15.06.2019, 19:49
Entenrennen in Stade feiert Jubiläum

STADE. In Stade hat wieder das traditionelle Entenrennen stattgefunden. Knapp 10.000 Euro sind dabei für den Heilpädagogischen Kindergarten der Lebenshilfe in Ottenbeck zusammen gekommen. „Wir freuen uns riesig“, sagt Heike Sokup, Leiterin des Kindergartens. Geplant sei, von den Spenden den Außenbereich  neu zu gestalten.

Leserbrief
Kommentare



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 13.10.2019, STADE
    BUND lehnt Bau im Wäldchen bei Kaisereichen ab
    Mehr
  • 13.10.2019, STADE
    Politik nickt Camper Höhe ab
    Mehr
  • 13.10.2019, STADE
    Kontrolle im Stader Seehafen: Schiffsbüro komplett ausgebrannt
    Mehr
  • 12.10.2019, LANDKREIS
    Autofahrer rast mit 190 km/h über die B 74
    Mehr
  • 12.10.2019, STADE
    Stadt genehmigt Demo für getöteten Asylbewerber in Stade
    Mehr
  • 12.10.2019, BUXTEHUDE
    Flyer-Affäre: AfD verliert Streit um Schadensersatz
    Mehr
  • 11.10.2019, LANDKREIS
    Airbus lädt die TAGEBLATT-Leser ins Werk ein
    Mehr
  • 11.10.2019, STADE
    Die Hansestadt Stade feilt an ihrem Image
    Mehr
  • 11.10.2019, BUXTEHUDE
    Sanierung: Heidebad im nächsten Sommer geschlossen
    Mehr
  • 10.10.2019, LANDKREIS
    Demo nach dem Tod eines Flüchtlings
    Mehr