04.03.2020
BUND fordert neuen Anleger für Elbfähre Wischhafen

Weil der Schlick in der Wischhafener Süderelbe die Fährverbindung Wischhafen-Glückstadt immer mehr beeinträchtigt, schlägt der BUND vor, den Anleger zu verlagern. Im Bundesverkehrsministerium kommt der Vorschlag gut an.

So können Sie weiterlesen: