23.08.2019, 13:38
Ballenpresse lichterloh in Flammen

SITTENSEN. Am Donnerstagabend brannte auf einem Feld bei Sittensen aus ungeklärter Ursache eine Rundballenpresse. Beim Eintreffen der Feuerwehren Sittensen, Tiste und Klein Meckelsen stand die landwirtschaftliche Maschine bereits in Vollbrand.


Mittels Löschwasser gelang es den Feuerwehrleuten, den Brand zügig unter Kontrolle zu bekommen. Zwischenzeitlich waren auch die beiden Reifen explodiert. Gegen 21 Uhr rückten die 50 Freiwilligen ein.

Leserbrief



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 23.09.2019, BUXTEHUDE
    Sprengsatz in Buxtehude gezündet
    Mehr
  • 23.09.2019, Kutenholz
    Kutenholzer Mehrgenerationen-Sportanlage demoliert
    Mehr
  • 23.09.2019, HAMBURG
    Fahrer beschädigt Streifenwagen
    Mehr
  • 22.09.2019, HAMBURG
    SEK-Einsatz in Winterhude: 20-Jährige droht, ihre Eltern zu erschießen
    Mehr
  • 21.09.2019, HAMBURG
    Bewaffnete Räuber überfallen Kiosk
    Mehr
  • 21.09.2019, GYHUM
    Deko-Fahrrad mit Blumen gestohlen
    Mehr
  • 21.09.2019, NEU WULMSTORF
    Autodiebe in Neu Wulmstorf unterwegs
    Mehr
  • 21.09.2019, STADE
    Wieder Drogen nach Hausdurchsuchung in Stade sichergestellt
    Mehr
  • 20.09.2019, HAMBURG
    Segelflugzeug in Hamburg abgestürzt
    Mehr
  • 20.09.2019, HIMMELPFORTEN
    Radio schmort auf Herd in Wohnung
    Mehr