29.07.2018, 17:55
40-jähriges Jubiläum im Stadeum

HIMMELPFORTEN. Mit einem ersten „kleinen“ Konzert im Februar 1978 präsentierte sich das Blasorchester Himmelpforten zum ersten Mal der Öffentlichkeit. Das 40-jährige Jubiläum feiern die Musiker am Freitag, 21. September, mit einem „großen“ Konzert im Stadeum Stade.

Leserbrief
Kommentare


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 19.01.2019, DROCHTERSEN
    King Karl rockt in Kehdingen
    Mehr
  • 18.01.2019, BUXTEHUDE
    Der reisende Poet kümmert sich selbst um Auftritte
    Mehr
  • 18.01.2019, HORNEBURG
    Crypsilon im Eiscafé in Horneburg
    Mehr
  • 16.01.2019, HAMBURG
    Star Wars in Concert: Das Orchester schlägt zurück
    Mehr
  • 14.01.2019, HAMBURG
    Plakat wirbt für die Republik
    Mehr
  • 12.01.2019, AHLERSTEDT
    Ahlerstedter Theaterspieler eröffnen Saison
    Mehr
  • 11.01.2019, STADE
    Ralf Schmitz geht im Stadeum auf „Schmitzeljagd“
    Mehr
  • 11.01.2019, STADE
    Stade tanzt beim 14. Opernball
    Mehr
  • 10.01.2019, DROCHTERSEN
    Heinz Rudolf Kunze: Er hat ein Wörtchen mitzureden
    Mehr
  • 10.01.2019, FREIBURG
    Sie ist die Neue im Freiburger Kornspeicher
    Mehr