Gefährliche Engstellen an der L 140
Entlang der L 140 in Mittelnkirchen (Hohenfelde) befinden sich zwei Engstellen. Dort kommt es laut Bürgermeister Joachim Streckwaldt (CDU) „immer wieder zu brisanten Situationen“. Denn obwohl klar geregelt ist, dass Pkw- und Lkw-Fahrer aus Richtung Jork Vorfahrt gewähren müssen, halten sich einige Verkehrsteilnehmer nicht daran. Besonders gefährlich: Wenn Lkw und Busse über den Gehweg fahren, um eine Kollision mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zu vermeiden, und so Fußgänger in Gefahr bringen. Über dieses Problem und mögliche Lösungen diskutieren die Mitglieder des Rats der Gemeinde Mittelnkirchen in ihrer nächsten öffentlichen Sitzung. Sie findet statt am Dienstag, 28. Februar, ab 19 Uhr im Bürgerhaus. Außerdem auf der Tagesordnung: (...)
Mehr
Einrichtung in Grundschule wird diskutiert
Im Jahr 2016 wurden 84 Kinder in der Samtgemeinde Lühe eingeschult – 23 Mädchen und Jungen wurden wieder zurückgestellt. Das bedeutet, dass sie zwar schulpflichtig waren, jedoch noch nicht schulfähig. Diese 23 Kinder wurden wieder in den Kindergarten geschickt. Weil es immer wieder dazu kommt, (...)
Mehr
Bericht von Bücherei und Tourismusverein
Stephan Bergmann, der neue Geschäftsführer des Tourismusvereins, und Petra Abel, Leiterin der Gemeindebücherei, berichten in der nächsten Sitzung des Aussschusses für Kultur und Tourismus der Samtgemeinde Lühe am Montag, 27. Februar, um 19 Uhr im Rathaussaal über ihre Arbeit. Die Sitzung ist (...)
Mehr
Fachausschuss berät über Haushaltsplan
Der Bau- und Wegeausschuss der Gemeinde Grünendeich trifft sich zu seiner nächsten öffentlichen Sitzung am Dienstag, 28. Februar, um 19.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in der Schönen Fernsicht. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Beratung über den Haushaltsentwurf 2017 der Samtgemeinde (...)
Mehr
Ökumenischer Gottesdienst mit Gospelchor
Zum Thema „Luther und die Einheit der Kirche“ wird am Sonntag, 26. Februar, in der St.-Marien-Kirche in Twielenfleth ein ökumenischer Gottesdienst gefeiert.
Mehr
Kindermaskerade im Gemeindehaus
Am Sonntag, 26. Februar, findet ab 15 Uhr im Gemeindehaus die Kindermaskerade in Hollern-Twielenfleth statt.
Mehr
Werkzeug aus zwei Betrieben gestohlen
Unbekannte Täter haben in Steinkirchen Werkzeug aus zwei landwirtschaftlichen Betrieben gestohlen. In der Nacht zum Dienstag suchten die Einbrecher in der Straße Bergfried die Werkstätten in zwei landwirtschaftlichen Betrieben auf. Sie brachen die Eingangstüren auf und entwendeten verschiedene (...)
Mehr
Freiwillige Feuerwehr in Lühe kommt zusammen
Die Freiwillige Feuerwehr der Samtgemeinde Lühe hat im Vorjahr 64 Menschenleben gerettet. Das berichtete der neue Gemeindebrandmeister Jens Kuck während der Jahreshauptversammlung. Dabei spielte der Einsatz der Defibrillatoren eine wichtige Rolle.
Mehr
Nabu-Projekt ist abgeschlossen
Steinkirchen ist bereit für neue, tierische Bewohner: Am vergangenen Sonnabend kam das Nabu-Projekt am Ahornweg zum Abschluss.
Mehr
Haushaltsplan wird vorgestellt
Der Haushaltsplan 2017 für die Gemeinde Grünendeich wird am Dienstag, 21. Februar, im Finanzausschuss vorgestellt. Außerdem steht der Jahresabschluss für das Jahr 2013 auf der Tagesordnung. Die öffentliche Sitzung beginnt um 19 Uhr und findet im Rathaussaal der Samtgemeinde Lühe statt.
Mehr
Sternenhimmel im Wandel der Jahreszeiten
Das Planetarium in der ehemaligen Seefahrtschule in Grünendeich öffnet am Freitag, 24. Februar, wieder seine Türen für Besucher. Dann taucht Egon Ohlrogge zusammen mit seinem Publikum in die Geheimnisse des Weltalls ein. Kapitän Ohlrogge gibt seinen Zuhörern neben dem Schwerpunktthema „Der (...)
Mehr