. Am Dienstag gab es in der Straße Eckdahl einen Einbruch. Am Mittwoch zwei weitere. In der Straße „Am Pfennigsberg“ sind Unbekannte zwischen 5.20 und 19.30 Uhr nach dem Aufhebeln eines Fensters in eine Doppelhaushälfte eingestiegen. Mit (...)
Mehr
Entwicklungen und Projekte in Buxtehude
Kerstin Maack ist Gast beim Unternehmerfrühstück des Wirtschaftsförderungsvereins Buxtehude am Donnerstag, 15. Dezember. Die Wirtschaftsförderin der Hansestadt Buxtehude informiert in ihrem Vortrag über Entwicklungen und Projekte des Jahres 2016 sowie Ideen für die weitere strategische (...)
Mehr
Seminar über die innere Heilung
Die Moisburger Heilpraktikerin Susann Cohrs bietet am Mittwoch, 14. Dezember, von 19 bis 20 Uhr im Symbalon, Ostfleth 14, einen Infoabend zu einem individuell buchbaren Seminar zum Thema „Jeder hat die Fähigkeiten, in sich Ressourcen zu aktivieren, die die innere, gesunde Haltung fördern und (...)
Mehr
Einbrecher legen Feuer in Wohnhaus
Wie berichtet, hat es am Dienstag in einem Wohnhaus in der Kellerkuhle gebrannt. Die Brandermittler sind – nach weiteren Ermittlungen – überzeugt, dass Einbrecher das Feuer gelegt haben und in zwei Räumen eine Matratze, Kleidung und Daunenbetten in Brand gesetzt haben. Wie bereits am Mittwoch (...)
Mehr
Festliches in und um St. Petri
Am Wochenende 10. und 11. Dezember ist einiges los in und um St. Petri in Buxtehude. Am Sonnabend gibt es ab 11 Uhr die Musik zur Marktzeit. Von 12 bis 17 Uhr ist das Café im Turm geöffnet; Konfirmanden backen Waffeln, es gibt einen Büchertisch mit Kalendern und aktueller christlicher Literatur, (...)
Mehr
Buxtehude soll in Zukunft mitmachen
BUXTEHUDE.Die Linke-Fraktion im Rat der Stadt Buxtehude hat beantragt, dass der Elbe-Radwanderbus auf seiner Route durch den Landkreis in Zukunft auch durch Buxtehude fahren soll. Bisher führte die Route von Balje an der Elbe entlang bis nach Harsefeld. In der Vergangenheit hat die Ratsmehrheit (...)
Mehr
Behörde muss Birke nach Unfall fällen
Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr hat die bei dem tödlichen Unfall in der Nacht zu Mittwoch beschädigte Birke an der L 127 zwischen Buxtehude und Apensen von der Straßenmeisterei fällen lassen. „Sie war zu stark beschädigt“, sagt der Leiter der Außenstelle, Hans-Jürgen Haase. Deshalb (...)
Mehr
Die Gewinner beim Lions Club
Die Gewinner des Lions Club Adventskalenders vom 8. Dezember.
Mehr
Brandstifter zündet 60 Rundballen an
60 Heu-Rundballen sind in der Nacht zu Donnerstag im Moor am Hedendorfer Heuweg – zwischen der Stromtrasse und der Autobahn – nahe der A 26-Anschlussstelle „Jork“ in Flammen aufgegangen. Das Feuer war gegen 21.17 Uhr gemeldet worden. In der ersten Meldung hieß es noch, dass Strohballen glimmen. (...)
Mehr
Pädagogen aus dem Ausland drücken die Schulbank
Lehrer aus China und Guinea zu Gast an der Berufsbildenden Schule in Buxtehude – Beide Seiten profitieren von dem Austausch
Mehr
Buxtehude: Einbruch am Eckdahl
Am Dienstag sind bisher unbekannte Tageswohnungseinbrecher in Buxtehude im Eckdahl nach dem Aufhebeln einer Terrassentür in ein dortiges Einfamilienhaus eingedrungen und haben das Innere durchsucht. Mit einem IPad, einem Dell-Laptop, einem Kindle-Ebook-Reader sowie einer geringen Menge Bargeld (...)
Mehr
Feuer nach Einbruch in Buxtehude Süd
Einbrecher sind am Dienstagnachmittag in ein Wohnhaus in Buxtehude eingestiegen; vermutlich haben sie sogar ein Feuer gelegt, bevor sie in der Dunkelheit abtauchten.
Mehr
Hochwasser: Bürgerinitiativen unterstützen Landrat
Die Bürgerinitiativen aus Buxtehude und dem Alten Land haben sich ebenfalls für eine „Hochwasserschutz-Partnerschaft“ an der Este ausgesprochen.
Mehr
Die Gewinner beim Lions Club
Die Gewinner des Lions Club-Adventskalender für den 7. Dezember 2017.
Mehr
Angebote für Kinder und Jugendliche
Das Jahresprogramm für 2017 der evangelischen Jugend wird in den Familiengottesdiensten ausgelegt. Es enthält 40 Seiten mit Angeboten für Kinder und Jugendliche. Neben einem reichhaltigen Programm von Kinderaktionstagen, Kinderfreizeiten, einem Videospieletag für Jugendliche und (...)
Mehr
Die Linke ist gegen Freihandel
BUXTEHUDE.Die Linke-Fraktion im Buxtehuder Stadtrat hat eine Resolution gegen TTIP, CETA und TISA beantragt. Der Rat der Stadt Buxtehude solle nach Ansicht der Linken die in Verhandlung befindlichen, im Falle von CETA bereits ausverhandelten, Freihandelsabkommen ablehnen und sich offen auf (...)
Mehr
Plattdeutscher Abend in Ottensen
Ein plattdeutscher Abend findet am Freitag, 9. Dezember, in Ottensen im „Oxbow Corner“, Kirchweg 40, statt. Von 19 bis 20.30 Uhr unterhalten Gerd Pillip sowie Rita Krüger und Irmi Lühmann von NettWarkPlatt vom Heimatverein Buxtehude das Publikum. Der Eintritt ist frei, Gäste sind wie immer (...)
Mehr
Adventsfeier im Stall
Im Stall auf dem Dammannhof, Harsefelder Straße 31 in Buxtehude-Hedendorf, feiert der Verein „De Hedendörper“ am Sonnabend, 10. Dezember, ab 15 Uhr mit Butterkuchen aus dem Steinbackofen den Advent.
Mehr
Wichtig: Gipfeltreffen forciert Entlastungsstraßen
Ortsumgehungen für Ovelgönne/Ketzendorf und Rübke. Wirtschaftsminister Lies trifft Landräte Roesberg und Rempe in Hannover. Das Land stellt mehr Personal für den Straßenbau ein.
Mehr
Mini-Deich: Land sieht keinen Fehler bei ihrer Behörde
Die Planung für die Mini-Deiche in Buxtehude liegt bis Mitte 2017 auf Eis. Das wirft Fragen auf, die CDU-Fraktion hat die erneute Verzögerung jetzt zum Thema im Landtag gemacht.
Mehr
Theater-Star Katharina Thalbach überzeugt
Römerkomödie als turbulenter Schwank auf der Buxtehuder Halepaghenbühne.
Mehr
Die Gewinner beim Lions Club
Die Gewinne des Lions Club-Adventskalender für Dienstag, den 6. Dezember 2017.
Mehr
Ehrenpreis für Buxtehudes schönsten Weihnachtsbaum
Die Freiwillige Feuerwehr hat auch in diesem Jahr mehrere drei Meter hohe Tannenbäume in der Buxtehuder Altstadt und in der Bahnhofstraße aufgestellt, Geschäftsleute haben sie geschmückt.
Mehr
Sperrung der Brüningstraße
Die Brüningstraße wird im Bereich der Hausnummer 33 von Mittwoch, 7. Dezember, bis Freitag, 9. Dezember, für Arbeiten am Schmutzwasserkanal gesperrt. Der Verkehr wird über die Jahnstraße, Carl-Hermann-Richter-Straße und Vaßmerstraße umgeleitet.
Mehr
Walkmühle soll beim Kreis bleiben
Wie ist der letzte Stand in Sachen Jugendbildungsstätte Walkmühle des Landkreises? Das möchte Ursula Männich-Polenz, Mitglied der Grünen-Kreistagsfraktion, von Landrat Michael Roesberg wissen. Dazu hat sie eine Anfrage für die Sitzung des Jugendhilfeausschusses am Donnerstag, 8. Dezember, (...)
Mehr
Wasserdampf löst Feueralarm aus
BUXTEHUDE.Der Wasserdampf aus einem Wäschetrockner löste am Sonnabendabend einen Feuerwehralarm in der Leddinstraße in Buxtehude aus. Nachbarn hielten den Wasserdampf für den Rauch eines Feuers und alarmierten die Feuerwehr, die schnell feststellte, das es falscher Alarm war.
Mehr