22.01.2019, 17:32
Ein Altländer in der 1. Liga

BERLIN. Mit elf gewinnt Volleyball-Talent Ole Schwarmann mit Jork den Bezirksmeistertitel. 2017 schafft er als 17-Jähriger den Sprung zum Drittligisten SVG Lüneburg und trainiert in dessen Bundesligakader mit. Ein Jahr später spielt der jüngste Spross der Jorker Volleyball-Familie Schwarmann in der 1. Bundesliga, beim VC Olympia Berlin.

Leserbrief
Kommentare



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 16.07.2019, BUXTEHUDE
    Spieler aus der Region ganz vorne dabei
    Mehr
  • 16.07.2019, LANDKREIS
    Medaillen für schnelle Frauen
    Mehr
  • 15.07.2019, AACHEN
    Fredenbecker Voltigierer verpassen Nationenpreis ganz knapp
    Mehr
  • 15.07.2019, DÜDENBÜTTEL
    Juniorinnen des SV Düdenbüttel werden Faustball-Europameister
    Mehr
  • 15.07.2019, BREMEN
    Kohfeldt bestätigt: Werder Bremen sucht weitere Verstärkung
    Mehr
  • 14.07.2019, Hamburg
    HSV-Trainer Hecking: Der Reiz in der 1. Liga war verflogen
    Mehr
  • 14.07.2019, HEDENDORF
    VSV gewinnen den Summer Cup
    Mehr
  • 13.07.2019, Bremen
    "Komplett unrealistisch": Gregoritsch-Transfer für Werder zu teuer
    Mehr
  • 13.07.2019, FREDENBECK
    Beach-Soccer-Turnier läutet die Sommerferien ein
    Mehr
  • 13.07.2019, DROCHTERSEN
    Neuzugang Nadjem: „D/A kann sogar 3. Liga“
    Mehr