16.04.2020, 06:00
Die Sanierung des Ellerbruchtunnels hat begonnen

BUXTEHUDE. Seit Anfang April ist die Harburger Straße wieder für den Verkehr freigegeben. Nun folgt die nächste große Baustelle im Stadtgebiet: Die Sanierung des Ellerbruchtunnels, die am Dienstag planmäßig begonnen hat. Etwa sechs Monate sollen die Arbeiten dauern. Die Baukosten liegen bei etwa 900.000 Euro.

Leserbrief
Kommentare



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 18.09.2020, ISSENDORF
    Sanierung der L 123 verzögert sich erneut
    Mehr
  • 18.09.2020, BUXTEHUDE
    In Buxtehudes größtem Neubaugebiet werden jetzt Häuser gebaut
    Mehr
  • 18.09.2020, HARSEFELD
    Viebrockhaus baut Harsefelder Gesundheitszentrum
    Mehr
  • 17.09.2020, BUXTEHUDE
    Wieder freie Fahrt durch den Ellerbruchtunnel
    Mehr
  • 17.09.2020, LANDKREIS
    Justiz in Stade bekommt zeitnah neue Chefs
    Mehr
  • 17.09.2020, STADE
    Archäologen entdecken erstes Hünengrab in Stade
    Mehr
  • 16.09.2020, STADE
    Zwei Verletzte: Mazda-Kombi kracht in Stader Moor gegen Baum
    Mehr
  • 16.09.2020, STADE
    Prozess: 15-Jährige spricht über Missbrauchstaten
    Mehr
  • 16.09.2020, BUXTEHUDE
    Masterplan soll Bahnhof in Buxtehude retten
    Mehr
  • 15.09.2020, LANDKREIS HARBURG
    SPD fordert Plan für Ausstieg aus Tierversuchen
    Mehr