08.07.2019, 15:30
Buxtehude wird keine „pestizidfreie Kommune“

BUXTEHUDE. Der Buxtehuder Bauausschuss hat sich gegen den Antrag der Grünen ausgesprochen, sich der Initiative „Pestizidfreie Kommune“ des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) anzuschließen. „Die Stadt Buxtehude kann nie komplett auf Glyphosat verzichten“, sagte Horst Subei (SPD).

Leserbrief
Kommentare



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 17.08.2019, FREDENBECK
    Entscheidung gefallen: Buche muss bis Montag verschwinden
    Mehr
  • 17.08.2019, IMMENBECK
    Buxtehude will Fußgänger und Radfahrer künftig besser schützen
    Mehr
  • 17.08.2019, STADE
    Stade sucht zum zweiten Mal den Heimatshopper
    Mehr
  • 16.08.2019, LANDKREIS
    Zwölf Millionen Euro für die Schulen im Kreis
    Mehr
  • 16.08.2019, BUXTEHUDE
    Großübung: 150 Feuerwehrleute proben in Altkloster den Ernstfall
    Mehr
  • 16.08.2019, APENSEN
    Zoff um Urlaub der Bürgermeisterin Petra Beckmann-Frelock
    Mehr
  • 15.08.2019, DUEDENBUETTEL/HIMMELPFORTEN
    Halbseitige Sperrung der B 73 bei Himmelpforten
    Mehr
  • 15.08.2019, LANDKREIS
    Arbeiten an Strommtrasse im Zeitplan
    Mehr
  • 15.08.2019, BUXTEHUDE
    „Geben-und-Nehmen-Schrank“: Standortwechsel nach zehn erfolgreichen Jahren
    Mehr
  • 14.08.2019, JORK
    Jorker fordern Tempo 30 auf der L 140
    Mehr