24.01.2020, 07:00
Bauarbeiten auf der Kreisstraße 1 schreiten voran

FREDENBECK. Das Tiefbauunternehmen Henn hat mit dem zweiten Bauabschnitt der Sanierung der Kreisstraße 1 in der Gemeinde Fredenbeck begonnen. Mit der Fertigstellung des ersten Bauabschnitts wird Ende März gerechnet. Die Arbeiten laufen seit Sommer 2019 und waren wegen unerwartet großer Torfvorkommen im Untergrund ins Stocken geraten.

Leserbrief
Kommentare



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 04.04.2020, LANDKREIS
    Trauungen im Landkreis Stade nur im kleinen Kreis
    Mehr
  • 04.04.2020, LANDKREIS
    Der Elbdeich wird für Touristen gesperrt
    Mehr
  • 03.04.2020, LANDKREIS
    IHK Stade warnt „Stoffmasken“-Produzenten
    Mehr
  • 03.04.2020, HORNEBURG
    Engelke’s Gasthof wird Wohnhaus
    Mehr
  • 03.04.2020, LANDKREIS
    Corona-Pandemie fordert erstes Todesopfer im Landkreis Stade
    Mehr
  • 02.04.2020, Stade
    Die ersten Corona-Fälle im Stader Pflegeheim
    Mehr
  • 02.04.2020, STADE
    Tamer Yüksel ist neuer Chef im Airbus-Betriebsrat
    Mehr
  • 02.04.2020, LANDKREIS
    Corona: 2600 Betriebe in der Region beantragen Kurzarbeit
    Mehr
  • 01.04.2020, Stade
    VW-Bus brennt auf Parkplatz am Holzhafen in Stade
    Mehr
  • 01.04.2020, BUXTEHUDE
    Sanierungsarbeiten für Heidebad in Buxtehude liegen im Zeitplan
    Mehr