16.08.2018, 07:30
Buxtehudes Altstadt soll autofrei werden

BUXTEHUDE. Politik und Verwaltung leiten in Buxtehude erste Schritte in Richtung eines Gesamtkonzepts zur autofreien Altstadt ein. Bremer Experten sollen Verfahren und Kosten vorstellen. Wie genau mit dem Ostfleth umgegegangen werden soll, bleibt hingegen erst einmal offen.

Leserbrief
Kommentare


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 19.06.2019, BUXTEHUDE
    Ein Buxtehuder Polizist radelt für seine Kollegen
    Mehr
  • 19.06.2019, LANDKREIS
    Die Bahn verspricht Verbesserungen
    Mehr
  • 19.06.2019, JORK
    Hagel trifft Obstbauern im Alten Land
    Mehr
  • 17.06.2019, STADE
    Entenrennen in Stade feiert Jubiläum
    Mehr
  • 17.06.2019, STADE
    Bergung der No. 5 Elbe: Schiff schwimmt wieder
    Mehr
  • 17.06.2019, BUXTEHUDE
    Oldtimer ziehen Besucher auf den Petri-Platz
    Mehr
  • 15.06.2019, STADE
    Großeinsatz auf der Elbe: Lehrer und Schüler gekentert
    Mehr
  • 15.06.2019, STADE
    Stader Feuerwehren im Großeinsatz
    Mehr
  • 15.06.2019, STADE
    Stades Parkhaus ist erheblich teurer
    Mehr
  • 15.06.2019, BUXTEHUDE
    84-Jähriger nach Kollision mit parkendem LKW schwer verletzt
    Mehr