UPDATE
27.10.2020, 14:37
Brandserie in Stade: Polizei nimmt mutmaßlichen Täter fest

STADE. Die Ermittler der Stader Polizei haben einen 56-jährigen Mann in Stade festgenommen, der für eine Reihe von Brandstiftungen verantwortlich sein soll. Inzwischen liegt gegen den Verdächtigen ein Haftbefehl vor.

Leserbrief
Kommentare


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 25.11.2020, LANDKREIS
    Landrat zieht Konsequenzen aus dem Müll-Debakel
    Mehr
  • 25.11.2020, STADE
    Stader zockt Corona-Soforthilfe ab
    Mehr
  • 25.11.2020, BUXTEHUDE
    Autos in Buxtehude stehen in Flammen
    Mehr
  • 23.11.2020, JORK
    Corona-Ausbruch in Seniorenheim in Jork
    Mehr
  • 22.11.2020, MIENENBÜTTEL
    LPT: Jetzt sollen Listenhunde ins Qual-Labor
    Mehr
  • 22.11.2020, STADE
    Spraydose explodiert: Brand in Mehrfamilienhaus in Stade
    Mehr
  • 22.11.2020, BARGSTEDT
    Tödlicher Unfall auf der K 48 zwischen Brest und Bargstedt
    Mehr
  • 21.11.2020, ALTES LAND
    Nutzung von Altländer Schlick für den Deichbau wird geprüft
    Mehr
  • 21.11.2020, LANDKREIS
    Neues Corona-Testzentrum im Landkreis Stade
    Mehr
  • 21.11.2020, LANDKREIS
    Fehlende Müll-Millionen: Kreispolitik erhöht Abfallgebühren
    Mehr