Vorlesewettbewerb: Regionalentscheid in Stade
16 Schüler aus dem Landkreis traten am Freitag in der Aula der Integrierten Gesamtschule (IGS) Stade gegeneinander an. Ihre Disziplin: Vorlesen. Am Ende entschied Henri Allion vom Stader Gymnasium Athenaeum das Rennen für sich.
Mehr
Streicher und ein großes Orchester
Der diesjährige Streichernachmittag der Kreis-Jugend-Musikschule (KJM) findet am Sonntag, 26. Februar, in den Räumen und im Foyer der Stader Fröbelschule, Lönsweg 2, statt. Von 12 bis 15 Uhr können die jungen Streicher auf Geige, Bratsche, Cello und Kontrabass in drei Orchestern (...)
Mehr
Täter stahlen Maschinen aus Lagerhalle
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag brachen bisher unbekannte Täter in die Lagerhalle einer Maschinenvermietung in Stade, Stadermoor, ein. Sie brachen das Türschloss auf und gelangten so in das Innere des Gebäudes. Den Tätern fielen diverse Maschinen wie Rüttler, Stampfer, Bohrmaschinen und (...)
Mehr
SPD lädt junge Leute zum Kamingespräch
Direkte und kurzweilige Gespräche über politische Themen: Hierzu lädt die SPD in Stade am Montag, 27. Februar, im Rahmen eines Kamingesprächs junge politikinteressierte Leute (bis etwa 35 Jahren) ein. In direkten Gesprächen, deren Themen die jungen Leute vorgeben, kann unter anderem mit der (...)
Mehr
Gospel in der Cosmae-Kirche
Der Stader Gospelchor Lightfire unter der Leitung von Sam Eu Jakobs gestaltet mit Pastor Dr. Ekkehard Heise am Sonntag, 5. März, einen Abendgottesdienst und lädt alle Freunde der Gospelmusik für 18 Uhr in die Kirche St. Cosmae ein. Der bekannte Popsong „You Light up my Life“ wird den (...)
Mehr
Wenn die Beine keine Ruhe geben
Die Selbsthilfegruppe Restless Legs trifft sich am Mittwoch, 1. März, ab 15 Uhr im Restaurant „Auf der Insel“ in Stade zu einem Erfahrungs-Austausch. Die Gruppe möchte Menschen zusammenbringen, die auch unter chronischen Schmerzen leiden. Es werden gemeinsam Wege zu einer besseren Lebensqualität (...)
Mehr
Energiekosten senken und mehr Komfort
Die VHS Stade hat für ihren Kursus „Hausautomatisierung – Grundlagen – Teil 1“ noch freie Plätze. Dieser Kursus wendet sich an jeden, der seine Energiekosten senken und gleichzeitig Komfort und Bequemlichkeit steigern möchte. Es gilt zunächst herauszufinden, für welches System man sich (...)
Mehr
Einbrecherjagd mit neuer Strategie
Um Einbrechern auf die Spur zu kommen, haben die Beamten des Sachgebiets Wohnungseinbruchsdiebstahl bei der Polizeiinspektion Stade die unterschiedlichsten Strategien. Vergangenen Mittwoch lag der Schwerpunkt ihres Einsatzes im südlichen Bereich des Landkreises. Dazu wurden in Jork-Hinterbrack (...)
Mehr
Zwei Stader Ortsräte tagen
In der kommenden Woche setzen sich zwei Stader Ortsräte zusammen. Die Bützflether machen am Mittwoch, 1. März, den Anfang ab 18 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus. Sie hören einen Bericht zur kirchlichen Jugendarbeit in Bützfleth, kümmern sich um Zuschussanträge der Bücherei, der Feuerwehr und des (...)
Mehr
Starterübung: Ohne Angst zum Rednerpult
Am Montag, 27. Februar, beginnt der Stader Rednerclub „Redenschwinger“ für Interessierte mit Starterübungen, die die ersten Schritte zum angstfreien Reden am Rednerpult vermitteln.
Mehr
Vereine laden ein zum Spieleabend
Am Freitag, 24. Februar, geht es in der Hagener „Spielscheune“ hoch her: Die Johannis-Kirchengemeinde und das Hagener Flüchtlingshilfe-Netzwerk laden Jung und Alt zum Spieleabend in die Johannisscheune ein. Beginn ist um 19 Uhr. Bekannte Brett- und Kartenspiele sowie viele neue (...)
Mehr
Gisbert Schnoor ist Vorsitzender der WG
Die Wählergemeinschaft Stade(WG) hat während der Jahreshauptversammlung ihren Vorstand neu gewählt. Gisbert Schnoor wurde zum Vorsitzenden und Hans-Jürgen Nicolai als sein Stellvertreter bestimmt. Schriftführer ist Werner Sasse, Rechnungsführer Hans-Werner Thorhauer. Die WG ist im Rat der Stadt (...)
Mehr
Opernball: Das TAGEBLATT lädt ein
Es ist das gesellschaftliche Ereignis des Jahres in Stade: der Opernball im Stadeum. Zum zwölften Mal geht dieses Event über die Bühne. Und wieder einmal verlost das TAGEBLATT Freikarten. Zehn Ehrenkarten an Tisch 58 stehen zur Verfügung, das heißt:
Mehr
„Hallo, wie geht‘s?“ jetzt im Internet
„Hallo, wie geht’s?“ Das fragt die TAGEBLATT-Redaktion an sechs Tagen pro Woche Menschen aus der Region. Die Antwort finden Sie in jeder Ausgabe unten links auf dieser ersten Lokalseite, natürlich auch heute.
Mehr
Tag der offenen Tür in städtischer Kita
Aus Anlass ihres 40-jährigen Bestehens lädt die städtische Kindertagesstätte Altländer Viertel zu Sonnabend, 25. Februar, zum Tag der offenen Tür ein. Von 13 bis 16 Uhr gibt es ein buntes Programm mit Kinderschminken, Zaubershow, Bilderbuchkino, Kreativatelier, einem internationalen Büfett und (...)
Mehr
Zahlenfehler bei einem Leserbrief
Auf der am Mittwoch veröffentlichten Leserbriefseite hat sich ein Fehler eingeschlichen. In dem Leserbrief von Hans-Georg Freudenthal mit dem Titel „Der Rat muss es wollen“ ist von Strafen für Hundebesitzer, die den Kot ihrer Tiere nicht entfernen, zwischen 50 000 und 100 000 Euro die Rede. In (...)
Mehr
Einbrecher erbeuten Schmuck und Bargeld
Am Dienstag, 21. Februar, brachen zwischen 17 und 18.30 Uhr bisher unbekannte Täter an einem Einfamilienhaus in Buxtehude, Am Klöterbusch, die Terrassentür auf und durchsuchten alle Räume nach Diebesgut. Dabei fielen ihnen Bargeld und Schmuck in die Hände. Da die Tatausführung sich auf den (...)
Mehr
Yoga für Teenager bei der VHS Stade
Durch Yoga lernen Teenager, sich selbst und den eigenen Körper bewusst wahrzunehmen. Einen Kursus für Jugendliche im Alter von 13 bis 15 Jahren bietet die Volkshochschule Stade in ihrem VHS-Haus, Wallstraße 17, in Stade an. Der Kursus findet vom 2. bis 23. März jeweils donnerstags von 16.30 bis (...)
Mehr
Stadt gibt mehr als 100 Millionen aus
Der Haushalt für die Stadt Stade hat 2017 historische Dimensionen. Zum ersten Mal überspringt er die magische Marke von 100 Millionen Euro. Die gute Konjunktur und hohe Gewerbesteuer-Einnahmen helfen der Stadt, große Investitionen vorzunehmen.
Mehr
Kreisel als ein Quadrat
Dort, wo sich in Stade die B 73 zur A 26 mausert, ist der Stadt die Quadratur des Kreises gelungen. Das zeigt diese Aufnahme des Stader Fotografen Bodo Cordes deutlich. Er lässt per Drohne und besonderer Technik das Gebiet Kaisereichen/Ottenbeck wie eine Weltkugel aussehen.
Mehr
Einfahrt zur Tiefgarage Am Sande neu gestalten
Bauchlandung für Bürgermeisterin Silvia Nieber, Enttäuschung für Landrat Michael Roesberg. So könnte das Fazit einer Diskussion im Stader Finanzausschuss lauten. Für schlappe 300000 Euro soll die eigentlich intakte Einfahrt in die Tiefgarage Am Sande optisch aufgemöbelt werden.
Mehr
Stader Polizei warnt vor Betrug im Internet
Die Stader Polizei warnt vor Betrügern auf den Internetseiten von Ebay und Ebay Kleinanzeigen. Eine 24-Jährige und ein 40-Jähriger aus Stade wurden mit derselben Masche um ihre Smartphone gebracht.
Mehr
Zuschuss zur Miete
Der Bau von günstigen Wohnungen für finanzschwache Menschen war ein Versprechen vieler Parteien vor der Kommunalwahl im September 2016. Auch Bürgermeisterin Silvia Nieber wies immer wieder auf mangelnden Wohnraum hin. Jetzt arbeitet die Stadt Stade mit der Firma Viebrock aus Harsefeld und der (...)
Mehr
Der Kinosaal wird zum Klassenzimmer
Bis zum 10. März finden in Niedersachsen die 13. SchulKinoWochen statt. In den 100 Kinos werden inhaltlich anspruchsvolle, unterrichtsbezogene Filme für alle Schulformen und Altersstufen angeboten. Die SchulKinoWochen in Stade finden vom 6. bis 10. März in Cinestar statt. Anmeldungen sind online (...)
Mehr
Tag der Streicherklassenin Stade
Am Sonnabend, 25. Februar, findet der 4. Niedersächsische Streicherklassentag in Stade statt. Vormittags gibt es um 10.45 Uhr im Gymnasium Athenaeum Stade einen „Musikalischen Gruß“ der Gastgeber-Streicherklassen des Athenaeum, anschließend wird bis 13 Uhr in mehreren Workshops geprobt und (...)
Mehr
Sprechstunde im Kreishaus
Das Niedersächsische Landesamt für Soziales, Jugend und Familie bietet am Montag, 27. Februar, einen Sprechtag in Stade an. Von 9 bis 13 Uhr stehen die Mitarbeiter im Haus der Kreisverwaltung, Am Sande, bereit.
Mehr
DRK-Bützfleth bietet Kinderbetreuung an
Das Deutsche Rote Kreuz geht neue Wege bei der Blutspende: Für seinen Spendetermin am Dienstag, 28. Februar, bietet der DRK-Ortverein Bützfleth erstmalig eine Kinderbetreuung an. Die Betreuung gibt es von 16 bis 19 Uhr. Neu ist auch, dass die Erst-Spender persönlich betreut werden. Der nächste (...)
Mehr
Die Vorboten des Opernballs
Die beiden Stadeum-Azubis Tania Stadtaus und Michael Uhding verteilten am Montag Flyer für das gesellschaftliche Ereignis des Jahres, das am 4. März ab 20 Uhr zum zwölften Mal im Stadeum über die Bühne geht.
Mehr
Inklusion einmal anders: Wo gut Hörende nichts verstehen
Beim ersten Stader Hörfenster in der Contor-Buchhandlung in der Hökerstraße gibt es was zu sehen und was zu hören. Wer ein Hörgerät trägt, kann den 20-minütigen Film über Ludwig van Beethoven und dessen langsamen Hörverlust nachvollziehen. Für alle anderen werden Untertitel eingeblendet.
Mehr
Junger Geiger mit hoher musikalischer Reife
Ein anspruchsvolles Programm hatte sich Albrecht Menzel ausgesucht. Im 70. Jahr seines Bestehens hatte der Kulturkreis Stade den jungen Geiger eingeladen, ein Recital im Königsmarksaal des Stader Rathauses zu geben. Auf dem Programm stand Violinmusik von Bach, Ysaÿe, Ernst und Corigliano.
Mehr
Martin Luther und das Leben zu seiner Zeit
Am Mittwoch, 22. Februar, hält Pastor Dr. Wilfried Behr im Rahmen des Reformationsjahres 2017 ab 19.30 Uhr einen Vortrag im Gemeindehaus der Johanniskirchengemeinde, Sandersweg 69, über das Thema: „Martin Luther und der Fundamentalismus seiner Zeit“. Dabei soll zunächst ein Blick auf Luther (...)
Mehr
Stimme und Klang: Gesang für Gesundheit
Die VHS Stade hat für das Seminar „Stimme und Klang – Gesangsworkshop “ noch freie Plätze: Dieses Seminar lädt dazu ein, in vertrauensvoller und freudvoller Atmosphäre neue Klangerfahrungen mit der Stimme zu machen. Gesangliche und musikalische Vorkenntnisse sind zur Teilnahme nicht (...)
Mehr
Fahrerflucht nach Rempler auf Parkplatz
Am vergangenen Sonnabend, 18. Februar, wurde im Schnurweg in Stade ein silberner VW Polo vermutlich beim Einparken gestreift und dadurch am linken vorderen Kotflügel beschädigt. Der Pkw stand ordnungsgemäß auf dem Parkstreifen. Der entstandene Schaden wird auf 1000 Euro geschätzt. Der (...)
Mehr
Neue Einsatzfahrzeuge für Stader Rettungskräfte
Er kam mit leeren Händen, denn seine Geschenke standen schon in der Katastrophenschutzzentrale des DRK am Stader Hofacker: Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) feierte mit Rettungskräften die Übergabe von drei neuen Einsatzfahrzeugen.
Mehr
Der Code der Gedanken und Körpersprache
STADE.„Wie hat er das bloß gemacht?“ Diese Frage stellen sich wohl viele jeder, die Deutschlands Körpersprache-Experten und Gedankenleser Thorsten Havener schon live miterlebt haben. Am Donnerstag, 23. Februar, um 19.45 Uhr gastiert er zum zweiten Mal im Stadeum in Stade.
Mehr
„De Quappenhuker“ laden wieder ein
Für den heutigen Montag, 20. Februar, laden die „Quappenhuker“ ab 19 Uhr zu einem lockeren, plattdeutschen Klönschnack in der Gaststätte „Zur Schönen Fernsicht“ in Grünendeich ein.
Mehr
Umfrage: Stade ist nur Mittelmaß
Besucher der Innenstadt bewerten Stades City mit der Schulnote 2,7. Das ergab eine bundesweite Umfrage des Instituts für Handelsforschung (IFH) in Köln. Das heißt: In der City gibt es noch viel Luft nach oben.
Mehr
Bilder mit Photoshop bearbeiten
In lockerer Atmosphäre lernen Teilnehmer eines VHS-Kurses die Grundlagen der Bildbearbeitung kennen. Bei Photoshop CS5 handelt es sich um ein professionelles Programm. Somit sind in der Bearbeitung eines Bildes fast keine Grenzen gesetzt. Grundkenntnisse mit PC und Dateiverwaltung sollten (...)
Mehr
Eigentümer von Fahrrädern gesucht
Bei Fahrradkontrollen am Mittwochnachmittag in der Innenstadt hat die Stader Polizei gestohlene Fahrräder sichergestellt und sucht jetzt die rechtmäßigen Besitzer. Die Polizisten entdeckten bei vier jungen Männern jeweils ein Fahrrad, bei dem die Beamten aufgrund der Aussagen der mutmaßlichen (...)
Mehr
Beim Tango Achtsamkeit entdecken
Die Evangelische Familienbildungsstätte Kehdingen/Stade (Fabi) meldet freie Plätze im Kursus „Tango Argentino lernen und tanzen“. Die Teilnehmer lernen ihren Körper und Bewegungsmuster neu kennen. Anhand der traditionellen Musik des Tangos erschließen sie sich die Grundelemente des Tango (...)
Mehr
Neuer Zuschnitt für HPS und Süd
LANDKREIS.Buxtehude und der Landkreis Stade führen Gespräche, wie in den fünf Gymnasien im Landkreis der Rückkehr zum Abitur nach neun Jahren begegnet werden kann. Buxtehudes Schul-Fachgruppenleiterin Claudia Blaß hat jetzt Vorschläge öffentlich gemacht. Danach können sowohl die in städtischer (...)
Mehr