05.12.2019, 11:14
Angriff auf Polizeistation in Himmelpforten

HIMMELPFORTEN. In der Nacht zum Mittwoch haben Unbekannte in Himmelpforten die Polizeistation beschädigt. Der oder die Täter haben mit Schottersteinen vier Fenster der Dienststelle im Erdgeschoss zerstört und einen Glasbehälter mit brauner Farbe gegen ein Dachgeschossfenster geworfen. Der Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt.

Leserbrief
Kommentare



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 25.01.2020, AHLERSTEDT
    Dorfentwicklung: Erste Aktionen sind in Ahlerstedt gestartet
    Mehr
  • 25.01.2020, BARGSTEDT
    Bargstedter gestalten ihre Zukunft mit
    Mehr
  • 25.01.2020, STADE
    Stader Mega-Kreuzung wird Baustelle
    Mehr
  • 24.01.2020, HORNEBURG
    Unbekannte brechen sechs Transporter in Horneburg auf
    Mehr
  • 24.01.2020, STADE
    Polizei sucht mit Foto nach Dieb
    Mehr
  • 24.01.2020, FREDENBECK
    Bauarbeiten auf der Kreisstraße 1 schreiten voran
    Mehr
  • 24.01.2020, FREIBURG
    Feuer im ehemaligen Hotel in Freiburg
    Mehr
  • 23.01.2020, BUXTEHUDE
    Einbrecher scheitert an Ladentür des Goldhändlers in Buxtehude
    Mehr
  • 23.01.2020, BUXTEHUDE
    81-Jährige rammt Betonpfeiler - zwei Verletzte
    Mehr
  • 23.01.2020, GROSSENWÖRDEN/STADE
    Es war Mord: Ehemann zu lebenslanger Haft verurteilt
    Mehr