22.01.2019, 17:32
Ein Altländer in der 1. Liga

BERLIN. Mit elf gewinnt Volleyball-Talent Ole Schwarmann mit Jork den Bezirksmeistertitel. 2017 schafft er als 17-Jähriger den Sprung zum Drittligisten SVG Lüneburg und trainiert in dessen Bundesligakader mit. Ein Jahr später spielt der jüngste Spross der Jorker Volleyball-Familie Schwarmann in der 1. Bundesliga, beim VC Olympia Berlin.

Leserbrief
Kommentare



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 21.10.2019, BECKDORF
    VFL Fredenbeck schlägt SV Beckdorf im Pokal
    Mehr
  • 21.10.2019, BUXTEHUDE
    Andreas Steffen fährt bei den Titans RX auf Platz acht
    Mehr
  • 21.10.2019, ASTRACHAN
    Buxtehuder SV scheidet aus dem EHF-Cup aus
    Mehr
  • 19.10.2019, BUXTEHUDE
    Der BSV-Schreck heißt Anna Kochetova
    Mehr
  • 19.10.2019, DROCHTERSEN
    Die HSV-Niederlage als Wachmacher für D/A
    Mehr
  • 19.10.2019, LANDKREIS
    Derby: Beckdorf will Fredenbeck ärgern
    Mehr
  • 18.10.2019, JORK
    Rekordverdächtig: der 9. Butterkuchenlauf
    Mehr
  • 18.10.2019, BREMEN
    Bremer Stürmer Füllkrug "emotional total berührt" von Klose-Lob
    Mehr
  • 17.10.2019, LANDKREIS
    A/O/H steht weiter an der Spitze
    Mehr
  • 17.10.2019, BUXTEHUDE/ERFURT
    Emily Bölk sehnt sich nach der Meisterschaft
    Mehr