31-Jährige in Wischhafen ermordet
In Wischhafen ist eine 31-Jährige ermordet in ihre Haus aufgefunden. Auch ihr Hund wurde getötet. Die Polizei fahndet nun nach dem Ehemann, der vermutlich bewaffnet auf der Flucht ist.
Mehr
Mehrere Feuer halten Feuerwehren im Alten Land in Atem
Mehrere Brände in Grünendeich beschäftigten die Feuerwehren in der Nacht zu Sonntag. Nachdem zunächst zwei Mülleimer in Flammen aufgingen, loderte wenige Stunden später ein Feuer auf einem Hof. Es griff von einem Holzschuppen auf ein Wohnhaus über.
Mehr
Chillen, chatten, chargen: FDP will smarte Sitzbänke für Hamburg
Schnöde Parkbank war gestern. Moderne Sitzgelegenheiten für den öffentlichen Raum sorgen auch für Licht, dienen als Handy-Ladestation und bieten freies W-LAN - umweltfreundlich betrieben durch Solarzellen. Die FDP will solche Smart Benches auch in Hamburg.
Mehr
Zeitreise ins Land der Wikinger
Die Wikinger sind los. Mit Schwertern schlagen sie aufeinander ein. So wie eben üblich im siebten bis elften Jahrhundert, die Zeit, in der sich die Besucher begeben, sobald sie das Tor zum Lager am Jachthafen Neuenschleuse passiert haben.
Mehr



Hausfrauenbund Buxtehude feiert 100 Geburtstag
Deutscher Hausfrauenbund, das klinge altbacken und überholt, darin waren sich die neue erste Vorsitzende vom Hausfrauen-Ortsverband Buxtehude, Nicole Rüsch und Gastrednerin Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt einig.
Mehr
UPDATE
Jubel und Tränen: BSV feiert Heimsieg zum Saisonabschluss
Die Handballerinnen des Buxtehuder SV haben am letzten Spieltag einen Heimsieg in der Halle Nord gefeiert. Vor 1166 Zuschauern setzte sich die Mannschaft mit 35:22 (20:8) gegen Absteiger TV Nellingen durch. Danach flossen Tränen.
Mehr


Blitzer am Sonntag
Wann werden wo in der Region Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt? Und was kostet es, wenn es doch mal geblitzt hat? Hier gibt's alle Antworten rund um die Blitzer des Tages.
Mehr
Wackere Friedensaktivisten am Mikrofon
Trotz mehrerer Redner unterschiedlicher Gruppen und Parteien war die Friedenskundgebung in Buxtehude am Sonnabend nur spärlich besucht. Aufgerufen hatte die Linke, deren stellvertretender Bundesvorsitzender Tobias Pflüger gekommen war.
Mehr
Unbekannte beschmieren Haus von AfD-Politiker Jan Hensen
Unbekannte haben in der Nacht von Freitag auf Sonnabend am Wohnhaus des AfD-Kreistagsabgeordneten Jan Hensen in Jork Schmierereien angebracht. Außerdem haben sie eine Bushaltestelle verunstaltet und Flugblätter in Umlauf gebracht.
Mehr
Europawahl 4.0: Wahl-O-Mat und Überzeugung
Kann das wahr sein? Der Wahl-O-Mat, der digitale Ratgeber der Bundeszentrale für politische Bildung für die Europawahl, empfiehlt mir, CDU zu wählen. Meine Übereinstimmung mit den Kernaussagen der Christdemokraten liege bei 72,4 Prozent. Eine wirkliche Überraschung.
Mehr

UPDATE
Kein Europa, aber Pizarro: Oldie schießt Werder zum Sieg und bleibt
Werder Bremen beendet mit einem 2:1-Erfolg gegen RB Leipzig die Saison. Doch die beste Spielzeit seit neun Jahren half nicht zur Qualifikation für die Europa League. Ein Spieler sorgt aber für Freude bei den Fans.
Mehr
Überraschender Punktgewinn für Wangersen und Düdenbüttel
Welch ein denkwürdiger Tag für die Männer des MTV Wangersen und des SV Düdenbüttel in der 2. Faustball-Bundesliga. Beide holten schon fast sensationelle 4:0 Punkte, sagten den unteren Tabellenrängen zunächst ade. 
Mehr

Peter Urban: „Mir gefallen auch Beiträge, die in der Landessprache gehalten werden“
Seit 22 Jahren ist Peter Urban (71) die deutsche Stimme des Eurovision Song Contest (ESC). Vielen Zuschauern gilt der NDR-Radiojournalist längst als Kultmoderator. Kurz vor seiner Abreise nach Tel Aviv traf er den TAGEBLATT-Mitarbeiter Markus Lorenz zum Interview.
Mehr
Die Deern aus Syrien und der lüttje Prinz
Fast klingt es wie ein modernes Märchen: Aus den Kriegswirren ihrer syrischen Heimatstadt Aleppo verschlug es Farida nach Cadenberge. Dort lernte sie nicht nur Deutsch – sondern auch Plattdeutsch. Jetzt hat sie den Lesewettbewerb ihrer Schule gewonnen.
Mehr
Über das große Glück dieser Erde – auf einem Aufsitzrasenmäher
Ein Traum wird wahr. Ich sitze auf einem Aufsitzrasenmäher und vor mir erstreckt sich eine nicht enden wollende Wiese. Ich mähe den Rasen des Kehdinger Stadions in Drochtersen. Und das einen Tag vor dem Pokalhalbfinale zwischen der SV Drochtersen/Assel und dem VfL Osnabrück.
Mehr