27.08.2015, 09:51
Denkwürdige Ratssitzung in Balje

BALJE. Der Rat der Gemeinde Balje hat das aus SPD-Kreisen initiierte Bürgerbegehren gegen die Einheitsgemeinde als zulässig erklärt. Zuvor allerdings wurde der Antrag des stellvertretenden Nordkehdinger SPD-Vorsitzenden Christian Otten zerpflückt. 

Die Prüfung durch Kommunalaufsicht und Innenministerium hatte mehrere Fehler ergeben. Diese müssen nun korrigiert werden, bevor sich die Betreiber des Bürgerbegehrens auf Sammeltour begeben können. Innerhalb von drei Monaten müssen 90 Unterschriften gesammelt werden. Mehr über die denkwürdige Sitzung in Balje lesen Sie am Donnerstagabend im Abobereich von tageblatt.de und am Freitag in Ihrem TAGEBLATT. 

Leserbrief



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 22.05.2017, NORDKEHDINGEN
    Martina Pfaffenberger tritt zurück
    Mehr
  • 24.04.2017, OEDERQUART
    Auto landet bei Kajedeich im Wasser
    Mehr
  • 16.04.2017, OEDERQUART
    Arp-Schnitger-Orgel ist wieder erwacht
    Mehr
  • 14.04.2017, WISCHHAFEN
    Schifffahrtsmuseum eröffnet Saison
    Mehr
  • 07.04.2017, LANDKREIS
    Kehdinger Marsch: Landrat fordert mehr Sachlichkeit
    Mehr
  • 06.04.2017, BALJE
    Natureum startet in die neue Saison
    Mehr
  • 03.04.2017, Burweg
    Burweger Kindergarten erhält Anbau
    Mehr
  • 23.03.2017, BALJE/STADE
    Toter Seeadler: Amtsgericht will weitere Beweise
    Mehr
  • 16.03.2017, Nordkehdingen
    Feuerwehr Nordkehdingen: Viele spektakuläre Einsätze
    Mehr
  • 09.03.2017, Glückstadt
    Erst ab Wischhafen über die Elbe
    Mehr