15.08.2018
Ein Haus mit Ateliercharakter

Das Haus, in dem die Künstlerin Imke Korth-Sanderlebt und arbeitet, liegt versteckt hinter Bäumen und Büschen. Wer den Eingang findet, dem offenbart sich das Reich einer Familie, die Wert legt auf eine minimalistische Einrichtung, die die Kunstwerke besonders gut zur Geltung bringen.

So können Sie weiterlesen: