21.08.2019, 16:55
Auf einen Döner mit „MontanaBlack“

BUXTEHUDE. Wenn hunderte junge Leute stundenlang an einer Dönerbude Schlange stehen, obwohl es nichts umsonst gibt, muss das einen guten Grund haben. Die Erklärung: Youtuber „MontanaBlack“ hatte zum Treffen beim Lieblingsdöner am Torfweg aufgerufen. Marcel Eris, wie „MontanaBlack“ mit richtigem Namen heißt, lebt in Buxtehude.

Leserbrief
Kommentare



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 19.09.2019, STADE
    Bauvorhaben im Wald Kaisereichen ruft Kritiker auf den Plan
    Mehr
  • 19.09.2019, LANDKREIS
    Polizei erwischt 30 Autofahrer mit Smartphone am Steuer
    Mehr
  • 19.09.2019, GRÜNENDEICH
    Lüheanleger steht unter Wasser
    Mehr
  • 18.09.2019, HARSEFELD
    Rosenborn-Grundschule: Gemeinden sollen Millionen geben
    Mehr
  • 18.09.2019, LANDKREIS
    "Climate Action Week": Klimaschutz im Landkreis Stade
    Mehr
  • 18.09.2019, OLDENDORF
    Schule Oldendorf bleibt weitere Tage geschlossen
    Mehr
  • 16.09.2019, BUXTEHUDE
    Großeinsatz: Feuer in Buxtehuder Obdachlosenunterkunft
    Mehr
  • 16.09.2019, BÜTZFLETH
    Bewohnerin nach Feuer in Bützflether Mehrfamilienhaus im Krankenhaus
    Mehr
  • 16.09.2019, BUXTEHUDE
    Erster Auftritt der Satire-Partei in Buxtehude
    Mehr
  • 14.09.2019, LANDKREIS
    Morphium verschwunden: Anklage gegen Stader Arzt
    Mehr