04.08.2020, 13:30
Autofahrer fährt 12-Jährigen in Sauensiek an: Neue Hinweise zum Unfallverursacher

SAUENSIEK. Mitte Juli hatte ein Autofahrer in Sauensiek einen 12-jährigen Jungen angefahren und nach dem Unfall einfach liegen gelassen. Nun gibt es neue Hinweise zum Unfallverursacher.

Der 12-Jährige war am Mittwoch, 22. Juli, kurz vor 16 Uhr in Sauensiek in der Straße "Zum Liethberg" mit seinem Mountainbike in Richtung Ortsmitte unterwegs. Ein bisher unbekannter Autofahrer überholte den Jungen und stieß dabei gegen das Fahrrad. Der 12-Jährige stürzte auf die Straße, wurde verletzt und musste ins Stader Elbeklinikum gebracht werden. Der Autofahrer kümmerte sich nicht um den Jungen, sondern fuhr einfach davon.

Nach mehreren Zeugenaufrufen konnten die Ermittler des Polizeikommissariats Buxtehude nun weitere Hinweise zu dem Unfallverursacher zusammentragen, heißt es vonseiten der Polizei. Der Unfallverursacher soll circa Mitte 30 bis 40 Jahre alt sein, er fuhr einen hellen silbermetallic-farbenen Mercedes-Cabrio E 250 neueren Typs mit AMG-Teilen an der Front und silbernen Felgen gesucht. Der Fahrer hatte kurze braune, gegelte Haare und war Vollbartträger. Er trug zur Unfallzeit ein lila- oder hellblau- beziehungsweise lavendelfarbenes Oberteil und eine dunkelbraune Sonnenbrille in Tropfenform. Er war mit seinem Auto offen unterwegs.

Die Polizei sucht nun weiter nach dem Autofahrer und Zeugen, die Hinweise zu dem Unfall geben können oder das Fahrzeug gesehen und sich das Kennzeichen gemerkt haben. Hinweise nimmt das Polizeikommissariat Buxtehude unter der Rufnummer 04161/647115 entgegen.

Leserbrief


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 27.09.2020, ASPE
    Hyundai prallt an K 61 bei Aspe gegen Baum
    Mehr
  • 27.09.2020, DROCHTERSEN
    Feuerwehreinsatz: Anwohner verbrennt Müll in Drochtersen
    Mehr
  • 27.09.2020, JORK
    Treckerunfall: Erntehelfer in Groß Hove wiederbelebt
    Mehr
  • 27.09.2020, HIMMELPFORTEN
    Defekter Start-Zug steht im Bahnhof Himmelpforten
    Mehr
  • 25.09.2020, ELSTORF
    Diebe stehlen Werkzeug aus Transporter
    Mehr
  • 25.09.2020, GNARRENBURG
    Kriminelle scheitern mit Enkeltrick
    Mehr
  • 25.09.2020, LANDKREIS
    Betrugsmasche: Falsche Polizisten rufen an
    Mehr
  • 24.09.2020, BUXTEHUDE
    Amtsgericht in Buxtehude vorübergehend evakuiert
    Mehr
  • 23.09.2020, BECKDORF
    Feuer in Beckdorfer Wohnhaus
    Mehr
  • 23.09.2020, HAUSBRUCH
    Zwei falsche Polizisten festgenommen
    Mehr