17.06.2019, 16:05
Ein Buxtehuder Polizist radelt für seine Kollegen

BUXTEHUDE. Über 2000 Kilometer quer durch Deutschland legen vier Hamburger Polizisten mit ihren Fahrrädern zurück. Sie sammeln dabei Spenden für die Stiftung der Deutschen Polizeigewerkschaft. Darunter ist Klaus Vöge, der in Buxtehude aufgewachsen ist.

Leserbrief
Kommentare



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 19.08.2019, Buxtehude
    Ein friedliches und fröhliches Fest Weinfest
    Mehr
  • 19.08.2019, Stade/Buetzfleth
    Tödliche Schüsse in Stade-Bützfleth: 20-Jähriger war psychisch krank
    Mehr
  • 19.08.2019, Stade/Buetzfleth
    Stade: Polizist erschießt 20-Jährigen nach Angriff mit Hantelstange
    Mehr
  • 17.08.2019, FREDENBECK
    Entscheidung gefallen: Buche muss bis Montag verschwinden
    Mehr
  • 17.08.2019, IMMENBECK
    Buxtehude will Fußgänger und Radfahrer künftig besser schützen
    Mehr
  • 17.08.2019, STADE
    Stade sucht zum zweiten Mal den Heimatshopper
    Mehr
  • 16.08.2019, LANDKREIS
    Zwölf Millionen Euro für die Schulen im Kreis
    Mehr
  • 16.08.2019, BUXTEHUDE
    Großübung: 150 Feuerwehrleute proben in Altkloster den Ernstfall
    Mehr
  • 16.08.2019, APENSEN
    Zoff um Urlaub der Bürgermeisterin Petra Beckmann-Frelock
    Mehr
  • 15.08.2019, DUEDENBUETTEL/HIMMELPFORTEN
    Halbseitige Sperrung der B 73 bei Himmelpforten
    Mehr