28.07.2018
Als der Stadthafen noch der Neue Hafen war

Der Neue Hafen vor den Stadtmauern löste einst den Alten Hafen aus der Hansezeit als zentralen Stader Umschlagplatz ab. Der ehemalige Anlegeplatz am Fischmarkt wurde durch den Bau der Hansestraße 1967 endgültig vom Schiffsverkehr abgeschnitten.

So können Sie weiterlesen: