31.08.2018, 09:00
Das wird ein umkämpftes Landesliga-Derby in Stade

LANDKREIS. Landesliga-Aufsteiger VfL Güldenstern Stade hat sich mit dem Sieg gegen den TV Meckelfeld und mit nun vier Punkten eine gute Ausgangslage vor dem Derby gegen die SV Ahlerstedt/Ottendorf (Sonntag, 15 Uhr) verschafft.

Leserbrief
Kommentare


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 19.01.2019,
    Präsidentschafts-Bewerber Jansen: HSV braucht mehr Sportkompetenz
    Mehr
  • 19.01.2019, HAMBURG
    St.-Pauli-Profi Ziereis fällt wegen Knieverletzung aus
    Mehr
  • 19.01.2019, BUXTEHUDE
    BSV-Torfrau Gronemann beendet Karriere
    Mehr
  • 18.01.2019, LANDKREIS
    Bestleistungen bei Leichtathletik-Hallensportfesten
    Mehr
  • 18.01.2019, OLDENDORF
    Henrike Rieper ist die Überfliegerin der Leichtathletikszene
    Mehr
  • 17.01.2019, ZEVEN
    VSG Volleyballnachwuchs auf Bezirksebene erfolgreich
    Mehr
  • 17.01.2019, Hamburg
    Restkarten für Hamburger Fußball-Derby in zehn Minuten verkauft
    Mehr
  • 17.01.2019, HAMBURG
    Längstes Fußball-Dribbling: Verein wartet auf die Bestätigung
    Mehr
  • 16.01.2019, BUXTEHUDE
    Altkloster Volleyballerinnen stürmen auf Platz drei
    Mehr
  • 16.01.2019, HARSEFELD
    Tigers schenken den Rostocker Freibeutern zwölf Treffer ein
    Mehr