21.08.2019, 16:46
Seniorin rammt geparktes Auto und flüchtet

STADE. Am Dienstagnachmittag gegen 15 Uhr ist eine 77-jährige Autofahrerin im Parkhaus "Am Sande" in Stade gegen geparktes blaues Auto gefahren und hat dieses beschädigt. Die Verursacherin ist dann zunächst weggefahren, konnte aber aufgrund von Zeugenaussagen ermittelt werden. Nun sucht die Polizei den Geschädigten.

Leserbrief
Kommentare



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 03.04.2020, LANDKREIS
    IHK Stade warnt „Stoffmasken“-Produzenten
    Mehr
  • 03.04.2020, HORNEBURG
    Engelke’s Gasthof wird Wohnhaus
    Mehr
  • 03.04.2020, LANDKREIS
    Corona-Pandemie fordert erstes Todesopfer im Landkreis Stade
    Mehr
  • 02.04.2020, Stade
    Die ersten Corona-Fälle im Stader Pflegeheim
    Mehr
  • 02.04.2020, STADE
    Tamer Yüksel ist neuer Chef im Airbus-Betriebsrat
    Mehr
  • 02.04.2020, LANDKREIS
    Corona: 2600 Betriebe in der Region beantragen Kurzarbeit
    Mehr
  • 01.04.2020, Stade
    VW-Bus brennt auf Parkplatz am Holzhafen in Stade
    Mehr
  • 01.04.2020, BUXTEHUDE
    Sanierungsarbeiten für Heidebad in Buxtehude liegen im Zeitplan
    Mehr
  • 01.04.2020, DROCHTERSEN
    Der neue Baumarkt in Drochtersen eröffnet leise
    Mehr
  • 29.03.2020, LANDKREIS
    Feuerwehr löscht brennenden Holzunterstand in Estorf
    Mehr