26.03.2017, 16:51
240 Besucher beim „Feuerwerk der Melodien“

DROCHTERSEN. Schlagerstars, die wie Bata Illic ihre ersten großen Musik-Erfolge in den 70er Jahren feierten, entfachten am Freitagabend in Drochtersen ein „Feuerwerk der Melodien“. Und dabei bewiesen die die Sängerinnen, Sänger und Instrumentalisten, dass sie längst noch nicht zum alten Eisen gehören. 

Leserbrief
Kommentare


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 26.04.2019, STADE
    Kinderschutz: Chefarzt folgt auf Chefarzt
    Mehr
  • 26.04.2019, NEU WULMSTORF
    Baumfrevler wüten in Neu Wulmstorf
    Mehr
  • 26.04.2019, Barnkrug
    Motorradfahrer bei Unfall in Barnkrug schwer verletzt
    Mehr
  • 25.04.2019, Russe/Stade
    In Stade gefasster Täter erhält 30 Jahre Haft
    Mehr
  • 25.04.2019, DROCHTERSEN
    Kita im Fasanenweg: Container als Übergang geplant
    Mehr
  • 25.04.2019, STADE
    Jahrmarkt in der Stader Innenstadt
    Mehr
  • 24.04.2019, NOTTENSDORF
    Freizeitpark Nottensdorf: Grillhütte brennt nieder
    Mehr
  • 24.04.2019, DORNBUSCH
    Reetdachhaus im Dornbuscher Moor brennt nieder
    Mehr
  • 24.04.2019, Buxtehude
    Schuppen im Buxtehuder Westmoor abgebrannt
    Mehr
  • 20.04.2019, LANDKREIS
    Vier Wochen Schlachtverbot für Betrieb in Düdenbüttel
    Mehr