30.07.2018, 14:12
Großer Andrang im Freibad Hollern-Twielenfleth

HOLLERN-TWIELENFLETH. Ab sofort gelten für das Freibad Hollern-Twielenfleth geänderte Öffnungszeiten. Die Samtgemeinde Lühe reagiert damit auf den großen Andrang bei der derzeitigen Hitze. Es sei eine "reine Vorsichtsmaßnahme", sagt Bürgermeister Michael Gosch.

Leserbrief
Kommentare



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 24.08.2019, MOISBURG
    In Moisburgs Neubaugebiet rollen jetzt die Bagger
    Mehr
  • 24.08.2019, NEU WULMSTORF
    Windrad-Streit in Ardestorf: Geflügelhof-Chef bittet Schüler um Hilfe
    Mehr
  • 24.08.2019, Landkreis
    Polizei will Unfall-Zahlen wegen Raserei senken: 37 Fahrer zu schnell unterwegs
    Mehr
  • 23.08.2019, STADE
    Seniorin rammt geparktes Auto und flüchtet
    Mehr
  • 23.08.2019, BUXTEHUDE
    Auf einen Döner mit „MontanaBlack“
    Mehr
  • 23.08.2019, LANDKREIS
    Einbrecher sind auf Beutetour im Landkreis Stade
    Mehr
  • 22.08.2019, MOORENDE
    „Die Zukunft gehört dem Bio-Obstbau“
    Mehr
  • 22.08.2019, FREDENBECK
    Alte Buche in Fredenbeck: Auslöser des Streits ist gefällt
    Mehr
  • 22.08.2019, STADE
    Horst Neumann hat den Stader Verkehr im Blick
    Mehr
  • 21.08.2019, STADE
    Die Beachdays schlagen in Stade auf
    Mehr