02.01.2020, 16:01
Archäologie AG Stade: Den Römern auf der Spur

STADE. Zum zweiten Mal haben Mitglieder der Archäologie AG Stade im südwestspanischen Aroche an einer Ausgrabung teilgenommen. 16 Tage buddelten sie bei sengender Hitze in der harten Erde, um einen Teil der kelto-romanischen Stadt Turóbriga freizulegen.

Leserbrief
Kommentare



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 05.04.2020, JORK
    Der Pastor predigt jetzt im Internet
    Mehr
  • 03.04.2020, STADE
    Stader Arzt ist Protagonist in TV-Dreiteiler
    Mehr
  • 01.04.2020, NEU WULMSTORF
    Lutherkirche lädt zum digitalen Osterfest
    Mehr
  • 01.04.2020, STADE
    Museen geschlossen: Stade setzt auf Videos
    Mehr
  • 01.04.2020, ALTES LAND
    Hasnain Kazim verlegt Lesungen wegen Corona ins Internet
    Mehr
  • 26.03.2020, JORK
    Er ist der Hüter der Altländer Kultur
    Mehr
  • 26.03.2020, HARBURG
    Virtueller Besuch im Museum
    Mehr
  • 25.03.2020, BALJE
    Das Natureum auf den Spuren der Pferde
    Mehr
  • 21.03.2020, RÜSPEL
    Neues Album kommt aus dem Kliemannsland
    Mehr
  • 20.03.2020, Freiburg
    Kornspeicher in Freiburg funkt SOS
    Mehr