31.08.2020
„Traumschiff“ hilft dem klammen Michel

Hamburgs Michel in Seenot: Wegen der Corona-Beschränkungen fehlen der Hauptkirche St. Michaelis monatlich 50.000 Euro in der Kasse. Die finanzielle Situation sei auch nach Wiederzulassung von Gottesdiensten angespannt. Das hat Folgen.

So können Sie weiterlesen: