16.02.2017
Weniger Einbrüche im Kreis, aber...

Gefühlt sieht die Lage anders aus als die Statistik: Die Zahl der Wohnungseinbrüche ist im Bereich der Polizeiinspektion Stade um 30 Prozent gesunken – von 566 auf 394. Die schlechte Nachricht dabei: Nur jeder fünfte Einbruch wird aufgeklärt.

So können Sie weiterlesen: