20.02.2014, 09:10
Drochtersen stellt sich gegen Netto-Markt

DROCHTERSEN. Die Gemeinde Drochtersen wird dem Einzelhändler Netto nicht ermöglichen, auf einem Grundstück in Assel einen Discounter zu bauen. 

Netto wollte eine Wiese am Obstmarschenweg nutzen. Der örtliche Kaufmann war gegen die Pläne Sturm gelaufen und sammelte in der Bevölkerung 1034 Unterschriften gegen den Bau eines Netto-Marktes. Mehr zum Thema steht am Freitag im TAGEBLATT und Donnerstagabend unter www.tageblatt.de

Leserbrief


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 25.12.2020, HAMBURG
    Scooters neuer Song: "The worst year ever"
    Mehr
  • 25.10.2020, LANDKREIS
    Spirituell beim Kalifen und politisch in Deutschland zuhause
    Mehr
  • 25.10.2020, STADE
    Hugo Bosses Gedichte und ein Geheimnis
    Mehr
  • 25.10.2020, LANDKREIS
    Fünf Buchtipps der Redaktion für den Herbst
    Mehr
  • 25.10.2020, STADE
    Kitas in Stade erhalten Tablets
    Mehr
  • 24.10.2020, LANDKREIS
    Keine Leserbriefe mit falschen Fakten mehr im TAGEBLATT
    Mehr
  • 24.10.2020, HAMBURG
    ADAC warnt vor Staus in ganz Hamburg
    Mehr
  • 24.10.2020, HAMBURG
    A7: Polizei findet tote Enten und ein Gewehr
    Mehr
  • 24.10.2020, LANDKREIS HARBURG
    Corona: Landkreis Harburg verschärft die Regeln
    Mehr
  • 24.10.2020, HAMBURG
    Der Grundstein für den Bürohauskomplex ist gelegt
    Mehr