14.08.2020, 06:00
Ottensen bekommt eine neue Haltestelle

HAMBURG. Manche haben schon nicht mehr daran geglaubt: Ottensen bekommt eine eigene S-Bahnstation. 17 Jahre nach Beginn erster Planungen starten die Hauptarbeiten für die Haltestelle am 17. August. Nötig wird der Neubau aufgrund der wachsenden Einwohnerzahl in dem Bereich. Bahn und Stadt erwarten durchschnittlich 5000 Fahrgäste am Tag.

Leserbrief
Kommentare


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 27.11.2020, HAMBURG
    A7-Deckel Nummer 2 ist fast fertig
    Mehr
  • 27.11.2020, HAMBURG
    Tankschiff rammt Kaimauer in Hamburg
    Mehr
  • 27.11.2020, HAMBURG
    Opposition fordert mehr Mitsprache bei Corona-Maßnahmen
    Mehr
  • 26.11.2020, HAMBURG
    Erste Phase der Umgestaltung am Jungfernstieg abgeschlossen
    Mehr
  • 26.11.2020, HAMBURG
    Corona-Welle in Hamburg wurde gebrochen
    Mehr
  • 26.11.2020, HAMBURG
    Michel ist zu Weihnachten fast ausgebucht
    Mehr
  • 25.11.2020, HAMBURG
    UKE verschiebt Operationen
    Mehr
  • 25.11.2020, HAMBURG
    Frau attackiert verschleierte Muslimin
    Mehr
  • 25.11.2020, HAMBURG
    Brennendes Laub im Gleis legt U 2 teilweise lahm
    Mehr
  • 23.11.2020, Hamburg
    Corona-Skeptiker in Hamburg: Polizei geht gegen Gegendemo vor
    Mehr