08.07.2019, 15:30
Buxtehude wird keine „pestizidfreie Kommune“

BUXTEHUDE. Der Buxtehuder Bauausschuss hat sich gegen den Antrag der Grünen ausgesprochen, sich der Initiative „Pestizidfreie Kommune“ des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) anzuschließen. „Die Stadt Buxtehude kann nie komplett auf Glyphosat verzichten“, sagte Horst Subei (SPD).

Leserbrief
Kommentare



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 24.05.2020, LANDKREIS/BARGSTEDT
    Aktion für Artenvielfalt: Landwirte säen Blühwiesen
    Mehr
  • 24.05.2020, BUXTEHUDE
    Nächtliches Feuer zerstört Wohnhaus in Buxtehude
    Mehr
  • 23.05.2020, HORNEBURG
    Der Bürgerbus Horneburg startet wieder durch
    Mehr
  • 23.05.2020, HARSEFELD
    Großbrand: Recyclinghof in Harsefeld steht in Flammen
    Mehr
  • 23.05.2020, NEU WULMSTORF
    Schwierige Löscharbeiten bei Waldbrand in Neu Wulmstorf
    Mehr
  • 22.05.2020, BALJE
    Baugrundstücke in Balje sind für einen Spottpreis zu bekommen
    Mehr
  • 22.05.2020, ALTES LAND
    So wollen die Altländer den Tourismus nach der Corona-Krise stärken
    Mehr
  • 22.05.2020, FREDENBECK
    K 1 in Fredenbeck: Ab Montag wird asphaltiert
    Mehr
  • 21.05.2020, OLDENDORF
    Blumenhaus Schulz in Oldendorf schließt
    Mehr
  • 21.05.2020, RADE
    A1: Rettungshubschrauber nach Lkw-Unfall im Einsatz
    Mehr