17.02.2020, 16:48
16 Ritscher-Tore reichen Fredenbeck nicht

LANDKREIS. Die Verbandsliga-Handballer des VfL Horneburg haben 38:31 in Neerstedt gewonnen. Die zweite Mannschaft des VfL Fredenbeck teilte sich beim 29:29 die Punkte mit dem Wilhelmshavener HV II. Jakob Ritscher war mit 16 Toren der überragende Werfer.

Leserbrief
Kommentare



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 27.05.2020, CUXHAVEN-DUHNEN
    Das 118. Duhner Wattrennen soll im September stattfinden
    Mehr
  • 26.05.2020, LANDKREIS
    Marco Sandleben belegt achten Platz bei „RX Home Challenge“
    Mehr
  • 26.05.2020, JORK
    Läuferin aus Jork startete in den USA durch
    Mehr
  • 24.05.2020, HAMBURG
    HSV trennt sich 0:0 im Spitzenspiel
    Mehr
  • 23.05.2020, LANDKREIS
    NFV beschließt Abbruch der Saison
    Mehr
  • 23.05.2020, STADE
    Basketball draußen: VfL trainiert auf Camper Höhe
    Mehr
  • 23.05.2020, BUXTEHUDE
    BSV verpflichtet Talent für den Perspektivkader
    Mehr
  • 21.05.2020, HAMBURG
    Verteidiger Letschert will beim HSV bleiben
    Mehr
  • 21.05.2020, Buxtehude
    Lone Fischer ist die BSV-Spielerin der Saison
    Mehr
  • 21.05.2020, BREMEN
    Werder-Idol Bratseth für Trennung von Bremens Trainer Kohfeldt
    Mehr