31.08.2018, 09:00
Das wird ein umkämpftes Landesliga-Derby in Stade
Leserbrief
Kommentare

LANDKREIS. Landesliga-Aufsteiger VfL Güldenstern Stade hat sich mit dem Sieg gegen den TV Meckelfeld und mit nun vier Punkten eine gute Ausgangslage vor dem Derby gegen die SV Ahlerstedt/Ottendorf (Sonntag, 15 Uhr) verschafft.

Leserbrief
Kommentare


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 15.11.2018, BUXTEHUDE
    BSV will die neue Halle und zeigt das sportlich
    Mehr
  • 15.11.2018, BUXTEHUDE
    BSV B-Juniorinnen: Sieg im Spitzenspiel
    Mehr
  • 15.11.2018, LANDKREIS
    Stader U 16 feiert Herbstmeisterschaft
    Mehr
  • 14.11.2018, FREDENBECK
    VfL Fredenbeck verfehlt seine gesteckten Ziele
    Mehr
  • 14.11.2018,
    Fußball-Derby Neu Wulmstorf gegen Este endet 1:1
    Mehr
  • 14.11.2018, STADE
    VfL-Judoka präsentieren ihre Sparte
    Mehr
  • 12.11.2018, Ahlerstedt
    A/O verliert wieder nach sechs Siegen in Folge
    Mehr
  • 12.11.2018, Drochtersen
    Erdogan Pini rettet D/A das Remis
    Mehr
  • 12.11.2018, Hamburg
    St. Pauli erspielt ein Remis gegen Heidenheim
    Mehr
  • 12.11.2018, Hamburg
    "Erwachsen gespielt": HSV siegt in Aue und bleibt Erster
    Mehr