12.07.2018, 15:30
Ein starkes Voltigier-Team für Deutschland

FREDENBECK. Einmal für Deutschland starten, das steht bei vielen Sportlern ganz oben. Das Fredenbecker Voltigier-Team hat es geschafft und wird am Sonntag in Aachen im Nationenpreis kämpfen – beim Weltfest des Pferdesports.

Leserbrief
Kommentare



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 24.07.2019, ELSTORF
    Elstorf holt Boris Shtarbev vom FC Süderelbe
    Mehr
  • 24.07.2019, BUXTEHUDE
    BSV-Torhüterin Antje Peveling bekommt Nachwuchs
    Mehr
  • 24.07.2019, DROCHTERSEN
    Ex-HSV-Profi heuert bei D/A an
    Mehr
  • 22.07.2019, Heerenveen
    Zweitliga-Generalprobe: FC St. Pauli mit Remis in Heerenveen
    Mehr
  • 20.07.2019, MAINZ
    Staderinnen träumen vom Podestplatz
    Mehr
  • 19.07.2019, Hamburg
    HSV gewinnt kurzfristig angesetztes Testspiel gegen SV Rugenbergen
    Mehr
  • 19.07.2019, Hamburg
    Die Geschichte des FC St. Pauli in Bildern
    Mehr
  • 18.07.2019, APENSEN
    Tanzclub als „Schulsportbetonter Verein“ ausgezeichnet
    Mehr
  • 18.07.2019, WIEN/BUXTEHUDE
    EFH-Cup: Wahrscheinlich geht's für den BSV nach Russland
    Mehr
  • 18.07.2019, DROCHTERSEN
    Stig Hartig ist auf dem Weg zur festen Größe
    Mehr