23.07.2018, 19:00
Die Kunstedition aus dem 3-D-Drucker

STADE/BUXTEHUDE. Es ist eine außergewöhnliche Kooperation, für die sich das Kunsthaus Stade und das Buxtehuder Unternehmen Protec zusammengetan haben: Gemeinsam produzieren sie eine Edition zur Ausstellung „Bavid Dowie“ der Künstler Jonathan Meese, Daniel Richter und Tal R im 3D-Druckverfahren.

Leserbrief
Kommentare



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 19.09.2019, JORK
    Gertrud Feindts größtes Geschenk zum 100. Geburtstag
    Mehr
  • 19.09.2019, BUXTEHUDE
    Buxtehude bekommt ein Bäder-Boot
    Mehr
  • 19.09.2019, HIMMELPFORTEN
    Auf der Spur eines Porträtbildes
    Mehr
  • 18.09.2019, STADE
    Herbstjahrmarkt: Schausteller bauen ihre Geschäfte auf
    Mehr
  • 18.09.2019, STADE
    Bandwettbewerb „Plattsounds“ erstmals in Stade
    Mehr
  • 18.09.2019, HAMBURG
    Musik und mehr auf der Meile: Das Reeperbahn-Festival 2019
    Mehr
  • 16.09.2019, HAMBURG
    Ausstellung: Die frühen Werke der Meister
    Mehr
  • 16.09.2019, HAMBURG
    Tanita Tikaram: Die besten Songs aus 30 Jahren Karriere
    Mehr
  • 16.09.2019, HAMBURG
    Alte Bekannte in der Markthalle
    Mehr
  • 14.09.2019, STADE
    Dirk Hattendorff ist zurück im Stader Rathaus
    Mehr