21.01.2020, 16:33
„Figur 1000“ muss in Buxtehude umziehen

BUXTEHUDE. Das Kunstwerk „Figur 1000“ ist seit 1991 am Geesttor platziert, unmittelbar am Stadtparksee. Nun muss eine neue Bleibe für die Skulptur des Künstlers Horst Antes gefunden werden. Aufgrund der Erweiterung der Außengastronomie sei die Figur ein Hindernis für Kinderwagen und Rollatoren.

Leserbrief
Kommentare



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 16.02.2020, HAMBURG
    Musical "Cabaret": Hansa Theater wird zum Kit-Kat-Club
    Mehr
  • 15.02.2020, STADE
    Ausstellung im Kunsthaus Stade mit Werken von Jeanne Mammen
    Mehr
  • 14.02.2020, LANDKREIS
    Florian Schroeder kommt ins Stadeum
    Mehr
  • 14.02.2020, HORNEBURG
    Riverside Hillbillies im Vereinsheim
    Mehr
  • 14.02.2020, HARSEFELD
    Kammerorchester gibt Benefizkonzert in der Kirche
    Mehr
  • 12.02.2020, HAMBURG
    Hamburg: Ein Platz für Jan Fedder und Karl Lagerfeld
    Mehr
  • 12.02.2020, STADE
    „Die große Heinz-Erhardt-Revue“ findet in Stade statt
    Mehr
  • 11.02.2020, OLDENDORF
    Die Helden der Kindheit beim Fasching in Oldendorf
    Mehr
  • 09.02.2020, AHLERSTEDT
    Ahlerstedt: Karneval im Auetal mit Konfetti und Kölsch
    Mehr
  • 08.02.2020, STADE
    Hommage an Freddie Mercury
    Mehr